"Das Triptychon des Todes" vereint "Amer", "Der Tod weint rote Tränen" und "Leichen unter brennender Sonne" im Blu-ray Mediabook

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
9 Kommentare
08.12.2019
Koch-Media-Home-Entertainment.jpg
Koch Media hat mit der "Das Triptychon des Todes - Limited Mediabook Edition" alle 3 Langfilme vom französischen Regie-Duo Hélène Cattet und Bruno Forzani in einem Set für den 13.02.2020 angekündigt. Darin werden die bereits einzeln erschienenen Blu-rays von "Amer - Die dunkle Seite der Träume" (Belgien, Frankreich 2009), "Der Tod weint rote Tränen" (Belgien, Frankreich, Luxemburg 2013) und "Leichen unter brennender Sonne" (Belgien, Frankreich 2017) enthalten sein. Als Bonus wurden die Kinotrailer und ein Booklet angekündigt. Freunde des italienischen Genre-Kinos der 60er und 70er Jahre können sich diese auf Giallo- und Italo-Western getrimmte Filmkollektion vormerken.
Das-Triptychon-des-Todes-News-01.jpg
Inhalt "Amer": Der Film folgt dem Leben von Ana, aus ihrer subjektiven Sicht, in ihrer Kindheit (C. Foret) bei den Großeltern, in ihrer Jugend (C.E. Guibbaud) bei ihrer Mutter und als erwachsene Frau (M. Bos), die in ihr Elternhaus zurückkehrt. Dabei lassen Hélène Cattet und Bruno Forzani dieses beeindruckende Werk einfach nur durch seine Bildgewaltigkeit wirken, die von den prägenden Kinopersönlichkeiten des Regie-Ehepaars speist (Sergio Leone, Dario Argento, Mario Bava).
Das-Triptychon-des-Todes-News-02.jpg
Inhalt "Der Tod weint rote Tränen": Dan Kristensen (K. Tange) muss mit Erschrecken feststellen, dass seine Frau verschwunden ist. Hat sie ihn verlassen? Ist sie ermordet oder entführt worden? Keiner scheint weiterhelfen zu können, bis er auf eine Nachbarin trifft, die ebenfalls ihren Ehepartner vermisst. Kommissar Vincentelli (ebenfalls K. Tange) erscheint auf der Bildfläche und die Ereignisse geraten immer weiter außer Kontrolle. Dan wird in eine albtraumhafte Odyssee aus Sinnlichkeit, Erotik und Gewalt gesogen, während sich die Grenzen zwischen Imagination und Realität immer weiter auflösen...
Das-Triptychon-des-Todes-News-03.jpg
Inhalt "Leichen unter brennender Sonne": Luce (E. Löwensohn) und ihr Liebhaber Bernier (M. Barbe) wollen einfach das Leben genießen. Aber der Gangster Rhino (S. Ferrara) und seine Bande quartieren sich bei ihnen in der Burgruine ein. Dann tauchen auch noch Berniers Frau (D. Calmel) und ihre Leute auf. Als dann auch noch zwei Polizisten erscheinen und sich Streitigkeiten über die von Rhino erbeuteten 250 Kilogramm Gold entflammen, ist das Chaos perfekt. (sn)
Ab 13. Februar 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
11,03 €
11,99 €
11,75 €
11,98 €
11,99 €

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,5
Tonqualität
 
4,1
Extras
 
3,1
8 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
24,99 €
11,61 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
7,99 €
13,99 €
13,98 €

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
2,0
2 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
29,40 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
9,98 €
10,99 €
10,99 €
14,49 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
12,98 €
15,99 €
15,97 €
15,99 €


zum Forum
08.12.2019 - Kategorie: Filme
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ganz ehrlich gesagt habe ich diese Filme bisher nicht vermisst. Muss man jetzt nicht unbedingt für die heimische Sammlung anschaffen.
cheesy
10.12.2019 um 06:35
von cheesy
#9
Der Tod weint rote Tränen und Amer - Die dunkle Seite der Träume sind bereits im Regal, daher macht diese Ausgabe keinen Sinn für mich. Übrigens sind dies auch nicht sooo gute Filme.
conni110
09.12.2019 um 08:56
#8
Das Set macht absolut Sinn, da ich jedoch Amer und Der Tod weint rote Tränen bereits besitze, werde ich es mir nicht zulegen. Leichen unter brennender Sonne fehlt mir allerdings noch.
cpu lord
09.12.2019 um 08:17
#7
Das muss auch ich nicht in meiner Sammlung haben. Daher gibts da auch keine Bestellung.
Kratos666
09.12.2019 um 06:43
#6
Die Filme hab ich schon länger aufm Schirm und diese Edition ist daher ziemlich interessant für mich.

Experimentelle Filme welche die Seh - und Wahrnehmungsgewohnheiten mal wieder erfrischend auf eine andere Ebene hieven, sind immer gern gesehn.
Das hier manche wieder überfordert sind ist nicht überraschend...
Headhunter666
09.12.2019 um 06:24
#5
Nichts für mich.
fauli99
09.12.2019 um 05:27
#4
Ich kenne keinen der angegebenen Filme und wenn ich mir dann die Storys so durchlese werde ich das auch nicht ändern, dürften alles etwas "spezielle" Film sein.
Matrix1968
09.12.2019 um 05:02
#3
Schade um die Rohstoffe
Peter Jackson
09.12.2019 um 00:33
#2
Nix was zur Sammlung muss.
N1ghtM4r3
08.12.2019 um 17:46
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
9 Kommentare
Angel Heart 4K Steelbook