Ultra HD Blu-ray von "Jumanji: Willkommen im Dschungel" im Steelbook exklusiv bei Saturn und MediaMarkt

Jumanji-Willkommen-im-Dschungel-News.jpg
19.02.2018
Jumanji-Willkommen-im-Dschungel-News-01.jpg
Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen 2017 brachte Sony Pictures Germany das Fantasy-Abenteuer „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ (USA 2017) in die deutschen Kinos. Der damals von uns vermutete Release des von Jake Kasdan inszenierten Spielfilms im 2. Quartal 2018 scheint sich inzwischen zu bestätigen, denn der Online-Handel nennt mittlerweile nicht mehr das ursprüngliche Platzhalterdatum, sondern hat den Release auf den 03. Mai 2018 korrigiert. Darüber hinaus hat sich zur ursprünglichen Produktauswahl auf Blu-ray Disc noch eine weitere Edition hinzugesellt. Und zwar wird „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ am 03.05. exklusiv im Sortiment von Saturn und MediaMarkt als 4K-Version inklusive HDR auf UHD Blu-ray im Steelbook erscheinen. Das 4K-Steelbook, das über eine herkömmliche Blu-ray als Bonus-Disc verfügen wird, kann ab sofort in den Online-Shops der beiden Elektrohandelsketten für je 34,99€ vorbestellt werden. Darüber hinaus erscheint der Film natürlich auch noch in HD sowie in 3D auf Blu-ray Disc und wird wahlweise auch in 4K im herkömmlichen Keep Case sowie in HD im Steelbook zum Kauf bereitstehen. Ob SPHE auch der 3D-Version ein gesondertes Steelbook spendieren wird, ist derzeit noch nicht bekannt.
Jumanji-Willkommen-im-Dschungel-News-02.jpg
Inhalt: Im Jahr 1996 bekommt Alex Vreeke (M. Gussione) von seinem Vater (S. Buxton) ein Brettspiel namens Jumanji geschenkt, das dieser beim Joggen am Strand gefunden hat. Unbeachtet fliegt dieses jedoch in eine Ecke seines Zimmers, wo es sich unbemerkt in ein Videospiel verwandelt. Als Alex am nächsten Tag das neue Videospiel in seine Konsole schiebt, wird er von dem Spiel eingesaugt und verschwindet. 20 Jahre später werden Spencer (A. Wolff), Fridge (S. Blain), Bethany (M. Iseman) und Martha (M. Turner) zu Aufräumarbeiten in der Schule verdonnert, wo sie die jahrzehntealte Konsole finden und anschließen. Doch als sie beginnen Jumanji zu spielen, finden auch sie sich mitten im Spiel wieder, das sich als gigantischer Dschungel voller Gefahren entpuppt. Zwar gefallen sich die vier in ihren neuen Avataren, die Spencer in einem Muskelprotz (D. Johnsonson), Fridge in einen Zoologen (K. Hart), Martha in eine wunderschöne Kämpferin (K. Gillian) und Bethany in einen hochintelligenten Archäologen (J. Black) verwandelt, doch machen nicht nur Flora und Fauna Jagd auf die Spieler, sondern auch der Schurke John Van Pelt (B. Cannavale) und seine Helfershelfer. Doch gerade denen müssen sie, auf ihrer Suche nach dem Auge des Jaguars, einem Edelstein der die Teenager wieder in die reale Welt zurückbringen kann, ausweichen und idealerweise am Leben bleiben, denn trotz zusätzlicher Leben, können sie auch im Spiel den finalen Tod finden, der gleichzeitig ihren Tod in der realen Welt bedeuten würde. Zum Glück stoßen sie auf den nunmehr erwachsenen Alex (N. Jonas), der nur mit der kompletten Anzahl an Spielern seine Chance gekommen sieht, Jumanji zu entkommen. Aber dafür müssen die fünf erst einmal alle ihre neuen Kräfte entdecken und zielgerichtet zum Einsatz bringen...
