Nicolas Cage und Selma Blair jagen als "Mom and Dad" ab 20.09. auf Blu-ray ihre eigenen Kinder

Mom-and-Dad-2017-News.jpg
17.07.2018
Mom-and-Dad-2017-News-01.jpg
Nicolas Cage ist hierzulande inzwischen zum Dauergast der KSM GmbH avanciert, denn immer mehr Spielfilme mit dem Oscar-Preisträger in der Hauptrolle erscheinen in Deutschland im Vertrieb von KSM auf Blu-ray und DVD. Dasselbe gilt nun auch für den Horror-Thriller „Mom and Dad“ (USA 2017) des Regisseurs Brian Taylor. Der Streifen, in dem Eltern ihre eigenen Kinder angreifen, wird von der KSM GmbH am 20. September 2018 auf den Markt gebracht. Trotz namhafter Besetzung in Form von Nicolas Cage, Selma Blair und Anne Winters wird es zuvor keine Kinoauswertung geben. Stattdessen erscheint „Mom and Dad“ am 20.09. direkt im Kaufhandel und wird auf Blu-ray im einfachen Keep Case ausgewertet. „Mom and Dad“ wird auf Blu-ray mit einer Bildkodierung in 1080p, AVC und einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur erscheinen. Das Bonusmaterial wird aus einer Featurette, einer Bildergalerie und Trailern bestehen.
Mom-and-Dad-2017-News-02.jpg
Inhalt: Als eine Massenhysterie ausbricht, wenden sich plötzlich alle Eltern gegen ihre eigenen Kinder und das nur mit einem Ziel: sie umzubringen und das so schnell wie möglich. Brent (N. Cage) und Kendall Ryan (S. Blair) sind eigentlich ganz normale Eltern und leben in einem ruhigen Vorort mit ihren Kindern Josh (Z. Arthur) und Carly (A. Winters), die sie trotz der üblichen familiären Konflikte über alles lieben. Doch auch Brent und Kendall sind plötzlich nicht zu bremsen und zwingen ihre eigenen Kinder dazu, sich knallhart zur Wehr zu setzen, um zu überleben... (pf)
Ab 20. September 2018 auf Blu-ray Disc:
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
17.07.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 18.07.2018 um 06:14
#9
Die Story löst bei mir jetzt auch keine großen Jubelstürme hervor, aber einen Blick kann man ja mal riskieren.
geschrieben am 17.07.2018 um 22:51
#8
Nee danke, einfach nur grauenvoll die Story.
geschrieben am 17.07.2018 um 21:14
#7
Den werde ihc mir mal angucken, Nicolas Cage ist cool, den mag ich eigentlich immer,e egal was er für ne scheiße dreht :D
geschrieben am 17.07.2018 um 15:13
#6
Story klingt recht interessant werde mir den Film mal ansehen und dann entscheiden
geschrieben am 17.07.2018 um 13:30
#5
Obwohl mich Nicolas Cage einige Male enttäuscht hat wird auch der Film in meine Sammlung kommen, sehe ihn immer noch sehr gerne und hoffe noch immer darauf das er zu alten Stärken zurück findet.
geschrieben am 17.07.2018 um 12:06
#4
Wenn dann mal von der Theke leihen, eher kein Kaufkandidat.
geschrieben am 17.07.2018 um 11:38
#3
Ob es der Film in meine Sammlung schaffen werde ist erst nach einer Sichtung wissen.
geschrieben am 17.07.2018 um 11:09
#2
Na endlich kommt dieser Trash! Ich bin dabei!!!
geschrieben am 17.07.2018 um 10:38
#1
Auf jeden Fall ein Film den ich mir ansehen werde. N. Cage ist zwar in die Jahre gekommen, aber hin und wieder kann man sich auch Filme mit ihm noch gut angucken.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
9 Kommentare