Steven Spielbergs Historiendrama "Die Verlegerin" ab Donnerstag im Kino und im Sommer 2018 auf Blu-ray Disc

Die-Verlegerin-2017-News.jpg
19.02.2018
Die-Verlegerin-2017-News-01.jpg
An diesem Donnerstag, den 22. Februar 2018 und damit noch rechtzeitig zur 90. Oscar-Verleihung, die dieses Mal am 04. März 2018 stattfinden wird, startet nun auch in den deutschen Kinos das prominent besetzte Historiendrama „Die Verlegerin“ (USA 2017). Das von Steven Spielberg inszenierte Werk, das die Ereignisse um die Veröffentlichung der skandalösen Pentagon-Papiere im Jahr 1971 thematisiert, läuft in den USA bereits seit dem 22. Dezember 2018 und geht am 04.03. in zwei Kategorien ins Rennen um die Academy Awards. „Die Verlegerin“ ist als „Bester Film“ nominiert und außerdem darf sich Meryl Streep als „Beste Hauptdarstellerin“ Hoffnungen auf einen weiteren Oscar machen. Streep hat bereits drei Goldjungen gewonnen. Für sie ist dies außerdem die inzwischen 21. Oscar-Nominierung und damit die Erweiterung ihres eigenen Nominierungsrekords. An Streeps Seite sind in einer weiteren Hauptrolle außerdem Tom Hanks und in einer Nebenrolle unter anderem Sarah Paulson zu sehen.
Die-Verlegerin-2017-News-02.jpg
Inhalt: Durch den Selbstmord ihres Mannes wird Katharine „Kay“ Graham (M. Streep) beinahe über Nacht zum Kopf der Washington Post und damit zum mächtigsten Sprachrohr der freien Welt. Oft von den männlichen Kollegen belächelt, muss sie sich ihren Platz im Dschungel des Journalismus erst erkämpfen, doch dank einiger loyaler Kollegen, wie ihrem Chefredakteur Ben Bradlee (T. Hanks), gelingt es ihr schließlich einige hochbrisante Informationen in die Hände zu bekommen, die den Verlauf des Vietnamkrieges in seiner gesamten Grausamkeit dokumentieren. Fest davon überzeugt, mit den Pentagon-Papieren eine der erschütterndsten Storys des Jahrzehnts in den Händen zu halten, versuchen Kay und Ben die Geschichte an die Öffentlichkeit zu bringen, doch die Regierung und Geheimdienste legen den Journalisten immer wieder juristische Steine in den Weg, die die Veröffentlichung zum jahrelangen Tauziehen um die Wahrheit werden lassen. Als schließlich der renommierten New York Times per Gericht die Veröffentlichung der vertraulichen Dokumente untersagt wird, fällt Kay eine Entscheidung, die nicht nur ihr Leben entscheidend verändern soll, sondern auch das Bewusstsein einer ganzen Generation nachhaltig beeinflussen wird...
Die-Verlegerin-2017-News-03.jpg
„Die Verlegerin“ wird hierzulande im Verleih von Universal Pictures Germany in die Kinos kommen. Entsprechend wird sich im Anschluss Universal Pictures Home Entertainment um die Auswertung des Spielfilms auf Blu-ray Disc kümmern. Diese wird voraussichtlich im Sommer 2018 erfolgen. Einen konkreten VÖ-Termin gibt es aktuell noch nicht, aber unter Berücksichtigung des 4-monatigen Kinoauswertungsfensters dürfte „Die Verlegerin“ sehr wahrscheinlich im Juli 2018 im deutschen Kaufhandel erscheinen. Ob UPHE dem Historiendrama auch einen Release in 4K auf Ultra HD Blu-ray spendieren wird, ist leider noch nicht bekannt. (pf)
Voraussichtlich im Juli 2018 auf Blu-ray Disc:
19.02.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 22.02.2018 um 12:50
#15
Story spricht mich nicht sonderlihc an, aber ich denke ich werde hier mal die ersten bewertungen abwarten und dann entscheiden...
geschrieben am 20.02.2018 um 11:43
#14
Den Trailer im KIno gesehen, und er hat mit zugesagt. Werde hier wohl nicht ins Kino gehen, sondern eher eine Heimkino Veröffentlichen abwarten. Handwerklich sah das ganze sehr gut aus. Der Cast hat ja auch Qualität, warum also nicht.
geschrieben am 20.02.2018 um 09:12
#13
Ins Kino geh ich jetzt nicht aber auf Blu-ray wird der Streifen gesichtet.
geschrieben am 20.02.2018 um 06:07
#12
Ich glaube auch, dass wir hier einen der handwerklich besten Filme des Jahres vor uns haben werden. Bin gespannt, obs für den guten Steven für den Oscar reichen wird.
geschrieben am 20.02.2018 um 01:17
#11
Na ich hoffe doch noch dass die 4K UHD auch noch kommt!
geschrieben am 20.02.2018 um 00:06
#10
genau mein Fall, einer meiner Top 10 für 2018 ! Die BD ist schonmal gekauft.
geschrieben am 19.02.2018 um 20:52
#9
Gibt es eigentlich auch einen schlechten Film von Steven Spielberg? Ich denke mal nicht. Auch der Cast kann hier zu 100% überzeugen, muss ich mir zulegen wenn er erscheint.
geschrieben am 19.02.2018 um 19:34
#8
dann gucke ich doch lieber ein laminat verlege video im baumarkt
geschrieben am 19.02.2018 um 16:58
#7
Zuerst ins Kino dann die UHD.
geschrieben am 19.02.2018 um 16:26
#6
Der Film wird in jedem Fall in die Sammlung kommen. Hier würde ich mich auch sehr über eine Sonderedition freuen.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,25 Punkte
15 Kommentare