Warner vereint auf Blu-ray die "Phantastische Tierwesen"-Filme und die "Harry Potter"-Reihe in einer Collection

Phantastische-Tierwesen-Grindelwalds-Verbrechen-News.jpg
07.01.2019
Phantastische-Tierwesen-Grindelwalds-Verbrechen-News-01.jpg
Voraussichtlich Ende des ersten Quartals 2019 wird Warner Home Video das prominent besetzte Fantasy-Abenteuer „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ (Großbritannien, USA 2018) in den Kaufhandel bringen. Während schon längst zahlreiche physische Produkte rund um den Spielfilm im Handel gelistet und vorbestellbar sind, gibt es bis heute aber noch immer keinen konkreten VÖ-Termin und auch noch keine Details zu den einzelnen Produkten. Ein Indiz hierfür könnte sein, dass sich Warner noch immer in der Planungsphase befindet und daher noch nicht der richtige Zeitpunkt für Konkretisierungen gekommen ist. Im Online-Sortiment von Saturn und MediaMarkt ist nun beispielsweise ein weiteres Exklusivprodukt aufgetaucht, das die beiden „Phantastische Tierwesen“-Filme gemeinsam mit der „Harry Potter“-Reihe in einer Collection vereinen wird. Viele Details gibt es auch hier noch nicht, aber dafür belegen offizielle Produktbilder, dass es sich um ein Buch mit Bildern, Hintergrundinformationen und Schubfächern für die einzelnen Discs handeln wird. Das Boxset wird alle 10 Filme jeweils in High Definition auf Blu-ray Disc umfassen.
  • exklusiv bei Saturn und MediaMarkt
  • exklusiv bei Saturn und MediaMarkt
Phantastische-Tierwesen-Grindelwalds-Verbrechen-News-02.jpg
Inhalt: Der dunkle Zauberer Gellert Grindelwald (J. Depp) ist aus seinem Gewahrsam entkommen. Da er weiterhin eine steigende Zahl von Zauberern wie Vinda Rosier (P. Corby-Tuech) um sich schart, die wie er die Überlegenheit der Zauberer über alle andere Wesen und Muggel propagieren, wird er nun zur großen Gefahr für die internationale Gemeinschaft. Stoppen kann ihn eigentlich nur ein Mann: sein Jugendfreund Albus Dumbledore (J. Law), Professor in Hogwarts. Doch Dumbledore kann seinem Freund nicht gegenübertreten und rekrutiert seinerseits den einzigen Mann, dem er diese Aufgabe zutraut: Newt Scamander (E. Redmayne), Experte für den Umgang mit magischen Kreaturen und einst Schüler von Dumbledore. Mit seinen Verbündeten und Freunden (D. Fogler, A. Sudol, K. Waterston) macht sich Newt auf nach Paris um die Spur des gerissenen Grindelwald aufzunehmen und ihn zur Strecke zu bringen... (pf)
Voraussichtlich ab März 2019 im Handel erhältlich:

Details
Story
 
2,6
Bildqualität
 
4,6
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,0
5 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
2,0
2 Bewertungen mit Ø 5,4 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 6,0 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
07.01.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 09.01.2019 um 09:20
#16
Sinnlose Box;
Habe alle Harry Potter in 4k, da ist die Blu-ray ja auch noch dabei; mache weiter bei Phantastische Tierwesen in 4k da brauch ich keine Blu-ray Collection.
geschrieben am 08.01.2019 um 21:16
#15
Brauche keine komplette Box, weil irgendwann geht's wieder weiter und weiter.... Steelbook kommt in die Sammlung.
geschrieben am 08.01.2019 um 20:09
#14
Ich mag solche Collections eigentlich sehr gerne (scheinbar im gegensatz zu den meisten andern hier), aber es doch bekannt das es 5 Phantastische Tierwesen Filme gibt??? Da warte ich lieber noch. Wenn es wenigstens Platzhalter für die drei nächsten Teile geben würde...
geschrieben am 08.01.2019 um 12:02
#13
Schon wieder so eine Materialverschwendung. Aber die Fans wird es freuen, doppelt und dreifach das Geld locker zu machen. Mit Harry Potter habe ich abgeschlossen und Grindelwald Geschichten interessieren mich dann auch nicht.
geschrieben am 08.01.2019 um 07:35
#12
Das fiese an diesen Boxen ist: sie werden niemals komplett sein, es kommt immer noch was dazu.
geschrieben am 08.01.2019 um 06:14
#11
Also, dass ist jetzt wirklich ne Box die sinnlos wie ein Kropf ist. Bei den Tierwesen wirds mit Sicherheit noch ne Fortsetzung geben und dann hol ich mir wieder ne Komplettbox? Ich bleibe bei unseren Harry Potter-Steels und die Tierwesen kommen in 4k als Steel dazu. Fertig.
geschrieben am 08.01.2019 um 04:01
#10
alle jahre wieder, neuer Teil, neue Komplettbox, aber es kommen ja eh noch weitere Filme
geschrieben am 07.01.2019 um 23:07
#9
So ein Buch mit dem ganzen Harry Potter Gemurkse mit Extras und zwei 3D Ausgaben steht oben auf dem Regal. Genügt mir vollkommen. Die Tierwesen-Filme möchte ich alle in 4K Steelbooks haben, aber solche halben Ausgaben brauche ich auf gar keinen Fall.
geschrieben am 07.01.2019 um 21:31
#8
Es sollen ja noch 3 weitere Tierwesen-Filme folgen (s. Phantastische Tierwesen (Filmreihe) auf Wikipedia). Daher ist eine solche Box zum jetzigen Zeitpunkt wenig sinnvoll.
geschrieben am 07.01.2019 um 20:56
#7
Gut ausschauen tut es, aber wer will das noch kaufen? HP hat doch nun wirklich schon jeder 3 Fach im Regal.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
16 Kommentare