Doku-Drama "Rudi Assauer - Macher - Mensch - Legende" ab 20. Juli 2018 auf Blu-ray Disc

Rudi-Assauer-News.jpg
09.05.2018 Am 04. Mai 2018 fand in der Gelsenkirchener Veltins Arena, dem Zuhause des Bundesligisten FC Schalke 04, ein Rekordversuch statt. Vor einem möglichst großen Publikum wollte man die Weltpremiere des Doku-Dramas „Rudi Assauer - Macher - Mensch - Legende“ (Deutschland 2018) feiern. Letzten Endes kamen zwar „nur“ 22.000 interessierte Zuschauer - unter Ihnen auch der an Demenz erkrankte Assauer selbst – und der offizielle Guiness-Weltrekord von 2015 mit 46.624 Zuschauern auf den Philippinen konnte nicht eingestellt werden, aber dafür wurde es für alle Anwesenden ein emotionaler Abend und ein ganz besonderes Erlebnis. Nur wenige Tage nach diesem Spektakel haben Rechteinhaber Mindjazz Pictures und Vertriebspartner Alive AG angekündigt, dass der Dokumentarfilm von Regisseur Don Schubert im Juli 2018 den Weg auf die Blu-ray Disc finden wird. Die rund 1 ½-stündige Dokumentation, in der durch ausgewählte Archivclips und im Gespräch mit diversen Wegbegleitern Assauers das bewegte Leben des legendären ehemaligen Managers - der wesentlich den deutschen Fußball geprägt hat - erzählt wird, erscheint am 20.07. im deutschen Kaufhandel. Die Veröffentlichung auf Blu-ray Disc erfolgt mit einer Bildkodierung in 1080p, AVC und einer deutschen Dolby Digital 5.1 Tonspur. Weiterhin wird man die Disc mit einigen Extras ausstatten, zu denen Interviews und Impressionen von der Premiere in der Veltins Arena zählen. Darüber hinaus wird man die Blu-ray mit einem 16-seitigen Booklet bestücken. (pf)
Ab 20. Juli 2018 auf Blu-ray Disc erhältlich:
09.05.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 16.05.2018 um 09:39
#13
Sicherlich eine spannende Geschichte bei der es mir aber auf alle Fälle reicht den Film einmal zu sehen, im Fernsehen oder auf einer Plattform wie Amazon Prime sehr gerne, aber kaufen werde ich die Scheibe nicht.
geschrieben am 11.05.2018 um 14:03
#12
finde Rudi Assauer war früher eine wirklich starke und omnipräsente Persönlichkeit, kann daher nicht verstehen, warum er dieser Doku beiwohnt.
Wenn man sich zB die negativen Schlagzeilen, uA den Pseudo-Kampf mit Thomalla, vor Augen hält...
Werde den Zigarren-Rudi lieber anders in Erinnerung behalten.
geschrieben am 10.05.2018 um 11:35
#11
Für mich nicht von Interesse.
Werde hier passen.
geschrieben am 10.05.2018 um 07:30
#10
Für mich war und ist Rudi Assauer eine starke Persönlichkeit gewesen. Nach außen hin immer der starke Mann markiert. Bin zwar kein besonderer Fußball Fan aber die Arbeit die geleistet hat, war für Schalke überlebenswichtig.
Da sieht mann mal wieder das niemand sicher ist vor so einer Krankheit, egal wie stark man ist.
geschrieben am 09.05.2018 um 22:14
#9
Demenz ist ein beschissene Krankheit. Diese wünscht man sich keinen. Rudi Assauer ist eine Legende im Sportbereich und hat vieles geleistet.
Würdig ihm eine DOKU zu spendieren und diese werde ich mir auch anschauen.
geschrieben am 09.05.2018 um 21:44
#8
Mich persönlich interessiert das jetzt ncih so, aber ich denke das gerade die Schalke Fans hier sicher zugreifen werden!
geschrieben am 09.05.2018 um 18:26
#7
Als Königsblauer freue ich mich schon darauf. Rudi Assauer, die Legende. Mehr muss man nicht sagen.
geschrieben am 09.05.2018 um 18:15
#6
Bin Gladbach Fan werde mir den Film aber trotzdem mal ansehen
geschrieben am 09.05.2018 um 15:55
#5
Rudi Assauer ist sicherlich eine sehr streitbare Persönlichkeit im Business Bundesliga gewesen und ich bin wahrlich kein Fan der Königsblauen, dennoch hat sein Schicksal mich irgendwie berührt, vermutlich weil ich ihn trotz seiner Streitbarkeit stets respektiert habe und die erfolgreichen Jahre des FC Schalke in den 90er Jahren vor allem auch mit seinem Namen verbunden sind. Ich werde mir die Doku sicherlich anschauen, einen späteren Kauf schließe ich nicht aus.
geschrieben am 09.05.2018 um 15:46
#4
Ich bin Werder Bremen Fan also ist diese Doku nichts für mich!
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
13 Kommentare