"Ready Player One" erscheint auf Blu-ray als "Collector's Edition" im Special Packaging als VHS Kassette

Ready-Player-One-News.jpg
06.06.2018
Ready-Player-One-News-01.jpg
Steven Spielbergs Sci-Fi-Thriller „Ready Player One“ (Großbritannien, USA 2018) wird am 06. September 2018 in einer umfangreichen Produktauswahl den deutschen Kaufhandel erreichen. Wir informierten Sie bereits darüber, dass Rechteinhaber Warner Home Video dem Spielfilm alleine auf Blu-ray eine Auswertung in gleich 6 Varianten spendieren wird. Und zwar erscheint „Ready Player One“ auf Blu-ray, Blu-ray 3D und in 4K-Auflösung inklusive HDR auf Ultra HD Blu-ray. Alle drei Versionen werden jeweils als Standard Editionen in Keep Cases oder wahlweise auch in limitierten Steelbooks veröffentlicht, wobei Letztere teilweise Händler-exklusiv vermarktet werden. Zu diesen sechs Produkten hat sich jetzt auch noch eine „Collector's Edition“ hinzugesellt, die exklusiv bei Saturn und MediaMarkt erhältlich sein wird. Bei der Sonderedition handelt es sich um ein Special Packaging als VHS Kassette für den optimalen Retro-Look. Die Sonderedition ist in beiden Online-Shops ab sofort für je 24,99€ vorbestellbar.
Ready-Player-One-News-02.jpg
Inhalt: Im Jahr 2045 ist die Menschheit wirtschaftlich und ökonomisch am Ende. Die Zivilisation ist zerfallen in eine Welt der Superreichen und eine Welt größter Armut, in der der Menschen liebster Zeitvertreib die Flucht in die perfekte virtuelle Welt von OASIS darstellt. Deren Erfinder James Donovan Halliday (M. Rylance) verkündete kurz vor seinem Tod, dass sein gesamtes Firmenimperium an denjenigen übergehen würde, dem es gelingt drei Hinweise in OASIS zu lokalisieren. Allerdings beißen sich bereits seit fünf Jahren Spieler auf der ganzen Welt die Zähne an den Rätseln und Hinweisen aus. Bis schließlich der 18-jährige Wade Watts (T. Sheridan) tatsächlich den ersten Hinweis findet. Gefeiert von der globalen Community wird Wade mit seinem Avatar Parzival zum neuen Superstar von OASIS. Aber mit seiner Entdeckung zieht er auch die Aufmerksamkeit des Strategen Nolan Sorrento (B. Mendelsohn), der für den Konzern IOI arbeitet, auf sich. Im Bestreben die Herrschaft über Hallidays Imperium und damit über die künstliche Realität zu erlangen, ist Sorrento bereit über Leichen zu gehen. Um sein Leben zu retten, beginnt Wade mit Hilfe der angesehenen Spielerin Art3mis (O. Cooke), die Suche nach den verbliebenen Hinweisen und muss dabei Sorrento und dessen Killerkommandos immer einen Schritt voraus sein – sowohl in der virtuellen als auch in der realen Welt... (pf)
Ab 06. September 2018 im Kaufhandel erhältlich:
Story
 
4,5
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,5
4 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten
Story
 
3,3
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
2,0
3 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten
Story
 
3,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
Story
 
4,7
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
2,7
3 Bewertungen mit Ø 5,6 Punkten
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
06.06.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 02.07.2018 um 13:50
#14
Die Collectors Edition scheint ganz interessant zu sein.
geschrieben am 07.06.2018 um 06:19
#13
Das ist jetzt wirklich der erste Spielberg Film zu dem ich keinen Draht finde. Mal sehen, in welcher Version der Film in unsere Sammlung kommen wird. Begeisterungsstürme wie bei James Ryan, löst der Film jetzt bei mir nicht aus.
geschrieben am 06.06.2018 um 22:25
#12
Den richtigen Draht zum Film habe ich noch nicht gefunden. Mal sehen vielleicht kommt er ja beim ansehen.
geschrieben am 06.06.2018 um 21:59
#11
Für mich wird es hier das Steelbook werden, die VHS-Variante finde ich persönlich jetzt nicht sonderlich spannend.
geschrieben am 06.06.2018 um 21:17
#10
Ich habe die VHS-Variante bereits bestellt. Normalerweise warte ich, bis es ein erstes Bild des finalen Produkts gibt, aber dieses Mal habe ich meine eigene Regel gebrochen. Bin gespannt, wie es am Emde aussieht. Den Film fand ich unheimlich gut. Ist zwar kein Meisterwerk, aber sehr liebevoll gestaltet.
geschrieben am 06.06.2018 um 20:51
#9
Die Edition als VHS Kassette zu "tarnen" klingt auf alle Fälle schon mal gut, Film kaufe ich mir ganz sicher und vielleicht werde ich ja zur Retro Verpackung greifen.
geschrieben am 06.06.2018 um 16:26
#8
hab in frankreich das 4k/3d combo steelbook bestellt und bei mediamarkt die vhs-verpackung. die passt bestimmt gut zur birnenblatt vhs von deadpool.
geschrieben am 06.06.2018 um 12:05
#7
Als ich den Trailer gesehen habe, dachte ich mir, wirkt ziemlich überladen das Ganze. Weshalb ich ihn nicht im Kino gesehen habe. Ich werde mir den Film aml ansehen, werde ihn mir aber nicht kaufen.
geschrieben am 06.06.2018 um 12:00
#6
Ich habe letztens erst, meinen alten JVC Video Hifi Recorder zum Schrott gebracht. Da sollte sich das Thema VHS für mich erledigt haben.

Hier bin ich noch unentschlossen, welche Version es wird, da mich eher der Film in seiner Machart eher enttäuscht hat.
geschrieben am 06.06.2018 um 11:54
#5
da ich eigentlich keines der 3 steelbooks designtechnisch mag, hoffe ich dass wenigstens die oldschool kasette besser wird.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
14 Kommentare