Newsticker

Ausblick auf mehrere digital restaurierte Blu-ray Premieren von Studiocanal im Juni 2019

Studiocanal-Logo.jpg
14.03.2019
Eine-perfekte-Waffe-1991-News-01.jpg
Nachdem wir Ihnen erst vor zwei Tagen die offizielle Programmvorschau von Studiocanal Home Entertainment im Mai 2019 vorgestellt haben und gestern mit dem Krimi-Drama „Yardie“ (Großbritannien 2018) die erste Neuheit im Juni-Lineup des Independents ankündigen durften, folgt heute bereits eine weitere Vorschau mit dem vorläufigen Releaseprogramm von Studiocanal im Juni 2019. Neben der Neuheit „Yardie“ wird zeitgleich am 20. Juni 2019 auch noch der Actionfilm „Eine perfekte Waffe“ (USA 1991) auf Blu-ray Disc erscheinen und damit seine HD-Premiere feiern. Der von Mark DiSalle inszenierte Spielfilm ist mit Jeff Speakman in der Hauptrolle besetzt.
Der-Tod-und-das-Maedchen-1994-News-01.jpg
Bereits am 06. Juni 2019 wird Studiocanal insgesamt drei weiteren Spielfilmen die HD-Erstveröffentlichung auf Blu-ray Disc ermöglichen. Am 06.06. erscheinen Peter Greenaways Historiendrama „Der Kontrakt des Zeichners“ (Großbritannien 1982), das Action-Abenteuer „Der Smaragdwald“ (Großbritannien 1985) und Roman Polanskis Thriller „Der Tod und das Mädchen“ (Frankreich, Großbritannien, USA 1994), mit Sigourney Weaver und Ben Kingsley in den Hauptrollen, auf Blu-ray Disc. Alle drei Titel werden in digital restaurierter Form veröffentlicht. Des Weiteren sind auch noch zwei Neuauflagen von MGM-Titeln geplant, die bislang im Vertrieb von Fox erhältlich waren. Ebenfalls am 06.06. werden das prominent besetzte Kriegsdrama „Das Tribunal“ (USA 2002) und das dreifach Oscar-prämierte Drama „Asphalt Cowboy“ (USA 1969), mit Dustin Hoffman, Jon Voight und Sylvia Miles, neu auf Blu-ray Disc aufgelegt, wobei Letzterer ebenfalls digital remastered vorliegen wird. Noch ist das Juni-Lineup von Studiocanal Home Entertainment nicht komplett. Das bedeutet einerseits, dass es auch noch zu Verschiebungen kommen kann, aber auch andererseits, dass bis zur finalen Bekanntgabe weitere Titel hinzukommen können. Details zu technischen Merkmalen und Ausstattung können Sie demnächst in unserer Filmdatenbank nachlesen. (pf)
Ab 06.06.:
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Ab 20.06.:
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
14.03.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 14.03.2019 um 20:21
#6
Da sind schon ein paar echte "Kaliber" dabei, allen voran für mich aber auf alle Fälle der Tod und das Mädchen, war und bin so begeistert von den schauspielerischen Leistungen von Sigourney Weaver und Ben Kingsley.
geschrieben am 14.03.2019 um 19:52
#5
„Asphalt Cowboy“ aka „Midnight Cowboy“ gehört zu meinen Lieblingsfilmen.
In der Geschichte der Oscars stellt er den in meinen Augen bis heute einzigen US-Film dar, der zwei Verlierer des Systems thematisiert und der dennoch den Oscar als „Bester Film des Jahres“ einheimsen durfte - und das völlig zu Recht !

Dustin Hoffman und Jon Voight liefern eine Glanzleistung ab, vor der ich nur den Hut ziehen kann. Die Party-Sequenz entstand übrigens bei einer echten Party der Andy Wahrhol-Factory.
Die MGM-„Gold Edition“ (DVD) und die FOX/MGM Blu-ray haben bisher einen wichtigen Platz in meiner Filmsammlung und bleiben erhalten. Das neue Master dürfte -wie bei STUDIOCANAL in den letzten Jahren zumeist üblich- auf dem neuen 4K-Scan beruhen.
Was freue ich mich auf dieses Re-Release. Bedingungsloser Kauf von meiner Seite.

Polanskìs „Der Tod und das Mädchen“ schickt meine alte DVD endlich in Rente.
Diese war teilweise schon ein gefragtes Sammlerstück, wenn man die Historie des Films auf Seiten wie Amazon.de als Grundlage nimmt.
Super ! Gekauft !

Den Vogel abschiessen tut aber John Boormans „Der Smaragdwald“, der bisher generell sträflich in Deutschland bedient wurde. Bitte mehr Boorman-Filme !

Oh man(n), STUDIOCANAL.....ihr macht mich noch arm. :(
geschrieben am 14.03.2019 um 19:17
#4
Ein Film der jetzt unbedingt als Blu Ray ins Regal muss ist nicht dabei.
geschrieben am 14.03.2019 um 18:40
#3
Wenn "Das Tribunal" wirklich gut restauriert wurde, könnte ich mir ein Upgrade in mein UK-Steelbook vorstellen. Ebenso kommen "Der Smaragdwald" und "Der Tod und das Mädchen" in Betracht. Mal schauen.
geschrieben am 14.03.2019 um 18:37
#2
Eine perfekte Waffe und der Smaragdwald kommen in die Sammlung. Klasse Info...
geschrieben am 14.03.2019 um 18:32
#1
Kein zwingender Titel für mich dabei.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
16 Kommentare