Berlinale-Erfolg "Pferde stehlen" ab 21. November 2019 im Kino und ab 27. März 2020 auf Blu-ray Disc

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
9 Kommentare
13.11.2019
pferde_stehlen_news.jpg
pferde_stehlen_01.jpg
Bei "Pferde Stehlen" (Norwegen, Schweden, Dänemark 2019) handelt sich um die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Per Petterson, dem vielleicht erfolgreichsten norwegischen Buches überhaupt. Regisseur Hans Petter Moland arbeitete hierfür erneut mit seinem Stammschauspieler Stellan Skarsgård zusammen (u. a. "Einer nach dem Anderen"). Skarsgård verköpert einen menschenscheuen Einzelgänger, der aufgrund einer Begegnung an seine Jugendzeit erinnert wird – mit schönen und traurigen Momenten. Die Bildgestaltung wurde bei der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären für eine herausragende künstlerische Leistung prämiert. "Pferde stehlen" läuft ab dem 21. November 2019 in den deutschen Kinos. Ersten Händlerinformationen zufolge erfolgt die Blu-ray-Auswertung am 27. März 2020 von MFA Film Distribution im Vertrieb der Al!ve AG als Standard-Edition im Keep Case. Weitere Details zur Umsetzung sind noch nicht bekanntgegeben worden.
pferde_stehlen_02.jpg
Inhalt: Der alte Eigenbrödler Trond (S. Skarsgård) sehnt sich nach Einsamkeit und zieht in ein kleines Dorf inmitten eines Waldgebietes. Doch ausgerechnet dort trifft er auf einen Bekannten aus Teenagertagen. Die Begegnung erinnert Trond an den Nachkriegssommer, als er 15 Jahre alt war und sich das erste Mal verliebte. Und an einen Sommer, in dem plötzlich ein Freund von ihm spurlos verschwand und er Geheimnisse seines Vaters aufdeckte, die sein Leben für immer verändern sollten … (sw)
Ab 27. März 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
13.11.2019 - Kategorie: Filme
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Stellan Skarsgard finde ich schon Mal gut und die Geschichte hört sich auch viel versprechend an. Ich muss mir den Trailer zu "Pferde stehlen" Morgen einmal in Ruhe anschauen. Danach weiß ich mehr.
mjk89
18.11.2019 um 00:51
von mjk89
#9
Ist glaube ich eher nichts für mich, auch wenn ich skandinavische Filme mag.
Kratos666
14.11.2019 um 09:43
#8
Das scheint mir ein kleines skandinavisches Meisterwerk zu sein. Der steht bei mir mal ganz weit oben auf der Wunschliste.
cheesy
14.11.2019 um 06:15
von cheesy
#7
Meinerseits besteht kein Interesse.
fauli99
13.11.2019 um 22:13
#6
Der Film interessiert mich nicht bis gar nicht. Kein Titel für mich.
Abenteuer68
13.11.2019 um 18:39
#5
Klingt nicht unbedingt nach einem Film für mich.
cpu lord
13.11.2019 um 14:51
#4
Klingt interessant. Vlt. sehe ich mir den sogar im Kino an.
Skyfall
13.11.2019 um 14:13
#3
Stellan Skarsgard sehe ich unheimlich gerne, kommt daher auch auf die Liste.
CATGIRL
13.11.2019 um 12:54
#2
Einer nach dem anderen war ja echt gut und somit bin ich auch auf den neuen Film schon mal sehr gespannt obwohl dieser nicht wirklich meinen "Beuteschema" entspricht.
Matrix1968
13.11.2019 um 12:35
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
9 Kommentare
Weihnachtskalender 2019