"Solo: A Star Wars Story" erscheint offiziell am 27.09. auf Blu-ray, Ultra HD Blu-ray und in 3D im limitierten Steelbook

Solo-A-Star-Wars-Story-News.jpg
19.07.2018
Solo-A-Star-Wars-Story-News-01.jpg
Walt Disney Studios Home Entertainment hat die Heimkino-Auswertung des Sci-Fi-Abenteuers „Solo: A Star Wars Story“ (Großbritannien, Italien, Spanien, USA 2018) angekündigt. Der von Ron Howard inszenierte Spielfilm über Han Solo, der von Alden Ehrenreich verkörpert wird, erscheint in Deutschland offiziell am 27. September 2018 im Kaufhandel. Die Auswertung im Home-Entertainment-Bereich erfolgt auf Blu-ray, Blu-ray 3D, Ultra HD Blu-ray und DVD. Disney wird die HD-Produkte mit deutschem Ton in Dolby Digital Plus 7.1 und englischen DTS-HD Master Audio 7.1 Audiospuren ausstatten. Der Ultra HD Blu-ray spendiert man außerdem englischen Dolby Atmos Sound. Alle Heimkino-Produkte werden weiterhin mit umfangreichem Bonusmaterial bestückt, das u.a. aus acht entfallenen Szenen bestehen wird und im Detail zusammen mit allen anderen Informationen in unserer Filmdatenbank nachgelesen werden kann. Während Blu-ray und UHD Blu-ray in einfachen Keep Cases erscheinen (die UHD Blu-ray als Erstauflage im Pappschuber), veröffentlicht man die 3D-Version wie gewohnt als Erstauflage in einem limitierten Steelbook, das erst später von einer Standard Edition abgelöst wird.
Solo-A-Star-Wars-Story-News-02.jpg
Inhalt: Der junge Han Solo (A. Ehrenreich) hat schon viel erlebt. Bereits als Kind musste er sich auf seinem Heimatplaneten Corellia mit Diebstählen und Tricksereien durchschlagen. Doch er ist auch ein talentierter Pilot, dessen größter Traum es ist, an der Imperialen Akademie zum Piloten ausgebildet zu werden. Eine Mission während seiner Ausbildung ändert aber alles: Als er einen Befehl verweigert und dem Wookie Chewbacca (J. Suotamo) dadurch das Leben rettet, wird er aus der Akademie geworfen, gewinnt aber einen Freund fürs Leben, denn Hans Tat gilt dem stolzen Wookie als Lebensschuld und so begleitet Chewbacca Han von nun an auf Schritt und Tritt und besteht mit ihm zahlreiche waghalsige und meist illegale Unternehmungen als Schmuggler. Diese führen Han unter anderem zu einer Begegnung mit dem Lebemann Lando Calrissian (D. Glover) sowie der hübschen Qi’Ra (E. Clarke), aber auch zu den Gewürzminen von Kessel, wo er sich bald einen Namen macht, den die ganze Galaxis kennt... (pf)
Ab 27. September 2018 im Kaufhandel erhältlich:
Story
 
2,5
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,3
4 Bewertungen mit Ø 4,2 Punkten
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,3
Tonqualität
 
4,4
Extras
 
3,9
7 Bewertungen mit Ø 4,6 Punkten
Story
 
3,5
Bildqualität
 
3,3
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
2,8
4 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
19.07.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 22.07.2018 um 11:00
#28
Natürlich kommt die 3D Blu-ray ins Regal! Ob Steelbook oder nicht, interessiert mich herzlich wenig.

Flach 4K ist nicht die Zukunft, nur ein kleiner Auflösung-Zwischenschritt. Die UE-Industrie träumt jetzt schon von 32K als Auflösungsziel.

8K kommt und wird der neue Knaller dieses Jahr auf der IFA.
4K war gestern und 3D bleibt nun mal 3D, egal in welcher Auflösung.
geschrieben am 21.07.2018 um 18:06
#27
Bei mir wird es die 4K Fassung, ein Steelbook brauche ich persönlich nicht in der Sammlung...
geschrieben am 20.07.2018 um 23:09
#26
Wegen der 30 Cent werde ich jetzt bei CeDe nicht stornieren. Freue mich auf das Steelbook und den Film natürlich. Die 3D Scheibe werde ich dann gegen die 4K Disc irgendwann mal, wenn der Preis ok ist, austauschen.
geschrieben am 20.07.2018 um 18:25
#25
Mit aktuellem 15%-Code gleich mal bei Thalia vorbestellt: Unter dem Cede-Preis, ohne Mehrwertsteuerhinterziehung und mit vollständig bedrucktem Spine. Passt.
geschrieben am 20.07.2018 um 18:22
#24
@cheesy
wird bei mir wohl das UK 4K Steelbook. Ist auch deutscher Ton drauf falls das für dich wichtig ist @cheesy
Selbe steel wie bei dem 3D aber mit der 4K Scheibe.

@buuhhmann
das was du sagst stimmst so natürlich auch, was auch noch reinspielt ist das 4K im markt zu etablieren. Bei dem 4K/BD Set kann man das halt schon kaufen wenn man sich denkt: "Ah geil ich will mir eh bald nen 4K Player und ne passende Glotze kaufen, dann kauf ich doch lieber den Film in der 4K Version dann hab ich den schon mal für die zukunft."

War ja damals beim Start der BD nicht anders da langen da auch noch die DVDs bei, wenn ich mich noch recht erinnere.
geschrieben am 20.07.2018 um 09:21
#23
Im Kino gesehen und für gut befunden. Kommt natürlich in meine Sammlung im schicken Steelbook.
geschrieben am 20.07.2018 um 08:42
#22
@ baobeiwang & Co.
Ich kann jetzt nicht für die Studios sprechen, aber ich habe eine Vermutung:
Das Bonusmaterial befindet sich nämlich nahezu immer und vollständig auf der 2D Blu-ray. Würde man dem 4K-Set nun die 3D Blu-ray beilegen, dann wäre das Set komplett ohne Extras, da sich auf der 3D Blu-ray idR keine oder kaum Extras befinden.
geschrieben am 20.07.2018 um 06:41
#21
@Rocky...genau das frage ich mich such immer! Warum immer 4k+ blu anstelle 4k+ 3d?
Kann eigentlich nur abzocke grund haben... die bluray ist für die tonne, wenn man sich für die 4k disk entscheidet.

Bei den preisen wäre eigentlich auch immer eine 4k+blu+3d machbar.
geschrieben am 20.07.2018 um 06:08
#20
Wird auf alle Fälle ein Steelbook werden. In 4k wäre natürlich am Besten.
geschrieben am 19.07.2018 um 21:58
#19
Film war jetzt kein Überflieger, aber auch kein schlechter Film. Irgendwas mittendrin. Kann ich schlecht bewerten. Tendenz aber mehr richtig mittelmaß. Bin auch im Kino einmal eingeschlafen.

Sollte nach Teil 9 keine BOX mit den neuen Teilen kommen, wird nach und nach die 4k Scheibe gekauft.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,80 Punkte
28 Kommentare