"Intrige": Der neue Roman Polanski-Film ab 6. Februar im Kino und vsl. im August auf Blu-ray

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
21.01.2020
intrige_news.jpg
intrige_03.jpg
Im Zuge der #MeToo-Bewegung rückte auch der vielfach preisgekrönte Regisseur Roman Polanski erneut in den Fokus der Öffentlichkeit. 1977 wurde Polanski des außerehelichen Geschlechtsverkehrs mit einer Minderjährigen für schuldig befunden. In den letzten Monaten sind schließlich erneute Anschuldigungen gegenüber den Filmemacher ausgesprochen worden. Das hindert den Regisseur jedoch nicht daran, weiterhin Filme in die Kinos zu bringen. Sein neues Drama "Intrige" (Frankreich, Italien 2019), das im letzten Jahr bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig den Großen Preis der Jury erhielt, läuft ab 6. Februar 2020 im Verleih von Weltkino in den deutschen Lichtspielhäusern. Der Film basiert auf einem Roman von Robert Harris und behandelt die wahre Geschichte des jüdischen Offiziers Alfred Dreyfus, der im 19. Jahrhundert zu Unrecht verurteilt wurde. In den tragenden Rollen sind der Oscar-Preisträger Jean Dujardin, Louis Garrel, Polanskis Ehefrau Emmanuelle Seigner, Mathieu Amalric und Vincent Pérez zu sehen. Ersten Händlerinformationen zufolge erfolgt die Veröffentlichung auf Blu-ray ab 13. August 2020 im Keep Case. Bislang wurden noch keine Details zur Umsetzung bekanntgegeben.
intrige_02.jpg
Inhalt: Der jüdische Offizier Alfred Dreyfus (L. Garrel) wird am 5. Januar des Jahres 1895 wegen Hochverrats zu lebenslanger Haft verurteilt. Colonel Georges Picquart (J. Dujardin) ist bei dieser Verurteilung anwesend. Anschließend wird er zum Chef des Geheimdienstes befördert, das Dreyfus überführt hat. Picquart ist zunächst zweifelsfrei von der Schuld des Offiziers überzeugt, doch als im weiteren Verlauf die Deutschen fortwährend an militärische Geheimnisse gelangen, beginnt er mit seinen eigenen Ermittlungen. Er entdeckt eine Geflecht aus Antisemitismus und Korruption, welches ihn bald selbst in tödliche Gefahr bringt … (sw)
Vsl. ab 13. August 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
21.01.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ins Kino wird ich da sicherlich nicht gehen, aber bei Netflix oder auf Sky wird ich ihn mir auf alle Fälle mal anschauen.
Kratos666
22.01.2020 um 07:15
#10
Der Trailer lässt sich wirklich gut an. Die Dreyfus Affäre und alles was da noch so dran hing ist wirklich ein spannender Stoff. Ich freue mich drauf.
cheesy
22.01.2020 um 06:09
von cheesy
#9
Eigentlich bin ich nicht gerade der große Fan von Roman Polanski, bei dem Film finde ich den Trailer schon interessant und werde dementsprechend mal reinschauen, ob ich den dann auch kaufen werde wird die Sichtung ergeben.
Matrix1968
22.01.2020 um 05:43
#8
Wird mal gesichtet und dann entscheide ich mich.
fauli99
22.01.2020 um 02:50
#7
Polanski geht immer und daher wird der Streifen mal gesichtet.
minio69
21.01.2020 um 22:25
#6
Im Kino werde ich ihn nicht schauen, aber später als Blu Ray auf jeden Fall.
Abenteuer68
21.01.2020 um 19:54
#5
Polanski hat (für mich) durchaus interessante Filme gemacht - wenn auch nicht alle.

"Carnage/Gott des Gemetzels" war für mich der absolute Burner, "Ghostwriter" fand eich ebenfalls sehr gut. "Nach einer wahren..." und "Venus im Pelz" wiederum haben mich thematisch nicht gereizt.

Und nun "Alfred Dreyfus"?! Hmmm, ist das nicht etwas zu abgegrast?..
Ich bin gespannt auf die Reviews.
Simon2
21.01.2020 um 16:52
von Simon2
#4
Bin gar kein Fan von Polanski, aber der Trailer sah sehr vielversprechend aus.Werde also hier eine Ausnahme machen.
CATGIRL
21.01.2020 um 16:19
#3
Polanski...Passe.
N1ghtM4r3
21.01.2020 um 16:07
#2
Story klingt interessant werde mir den mal ansehen und bei Gefallen auch kaufen
Graf
21.01.2020 um 15:28
von Graf
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
10 Kommentare
Parasite Steelbooks