Zum Kinostart von "Solo: A Star Wars Story" - Handel listet bereits 4K Ultra HD Blu-ray und Blu-ray 3D Steelbook

solo_a_star_wars_story-newslogo.jpeg
25.05.2018
solo-a-star-wars-story-newsbild.jpg
Zum gestrigen Kinostart des neusten Abenteuers aus dem Star Wars Universum "Solo: A Star Wars Story" setzte sich gleichzeitig auch die Maschinerie für die nahende Heimkinoauswertung in Gang. Zum jetzigen Zeitpunkt wird es dabei zum Release, der vermutlich im Oktober 2018 liegen wird, neben der Blu-ray im Keep Case auch eine 4K Ultra HD Blu-ray und eine Limited Steelbook Edition der Blu-ray 3D Version geben. Offizielle Coverabblidungen zu diesen Versionen gibt es allerdings noch nicht. Ebenso wenig ist derzeit noch über die auf Disc vorhanden Tonspuren oder zusätzlichen Disc-Inhalte bekannt. Zum Inhalt: Der junge Han Solo (A. Ehrenreich) hat schon viel erlebt. Bereits als Kind musste er sich auf seinem Heimatplaneten Corellia mit Diebstählen und Tricksereien durchschlagen. Doch er ist auch ein talentierter Pilot, dessen größter Traum es ist, an der Imperialen Akademie zum Piloten ausgebildet zu werden. Eine Mission während seiner Ausbildung ändert aber alles: Als er einen Befehl verweigert und dem Wookie Chewbacca (J. Suotamo) dadurch das Leben rettet, wird er aus der Akademie geworfen, gewinnt aber einen Freund fürs Leben, denn Hans Tat gilt dem stolzen Wookie als Lebensschuld und so begleitet Chewbacca Han von nun an auf Schritt und Tritt und besteht mit ihm zahlreiche waghalsige und meist illegale Unternehmungen als Schmuggler. Diese führen Han unter anderem zu einer Begegnung mit dem Lebemann Lando Calrissian (D. Glover) sowie der hübschen Qi’Ra (E. Clarke), aber auch zu den Gewürzminen von Kessel, wo er sich bald einen Namen macht, den die ganze Galaxis kennt...
vsl. im Oktober 2018 im Kaufhandel
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
25.05.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 28.05.2018 um 14:55
#28
@Wasserstoffperoxidnudel:
Sorry- da muss ich widersprechen - der Sprecher vom Ehrenreich als SOLO ist nicht Wolfgang Pampel ( der wäre dazu auch nicht in der Lage, da zu alt ), sondern Florian Clyde.
Und der versucht den Pampel ein wenig zu imitieren, bzw. stimmlich zu erreichen, was ihm auch gut gelingt ( wenn er nicht gerade schreit oder brüllt ).
geschrieben am 28.05.2018 um 09:41
#27
Meiner Meinung nach einer der schwächeren neuen Star Wars Filme. Kann sich wegen mir gleich zu den Prequels (Episode 1-3) gesellen. Wobei Episode 3 ja eigentlich nicht schlecht war.
Aber sei\'s drum, alle bisherigen Star Wars Filme sind im Steel in der Sammlung, da darf SOLO nicht fehlen.
geschrieben am 28.05.2018 um 06:11
#26
So, der Kinobesuch war sehr gut. Hat mir richtig gut gefallen. Wäre ja auch ne Schande, wenn der Film nicht auf 4k in den Handel käme.
geschrieben am 27.05.2018 um 19:58
#25
Es ist Star Wars, muss in die Sammlung !!! Kinobesuch werde ich mir sparen
geschrieben am 26.05.2018 um 22:49
#24
SOLO hat mir im Kino echt gut gefallen, daher landet der Streifen auf jeden Fall in der Sammlung. Ich denke, es wird allerdings die normale Blu-ray werden.
geschrieben am 26.05.2018 um 20:08
#23
4k steelbook in frankreich bestellt und das 3d steelbook hier bei amazon. da es leider kein 4k/3d combi steel wie bei justice league gibt müssen es halt beide steels sein.
geschrieben am 26.05.2018 um 14:06
#22
Schade das es kein 4K-Steelbook gibt. So wird es dann das 3D Steelbook werden. Habe ich bereits in der Schweiz geordert.

@Friesenbomber.......Gemecker wird es immer geben, da jeder einen anderen Geschmack und andere Erwartungen hat.
...und das ist auch gut so !
geschrieben am 26.05.2018 um 09:47
#21
Wird im Kino gesichtet und in der 3D Version in mein Regal kommen.
geschrieben am 25.05.2018 um 21:45
#20
Ach, immer dieses Gemecker. Wenn es so weiter geht dann werden irgendwann keine Filme mehr gemacht. Filme sollen unterhalten und einen mal für ne Zeit aus dem Alltag entführen. Ja, und das schafft dieser auch in wunderbarer Manier. Gestern gab es ohne Frau die erste Sichtung in 2D und morgen gibt es die Zweite mit Frau
geschrieben am 25.05.2018 um 21:16
#19
Den Film werde ich mir zunächst einmal im Kino gönnen. Die Meinungen ob Top oder Flop scheinen ja hier (auch wieder) auseinander zu gehen. Bei Gefallen wandert dann das 3D-Steelbook ins Regal.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
28 Kommentare