Dany Boons Komödie "Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen" ab Donnerstag im Kino und ab 02.08. auf Blu-ray Disc

Die-Sch-tis-in-Paris-News.jpg
20.03.2018
Die-Sch-tis-in-Paris-News-01.jpg
Ganz genau 10 Jahre nach dem weltweiten Erfolg der französischen Komödie „Willkommen bei den Sch'tis“ (Frankreich 2008) startet an diesem Donnerstag in den deutschen Kinos mit „Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen“ (Frankreich 2018) die Fortsetzung. Genau wie der Vorgänger, wurde auch der zweite Teil wieder von Dany Boon inszeniert und ist außerdem mit dem Multitalent in der Hauptrolle besetzt. Im zweiten Teil ist Boon als Valentin ein angesehener Architekt, der jedoch seine nordfranzösischen Wurzeln zu verbergen versucht. Nachdem der erste Teil hierzulande noch von Prokino im Vertrieb von EuroVideo auf Blu-ray Disc veröffentlicht wurde, zeichnet sich bei „Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen“ die Concorde Filmverleih GmbH für die Kinoauswertung verantwortlich und die Home-Entertainment-Sparte des Münchner Independents wird anschließend die Blu-ray auf den Markt bringen. Die Veröffentlichung erfolgt am 02. August 2018. Der Film wird auf Blu-ray über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial, eine deutsche DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur und Trailer als Extra verfügen.
Die-Sch-tis-in-Paris-News-02.jpg
Inhalt: Valentin (D. Boon) ist in Paris zum wohl gefragtesten Architekten aufgestiegen und verkehrt aus diesem Grund weitestgehend nur noch mit der High Society der französischen Hauptstadt. Er hütet aber auch ein für ihn peinliches Geheimnis und behauptet von einem iranischen Schah abzustammen. Tatsächlich gehörte Valentin ursprünglich aber dem Arbeitermilieu im Norden Frankreichs an und ist damit ein Sch'ti. Zunächst gelingt es ihm sehr gut, diese Tatsache vor seinen Bewunderern und Freunden geheim zu halten. Doch das soll sich eines Tages schlagartig ändern, als Valentins Bruder Gustave (G. Lecluyse) in Geldnot gerät und die gesamte Familie unter einem Vorwand nach Paris lockt, wo Valentins Leben mit der plötzlichen Ankunft der wahren Familie von einem Moment auf den anderen komplett auf den Kopf gestellt wird... (pf)
Ab 02. August 2018 auf Blu-ray Disc erhältlich:
Bereits auf Blu-ray Disc verfügbar:
20.03.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 25.03.2018 um 20:07
#11
Hatte den ersten Film "Willkommen bei den Shties" gesehen (und dann sogar auf DVD geschenkt bekommen :-( war auch ganz lustig, wenn es mal passt, schaue ich mir den Nachfolgerfilm an. Aber hoffentlich kriege ich sowas nicht wieder geschenkt. Komödien nutzen sich meist sehr schnell ab.
geschrieben am 22.03.2018 um 06:37
#10
Der erste Teil war eigentlich ganz witzig, von daher würde ich dem zweiten Teil schon mal ne Chance einräumen. Muss jetzt nur noch mein Frauchen davon überzeugen.
geschrieben am 21.03.2018 um 18:21
#9
Hab den ersten Teil zwar gesehen, aber so geil fand ich den jerzt nicht. Denke den zweiten Teil werde ich komplett auslassen...
geschrieben am 20.03.2018 um 20:27
#8
Schon beim ersten Teil habe ich eine Sichtung seihen lassen und bei dem hier gefällt mir schon der Trailer nicht, somit wird der Film meinerseits nicht einmal angesehen.
geschrieben am 20.03.2018 um 20:26
#7
den Vorgänger fand ich frisch, hier reicht mir bereits der Trailer.
geschrieben am 20.03.2018 um 15:32
#6
So eine Witzigkeit gefällt mir nicht. Deshalb habe ich von Teil 1 die Finger gelassen und werden es auch bei diesem Film tun. Das ist nicht mein Humor.
geschrieben am 20.03.2018 um 15:16
#5
Gestern den Trailer gesehen. War etwas lustig, aber ich glaube kaum, das ich mir den Film komplett anschauen werde.

Zudem kenne ich noch nicht einmal Teil 1.
geschrieben am 20.03.2018 um 15:04
#4
Teil 1 war großartig und absolut witzig. Teil 2 kommt natürlich blind zur Sammlung und kann hoffentlich das Niveau des Vorgängers aufrecht erhalten. Freu mich drauf.
geschrieben am 20.03.2018 um 14:11
#3
„Willkommen bei den Sch'tis“ war schon furchtbar langweilig und öde ,konnte da nicht lachen . Werde mich daher hüten den zu kaufen.
geschrieben am 20.03.2018 um 13:48
#2
Teil 1 war wirklich großartiger Humor. Ich bin gespannt, ob mich der zweite Teil ebenso wird begeistern können.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,33 Punkte
11 Kommentare