Zur Erinnerung: Roland Emmerichs "Midway" ab heute im Kino und ab 27. März auf Blu-ray, Ultra HD Blu-ray und im Steelbook

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
14 Kommentare
07.11.2019
midway_news.jpg
midway_01.jpg
Das neuste Werk von Erfolgsregisseur Roland Emmerich läuft ab heute offiziell in den bundesweiten Kinos. Die Rede ist natürlich von dem prominent besetzten Kriegsdrama „Midway - Für die Freiheit“ (China, USA 2019), in dem unter anderem Luke Evans, Woody Harrelson und Patrick Wilson in den tragenden Rollen zu sehen sind. Das Drama behandelt die Schlacht um Midway im Zweiten Weltkrieg zwischen den Vereinigten Staaten und Japan. Wer den Film nicht im Kino sehen möchte, der muss einige Monate warten, denn erst am 27. März 2020 wird Rechteinhaber Universum Film „Midway“ im Home-Entertainment-Segment auswerten.
midway_02.jpg
Inhalt: Am 7. Juni 1942, sechs Monate nach den Angriffen auf Pearl Harbour, kämpfen die US-amerikanischen Soldaten bei den Midway-Inseln gegen die kaiserliche Marine Japans. Vier Tage lang dauert die Auseinandersetzung und die zahlenmäßig überlegenden Japaner sehen sich bereits als die glorreichen Sieger dieser Schlacht. Doch die Amerikaner lassen sich nicht unterkriegen und stellen sich ihren Feinden mit Mut und Entschlossenheit entgegen...
Midway-News-03.jpg
Der Spielfilm erscheint wahlweise in High Definition auf Blu-ray Disc im einfachen Keep Case und im Steelbook sowie in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray. Details zu technischen Merkmalen und Ausstattung liegen derzeit noch nicht vor, aber die Heimkino-Editionen sind bereits pünktlich zum Kinostart im Onlinehandel vorbestellbar. Die noch fehlenden Details reichen wir Ihnen zeitnah nach. (pf)
Ab 27. März 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
18,99 €
17,98 €
16,70 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
20,49 €
20,99 €
19,98 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
28,99 €
28,99 €
28,99 €


zum Forum
07.11.2019 - Kategorie: Filme
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Eine 4K UHD-BD hätte mich bei diesem Film sehr interessiert. Aber was machen die? In 8K drehen, um es letztendlich auf 2K (Digital Intermediate: 2K Master Format) zu reduzieren.
Kann doch echt nicht war sein. Und das immer noch, seit der vor 7 Jahren (unglaubliche SIEBEN JAHRE), eingeführten 4K-Auflösung im TV-Bereich.

Mich interessiert eine 4K UHD-BD nur, wenn auch wirklich 4K drin ist - so nicht, liebe Filmproduzenten!!!
Rafunzel
09.11.2019 um 09:38
#14
An alle die sich auf den Film freuen: Schraubt vor dem Gang ins Kino eure Erwartungen runter, wirklich. Gestern gesehen und schon enttäuschend. Gerade auch auf technischer Ebene - echt nicht 2019 würdig! Und ich bin kein Emmerich-Hater, im Gegenteil. Liebe Independence Day, Day After Tomorrow, White House Down und Co.
Ich persönlich würde ihn jedenfalls nicht nocheinmal (im Kino) sehen. Für die, denen ein bisschen Verlust in der Brieftasche nicht weh tut und tatsächlich nicht abwarten können: Geht ruhig rein, aber sagt später nicht, euch hätte niemand gewarnt:D
Mars04
08.11.2019 um 22:06
von Mars04
#13
Der Film kommt selbstverständlich als Blu Ray Steelbook ins regal.
Abenteuer68
08.11.2019 um 10:26
#12
Werde dann noch abwarten bis der Preis fällt und vielleicht bei der Amaray Version zuschlagen.
fauli99
08.11.2019 um 09:28
#11
@DogFather76, ganz genau meine Meinung. Rein Optisch gesehen nichts wirklich großes.
Kratos666
08.11.2019 um 07:38
#10
MIDWAY - für das Kapital
Dr. Rock
08.11.2019 um 07:26
#9
Durfte den Trailer letztens im Kino "bewundern"....
Kriegspathos in Hochglanzoptik und CGI soweit das Auge reicht.

Aus dem Alter bin ich nun definitiv raus.
Headhunter666
08.11.2019 um 06:34
#8
Das der Film wieder von Pathos tropfen wird, kann sich ja Jeder denken. Ich freue mich jedenfalls schon darauf, den Film nächste Woche in Berlin anschauen zu können.
cheesy
08.11.2019 um 06:02
von cheesy
#7
Montag kommen die Box Office Zahlen,da bin ich mal gespannt.Der Film selber wirkt für mich etwas aus der Zeit gefallen und das CGI sieht einfach nicht gut aus und ist als solches viel zu deutlich zu erkennen.
DogFather76
07.11.2019 um 20:30
#6
Der Film soll ja wieder ein echter Roland Emmerich geworden sein, ich bin schon gespannt darauf und lege mir den Film gleich bei der Veröffentlichung zu.
Matrix1968
07.11.2019 um 18:51
#5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
14 Kommentare
Once Upon 4K Steelbook