Newsticker

"Game of Thrones"-Star Peter Dinklage in "Rememory - Im Schatten der Erinnerung" ab 22. Mai 2019 auf Blu-ray Disc

rememory-newslogo.jpeg
15.03.2019
rememory-Newsbild-01.jpg
KSM GmbH plant am 22. Mai 2019 die Blu-ray Veröffentlichung des Titels "Rememory - Im Schatten der Erinnerung" (USA, Kanada 2017), in dem unter anderem "Game of Thrones"-Star Peter Dinklage eine der Hauptrollen übernahm. Regie bei diesem SciFi-Thriller / Krimi-Drama Mix führte der Kanadier Mark Palansky. In weiteren Rollen agieren unter anderem Martin Donovan, Julia Ormond und Henry Ian Cusick. Die Veröffentlichung ist derzeit nur im Keep Case Cover vorgesehen. Im Bereich Tonspur wird man auf deutscher und englischer Seite eine DTS-HD MA 5.1 Tonspur vorfinden. Im Bereich der Extras befinden sich ein Behind The Scenes, eine Bildergalerie und Trailer als zusätzliche Inhalte auf der Blu-ray. Zum Inhalt: Nach dem der berühmte Wissenschaftler Gordon Dunn (M. Donovan) seine neuste Erfindung im Bereich Medizin vorgestellt hat - eine Kopf-Sonde, mit deren Hilfe man menschliche Erinnerungen aufzeichnen und auswerten kann - sieht Sam (P. Dinklage) eine große Chance. Mit Hilfe dieser Sonde möchte er die Erinnerungen seines bei einem Autounfall verstorbenen Bruders zurückholen. In den Vorbereitungen zu dieser Aktion stirbt der Wissenschaftler aber auf mysteriöse Weise. Während die Polizei bei bei ihren Mord-Ermittlungen völlig im Dunklen tappt, bringt Sam die wissenschaftliche Apparatur in Sicherheit und will mit ihr den Fall um den Tod des Wissenschaftlers lösen. Doch anscheinend ist dies schwieriger als gedacht....
ab 22. Mai 2019 auf Blu-ray Disc:
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
15.03.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 16.03.2019 um 23:12
#8
Also in "Three Billboards...." hat mir Peter Dinklage sehr gut gefallen. Der hier begeistert mich nicht.
geschrieben am 16.03.2019 um 10:25
#7
Der kleine aus Game of Thrones ist auch sonst gut im Geschäft. Den Film werde ich aber eher auslassen.
geschrieben am 16.03.2019 um 09:28
#6
Wird mal gesichtet und wenn dann der Preis noch passt vielleicht auch erworben.
geschrieben am 15.03.2019 um 23:44
#5
Könnte was sein für mich. Hört sich schön mal gut an und ich bin gespannt.
geschrieben am 15.03.2019 um 23:14
#4
„Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ gefiel mir richtig gut und Dinklage konnte seine schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. In "Game of Thrones" gefällt er mir nicht ganz so gut. Hab mir den Film mal auf die Merkliste gesetzt.
geschrieben am 15.03.2019 um 20:48
#3
Eigentlich liest sich das Ganze recht gut, aber den Film als Genre SciFi-Thriller / Krimi-Drama Mix zu geben ist doch etwas eigenartig, werde ich mir sicher ansehen oder bei einem guten Kurs vielleicht auch gleich zulegen.
geschrieben am 15.03.2019 um 16:42
#2
Endlich wieder Julia Ormond! Eine geniale Schauspielerin, die man leider inzwischen viel zu selten sieht.
Und Dinklage ? Ja, gut, klar, man könnte „Game of Thrones“ nennen, aber auch in Filmen wie „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ glänzt er durch beeindruckendes Spiel. Bisher hat er mir in „My Dinner with Hervé„ noch am Besten gefallen. Dort berkörpert er den Schauspieler Hervé Villechaize („James Bond 007-Der Mann mit dem Goldenen Colt“), welcher 1993 früh verstarb und als Bond-Bösewicht Nick Nack weltberühmt wurde.

Die Blu-ray von „Rememory“ (den deutschen Beititel spare ich lieber aus) wandert daher mal auf den €inkaufszettel.
geschrieben am 15.03.2019 um 12:43
#1
Klingt etwas weird, allein schon die Vorstellung einer Kopf - Sonde. Der Trailer war aber ganz okay, vielleicht schau ich bei Gelegenheit Mal rein. Ein Blindkauf wird es mit Sicherheit nicht.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
8 Kommentare