Spanischer Horror-Thriller "Framed – Madness Goes Live Streaming" ab 31.05. auf Blu-ray Disc

Framed-2017-News.jpg
07.02.2019
Framed-2017-News-01.jpg
Am 31. Mai 2019 wird der Independent Splendid Film mit dem Horror-Thriller „Framed – Madness Goes Live Streaming“ (Spanien 2017) einen der Publikumshits des Hard:line Festivals 2018 ohne bundesweite Kinoauswertung unmittelbar auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Die blutige spanische Produktion von Regisseur Marc Martínez Jordán, die in Haupt- und Nebenrollen unter anderem mit Àlex Maruny, Clàudia Pons, Daniel Horvath, Biel Montoro und Carlus Fábrega besetzt ist, wird im einfachen Keep Case als Standard Edition im deutschen Kaufhandel erscheinen. Der Hauptfilm, der über eine FSK-Freigabe ab 18 Jahren verfügen wird, liegt auf Blu-ray mit einem in 1080p, AVC kodierten Bild und einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur vor. Bonusmaterial ist nicht geplant.
Framed-2017-News-02.jpg
Inhalt: Das Internet macht mit seiner Grenzenlosigkeit nahezu alles möglich und bietet auch kranken Menschen, die dort ihre Sensationslust nach Gewalt und Blut stillen wollen, die perfekte Plattform. Was alles in den Tiefen des WorldWideWeb landet, soll eine Gruppe von Freunden bald am eigenen Leib spüren. Eigentlich haben sich die Freunde zu einer Party verabredet, doch plötzlich stürmen drei maskierte Männer das Haus und begeben sich auf eine gnadenlose Jagd nach den Freunden. Sie wollen einen nach dem anderen fangen und anschließend brutal foltern, während dies live für alle Interessenten im Internet gestreamt wird... (pf)
Ab 31. Mai 2019 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
07.02.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 11.02.2019 um 09:50
#9
Den werde ich mir auf jedenfall mal angucken, aber in die Sammlung kommt er erst nach Sichtung. Blindkauf kommt hier nicht in Frage...
geschrieben am 08.02.2019 um 06:35
#8
Ne, das ist allein von der Story her gesehen schon nichts für mein Frauchen. Es klingt zumindest schon mal sehr brutal und scheint auch von der Realität nicht allzu weit entfernt zu sein.
geschrieben am 08.02.2019 um 06:12
#7
@conni110:

Ähm, soweit ich als Genrefreund im Bilde bin ist "Der Fluch von Siniestro (The Curse of the Werewolf)" eine Filmproduktion der altehrwürdigen britischen HAMMER Studios. Der Film spielt zwar in Spanien, wurde aber in England gedreht :-)
geschrieben am 08.02.2019 um 05:37
#6
Eine blutige spanische Produktion, das hört sich doch wieder genau nach meinem Geschmack an, werde aber trotzdem mal schauen ob ich einen Trailer zu diesen Film finde der mehr aussagt als die Inhaltsangabe.
geschrieben am 08.02.2019 um 04:24
#5
Wenn der Film mal in einer Aktion dabei ist werde ich diesen vielleicht mitnehmen.
geschrieben am 07.02.2019 um 22:55
#4
Wird vermutlich zur Sammlung kommen wenn er in einer Aktion zu sehen ist. Die Spanier konnten Horrorfilme schon immer gut machen. Spätestens seit "Der Fluch von Siniestro" weis das wohl jeder Freund des Genres.
geschrieben am 07.02.2019 um 16:04
#3
Werde dem Film auf jeden Fall mal eine Chance geben. gucken werde ich ihn mal.
geschrieben am 07.02.2019 um 12:55
#2
Die Spanier haben es drauf. Aus Deutschland nur Komödien, die mich nicht zum Lachen bringen können.
geschrieben am 07.02.2019 um 11:53
#1
Das klingt gar nicht schlecht. Die Spanier können auf jeden Fall im Horrorbereich etwas. Der Titel hörte sich erstmal wie irgendsoein furchtbares Found Footage Ding an, aber die Bilder lassen erstmal auf einen vernünftigen Film schließen. Behalte ich im Auge.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
9 Kommentare