Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Horrorfilm „Candyman“ ab Februar als limitierte Mediabook-Edition auf Blu-ray

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,20 Punkte
29.01.2020
Candyman News.jpg
Candyman News 01.jpg
Jordan Peele hat sich mit seinen Horrorfilmen „Get Out“ und „Wir“ schnell zu einem der meistgefragtesten (Horror)-Regisseure Hollywoods entwickelt. Kein Wunder, dass Universal Studios sofort einen Deal mit ihm abgeschlossen und sich somit die Rechte für seine nächsten zwei Filme gesichert haben. Doch Peele ist auch als Produzent tätig und wird auch ein Sequel zum Horrorfilm „Candyman“ (USA, 1992) produzieren, das dieses Jahr in den Kinos anlaufen soll. Wer sich zuvor noch den Vorgänger anschauen möchte, kann am 14. Februar den Film kaufen, denn dann wird Turbine Medien den Film als limitierte Mediabook-Edition auf den Markt bringen, die Standard Edition wurde schon vor einigen Jahren veröffentlicht. Es wird drei Mediabooks geben. Das Cover A ist auf 1.500 Exemplare limitiert und nummeriert und das Cover B ist auf 1.000 Exemplare limitiert und nummeriert. Das Cover C ist auf 500 Exemplare limitiert und nummeriert, und im Turbine Shop exklusiv erhältlich. Die Blu-ray Discs der Mediabooks verfügen über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial und eine deutsche DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspur. Die Features können Sie in unserer Datenbank nachlesen.
Candyman News 02.jpg
Inhalt: Die beiden Studentinnen Helen und Bernadette haben sich für ihre Doktorarbeit das Thema moderne urbane Legenden ausgesucht und stoßen bei den Recherchen auf die unglaubliche Geschichte vom Candyman: Ein Schwarzer, der sich vor hundert Jahren in eine weiße Frau verliebte, mit ihr ein Kind zeugte und vor lauter Hass von deren Vater grausam und brutal hingerichtet wurde. Ihm wurde dabei nicht nur die Hand abgesägt, sondern er wurde dazu noch mit Honig übergossen und danach von hunderten Bienen zu Tode gestochen. Der Clou: Wer immer seinen Namen fünfmal in einen Spiegel ruft, weckt den Candyman wieder auf und er kehrt nur zurück um Rache zu nehmen. Doch Helen will nicht so recht an diesen grauenhaften Mythos glauben und begibt sich auf die Suche nach dieser unvorstellbaren Legende, nichtsahnend, welche Folgen das haben wird... (dns)
Ab 14. Februar auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
29,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
29,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
Bereits im Kaufhandel:

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
3,8
Extras
 
4,2
6 Bewertungen mit Ø 4,2 Punkten
29,90 €
14,44 €
12,98 €

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
3,3
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
3,0
3 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
152,93 €
14,49 €
9,98 €


zum Forum
29.01.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Also was spricht für diese Edition?
- erstmals die Unrated Version
- Neues 4k Master von Arrow

Ja defintiv ein Pflichtkauf
MisterMovie
30.01.2020 um 17:01
#15
Den Film gibt es ja auch bereits als Amaray, die mir voll ausreichen würde. Mal sehen, aber ich denke, das Mediabook wirds wohl ehr nicht werden.
cheesy
30.01.2020 um 06:14
von cheesy
#14
Ich freue mich schon jetzt auf die Neuverfilmung und hoffe das diese wenigstens annähernd an den original Film rankommen wird, Film habe ich in der normalen Version zu Hause und werde mir keine weitere Edition davon kaufen.
Matrix1968
30.01.2020 um 03:50
#13
Da ich den Film schon besitze ist es für mich nicht von Interesse.
fauli99
29.01.2020 um 22:41
#12
Sollten die Coins wegfallen, wird hier weniger gepostet werden. Ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Und ich kenne 3 Leute, die das weniger tun werden. Nenne aber keine Namen.
N1ghtM4r3
29.01.2020 um 20:05
#11
Candyman (1992) (Limited Mediabook Edition) steht schon lange in der Sammlung und da hier nur minimalst geschnitten wurde, bleibt dieses MB auch in meinem Regal.
Chic aussehen tun sie aber die 3 neuen MB's.
conni110
29.01.2020 um 19:42
#10
@buuhhmann

Da nehme ich gerne Teil und hoffentlich viele weitere ;)

Qualität vor Quantität und Spam.
FirestarterXXIII
29.01.2020 um 16:41
#9
@ Headhunter666
Ich bitte noch um ein wenig Geduld. Die Umfrage zu den Blu-Coins steht bereits in den Startlöchern.
buuhhmann
29.01.2020 um 15:20
#8
Ich habe mir vor einigen Jahren das Mediabook gekauft und erfahre nun das es ein unrated Mediabook gibt.Aber wenn das stimmt was N1ghtM4r3 schreibt dann lohnt sich eine Neuanschaffung wirklich nicht wegen 0,25 Sekunden.Ich nehme an das ist die Szene mit den Mm Psychiater.Candyman 1 ist wirklich ein toller Film die Nachfolger kannste aber vergessen
Graf
29.01.2020 um 13:21
von Graf
#7
@ N1ghtM4r3 und Dr.Rock:
Volle Zustimmung an euch Beiden.

Jedenfalls vergeht mir immer mehr die Lust hier reinzuschauen aufgrund der alltäglichen Coin-Spamerei ohne jeglichen Gehalt.
Selbst das Ignorieren solcher Ergüsse schafft nur bedingt Abhilfe..
Headhunter666
29.01.2020 um 13:11
#6
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,20 Punkte
15 Kommentare