Blu-ray Kauftipp des Tages: "Midsommar" als Standard-Edition und im limitierten Mediabook auf Blu-ray

 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
06.02.2020
Kauftipp-des-Tages.jpg
midsommar_02.jpg
Wer starke Nerven besitzt und anspruchsvolle Horrorfilme schätzt, sollte auf keinen Fall unseren aktuellen "Blu-ray Kauftipp des Tages" verpassen. Weltkino veröffentlicht am morgigen Freitag, den 7. Februar 2020 das Mystery-Horrordrama "Midsommar" (USA, Schweden 2019) auf Blu-ray. Erscheinen wird der Film mit Florence Pugh, Jack Reynor und Will Poulter im Vertrieb von LEONINE im einfachen Keep Case sowie als limitierte Mediabook-Edition inklusive einer Bonus-Disc, welche den rund 20 Minuten längeren Director’s Cut enthält – allerdings nur in englischer Sprache mit Untertiteln. Autor und Regisseur Ari Aster bleibt seiner Linie treu und präsentiert nach seinem Debüt "Hereditary - Das Vermächtnis" (USA 2018) einen weiteren Schocker, der dieses Mal eine verstörende Welt nordischer Mythen mit psychologischem Horror kombiniert. "Midsommar" verfügt in der Kinofassung über eine deutsche DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspur und eine Featurette. Unser Reviewer Michael Speier hat sich die Heimkinoumsetzungen bereits angesehen. Die kompletten Rezensionen finden Sie hier (Standard) und hier (Mediabook).
midsommar_01.jpg
Inhalt: Vielleicht kann ein gemeinsamer Trip nach Schweden Danis (F. Pugh) und Christians (J. Reynor) Beziehung noch retten. Dort angekommen werden Sie in einem abgelegenen Dorf zu einem traditionellen Mittsommerfestival eingeladen. Zunächst wirkt alles harmlos und friedlich, doch die Dorfbewohner benehmen sich zusehends eigentümlicher. Die Vorbereitungen zu einem Ritual, das nur alle 90 Jahre begangen wird, entwickeln sich bald zu einem grausamen Albtraum, aus dem es kein Erwachen gibt … (sw)
Blu-ray Kauftipp des Tages:

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,0
1 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
14,99 €
15,99 €
16,97 €
13,98 €
15,99 €
16,45 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
59,95 €
26,99 €
33,33 €
22,99 €
22,98 €
24,99 €
26,99 €
Von Ari Aster bereits auf Blu-ray Disc erhätlich:

Details
Story
 
3,3
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,0
6 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
8,99 €
9,69 €
9,99 €
8,98 €
8,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
16,20 €
22,99 €
14,99 €
16,44 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
11,55 €

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
66,66 €


zum Forum
06.02.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bei den Preisen sehe ich hier noch keinen Kauftipp. Sorry, ist meine Meinung.
cheesy
07.02.2020 um 07:12
von cheesy
#8
Ich schaue mir den Film auf alle Fälle vorher an weil ich befürchte das der nicht so nach meinem Geschmack sein wird, wenn ich mich dann doch täusche wandert der Film natürlich in meine Sammlung.
Matrix1968
06.02.2020 um 20:24
#7
Unter Kauftipp verstehe ich aber einen anderen Preis??
fauli99
06.02.2020 um 20:01
#6
Ich werde mir den Film auf jeden Fall mal anschauen.
minio69
06.02.2020 um 16:28
#5
Nein danke ,dafür gebe ich meine Euros nicht aus.
CATGIRL
06.02.2020 um 15:37
#4
Der Film braucht um in Fahrt zu kommen, aber dann wird er krank. Zart besaitete Gemüter sollten sich den Film nicht geben. Wir haben ihn im Kino gesehen und es haben einige die Vorstellung verlassen. Das Ende lässt einen mit Grausen zurück
Friesenbomber
06.02.2020 um 12:16
#3
Midsommer werde ich wahrscheinlich nicht mal schauen. Der Trailer ist übelst langweilig.
Abenteuer68
06.02.2020 um 11:40
#2
Das Midsommar Mediabook habe ich bereits angepeilt, werde ich mir wohl bei Müller mit 15% Gutschein abholen. Und Hereditary habe ich mir bereits im Doppelset mit Winchester bestellt.
cpu lord
06.02.2020 um 11:08
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
8 Kommentare
Birds of Prey SBs