Blu-ray Kauftipp des Tages: "Friedhof der Kuscheltiere" auf Blu-ray, Ultra HD Blu-ray und in HD im limitierten Steelbook

Kauftipp-des-Tages.jpg
12.08.2019
Friedhof-der-Kuscheltiere-2019-News-01.jpg
Bei der Masse an Stephen King-Werken stellt es beinahe eine unmenschliche Aufgabe dar, als Neuling einen Einstieg in das Œuvre des begnadeten Schriftstellers zu finden. Ein Roman, den man ruhigen Gewissens empfehlen kann, ist das komplexe und aufwühlende Horror-Drama "Friedhof der Kuscheltiere", welches sich neben den übernatürlichen und schaurigen Elementen auf drastische Weise dem Thema "Leben nach dem Tod" widmet. Bereits 1989 wurde das Buch verfilmt, doch wir befassen uns bei dem heutigen "Blu-ray Kauftipp des Tages" mit der diesjährigen Neuverfilmung. "Friedhof der Kuscheltiere" (USA 2019) erscheint am 15. August 2019 von Paramount im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment in HD auf Blu-ray Disc und in 4K-Auflösung mit HDR auf Ultra HD Blu-ray. Zusätzlich wird die Blu-ray-Fassung als limitierte Steelbook-Edition ausgewertet. Sowohl in 4K als auch in HD verfügt der Film über eine deutsche Dolby Digital 5.1-Tonspur; die UHD Blu-ray enthält zudem die englische Tonspur in Dolby Atmos. Das über 90-minütige Bonusmaterial aller Veröffentlichungen besteht aus einem alternativen Ende, entfernten bzw. erweiterten Szenen und drei Featurettes. Die Neuverfilmung von Kevin Kölsch und Dennis Widmyer wurde mit Jason Clarke, Amy Seimetz, John Lithgow und Jeté Laurence in den Hauptrollen besetzt.
Friedhof-der-Kuscheltiere-2019-News-03.jpg
Inhalt: Für seinen neuen Job zieht der Arzt Louis Creed (J. Clarke) mit seiner Frau Rachel (A. Seimetz ) und den Kindern Ellie (J. Laurence) und Cage (H. Lavoie & L. Lavoie) in den kleinen Ort Ludlow, wo sich die kleine Familie schnell einlebt und in dem Nachbarn Jud (J. Lithgow) einen guten Freund findet. Als Rachel eines Tages mit den Kindern ihre Eltern besucht, wird jedoch der Hauskater Church überfahren. Um den Kindern den Schmerz zu ersparen, weiht Jud Louis in ein Geheimnis ein: Der alte Indianerfriedhof kurz hinter dem Haus der Creeds besitzt übernatürliche Kräfte und ist imstande Tote wiederzuerwecken. Überzeugt den Spinnereien eines alten Mannes aufzuliegen, lässt sich Louis zumindest davon überzeugen, die Katze auf dem Friedhof zu vergraben. Und tatsächlich ist Church am nächsten Morgen wieder quicklebendig. Zwar scheint die Katze erheblich aggressiver und bösartiger zu sein als vorher, aber das Leben geht für die kleine Familie weiter. Bis eines Tages die kleine Ellie bei einem Unfall getötet wird. Trotz Juds eindringlicher Warnung keine Menschen der magischen Erde des Indianerfriedhofs zu übergeben, droht Louis am Schmerz über den Verlust seiner Tochter zu zerbrechen und trifft infolge dessen eine Entscheidung katastrophalen Ausmaßes ... (sw)
Blu-ray Kauftipp des Tages:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
14,99 €
14,44 €
14,98 €
13,94 €

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,3
Extras
 
3,0
4 Bewertungen mit Ø 3,6 Punkten
26,96 €
27,97 €
26,98 €
27,44 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
24,99 €
21,89 €
22,98 €
Bereits im Kaufhandel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
3,8
Extras
 
3,3
4 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
9,97 €
11,99 €
11,50 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
26,26 €
22,49 €
25,98 €


zum Forum
12.08.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 14.08.2019 um 07:23
#11
Die Neuverfilmung von "Friedhof der Kuscheltiere" werde ich mir bestimmt Mal anschauen. Ich gehe aber davon aus, dass mir eine einmalige Sichtung genügt.
geschrieben am 13.08.2019 um 14:14
#10
Jo bei mir auch: Kein Must-Have und damit dann mal für <23 Euro oder als Beifang in einer Aktion.

Das Buch hat mir damals sehr gut gefallen, aber das ist quasi unverfilmbar - 600 Seiten deoressive Trauerarbeit und Sinnsuche, wer wollte das auf Leinwand sehen?!
Aber die Erstverfilmung war gar nicht so schlecht (besser als ich in Erinnerung hatte) und einen neuen/aktuelleren Ansatz finde ich schon spannend.

... aber eben nicht 30-Euro-spannend ;-)
geschrieben am 13.08.2019 um 09:06
#9
Wenn der Preis für mich mal passt dann wird der Film es zu mir in meine Sammlung schaffen.
Zur Zeit noch zu teuer.
Kann ja abwarten.
geschrieben am 13.08.2019 um 06:27
#8
Preislich ist mir das Ganze noch zu hoch. Da muss es schon noch etwas nach unten gehen. Leider hält sich die Verfilmung ja auch wieder nicht ans Buch, was mich da wieder sehr skeptisch macht, ob der überhaupt in der Sammlung bleibt. Ich denke mal, die Enttäuschung wird letzten Endes dann doch wieder groß sein.
geschrieben am 13.08.2019 um 04:40
#7
Bei diesem Remake werde ich mir vorab den Film ansehen und danach erst entscheiden ob ich den Film in der Sammlung haben will, die Bewertungen sind ja teilweise vernichtend ausgefallen.
geschrieben am 12.08.2019 um 22:57
#6
Schöner Retro-Ton in Deutsch. Da warte ich auf Schnapperpreise. Wird dann später vermutlich die 4K werden. Werde aber erste Bewertungen abwarten.
geschrieben am 12.08.2019 um 18:03
#5
Das rote Steel schaut klasse aus, aber da warte ich noch auf einem besseren Preis.
geschrieben am 12.08.2019 um 16:52
#4
Für das Scheiß Cover gebe ich bestimmt keine 25€ als Steelbook Version aus. Da wird noch abgewartet.
geschrieben am 12.08.2019 um 16:37
#3
Habe schon längst mal die 4k vorbestellt. Bin sehr gespannt auf den Streifen.
geschrieben am 12.08.2019 um 14:27
#2
Original schon als 4k Amaray hier stehen. Das Remake folgt auch noch.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
11 Kommentare