Jumanji-Willkommen-im-Dschungel-News-03.jpg
Bei „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ handelt es sich um eine Mischung aus Fortsetzung und Remake des Films „Jumanji“ (USA 1995) aus dem Jahr 1995. Im Gegensatz zum neuen Film, spielten die Hauptdarsteller – darunter auch Robin Williams – damals jedoch kein Videospiel, sondern ein Brettspiel namens Jumanji. In „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ sind in den tragenden Rollen Dwayne Johnson, Kevin Hart, Jack Black und Karen Gillan zu sehen. Das Original aus dem Jahr 1995 basiert übrigens auf einem Kinderbuch des US-amerikanischen Schriftstellers Chris Van Allsburg aus dem Jahr 1981. (pf)
Bereits im Kaufhandel verfügbar:
19.02.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 22.02.2018 um 12:50
#22
Steelbook mit 4K brauche ich nicht, mir reicht die einfache 4K in der Amaray. Freue mich schon auf den Film :)
geschrieben am 20.02.2018 um 21:24
#21
Ja wo genau gibt es das 4k Steelbook nun? MM und Saturn haben es noch nicht, das für 34€ ist nur Plaste.
Mfg
geschrieben am 20.02.2018 um 11:29
#20
Super Film wollte gestern bei Saturn vorbestellen aber der Ling war mal wieder verzehrt passiert ja nicht oft. Der Link für das 4k Ultra HD Steelbook ist gemeint habe heute von Saturn eine Stonierungdmail bekommen ???? Wer bringt den nun das Steelbook 4k raus ???
geschrieben am 20.02.2018 um 09:14
#19
War im Kino und hat mir sehr gut gefallen, witziger Streifen :)) kommt im Steelbook in die Sammlung.
geschrieben am 20.02.2018 um 06:10
#18
Der Film erreicht zwar nicht das Original mit Robin Williams, aber mal so für die Unterhaltung taugt er schon. Wir haben uns ein schönes Steelbook geordert.
geschrieben am 20.02.2018 um 03:20
#17
Auf den Film freue ich mich schon sehr. Die 3D version steht ganz oben auf meiner Merkliste.
geschrieben am 20.02.2018 um 00:19
#16
Ich fand den Film sehr unterhaltsam. Wichtig ist auch, dass der Film kein Remake ist! Bereits in den ersten Sekunden wird klar, dass er nach den Geschehniss vom "Original" ansetzt. Zwar interpretiert der Film das Prinzip des "Spiels um Leben und Tod" anders, aber nicht weniger interessant. Natürlich ist der Film, wie jeder andere Film auf der Welt Geschmackssache. Ich habe einen Kumpel, der ihn auch gesehen hat und ihn überhaupt nicht gut fand. Er wusste auch nicht warum. Er gefiel ihm einfach nicht.
Wie gedagt, ich hatte von Anfang bis Ende Spaß und freuebmich über den finanziellen Erfolg des Films.
Ich werde ihn mir auf jeden Fall auf Blu-Ray holen. Je nachdem, wie das Cover aussieht als Amaray, oder Steelbook.
geschrieben am 20.02.2018 um 00:09
#15
finde das Original unterhaltsam, aber auch diesem Fortsetzungs/Remake konnte ich Dank des spaßigen Trailers etwas abgewinnen.
Denke die BD wird es in jedem Fall werden, freue mich schon mal vor.
geschrieben am 19.02.2018 um 23:00
#14
Werde mir das 4 K UHD Steelbook von Mediamarkt Bestellen.
geschrieben am 19.02.2018 um 22:58
#13
Ich bin immer noch sehr gespalten was den Film angeht. Zum einen liegt es am Cast Kevin heart geht ja mal gar nicht. Ich kann diesen Schauspieler nicht abhaben und schon gar nicht in Kombination mit The Rock wegen Central Intelligence. Was den Cast rettet ist Jack Black.
Da ich das Original so sehr bin ich sehr kritisch dieser Neuverfilmung.
Aber da ich das Genre sehr mag vorallem Adventure Filme gebe ich ihm eine Chance und schaue ihn mir an wenn er aus dem Kino ist.
Beim Gefallen wird er auch gekauft. Ich lasse mich mal überraschen und sollte er gut sein kann ich auch damit leben das kevin heart mitg spielt.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 3,67 Punkte
22 Kommentare