"2001: Odyssee im Weltraum" zum Jubiläum als "50th Anniversary Edition" auf Blu-ray und erstmals auch in 4K auf Ultra HD Blu-ray

2001-Steelbook-News-Logo.jpg
31.01.2018
2001-Odyssee-im-Weltraum-News-01.jpg
Stanley Kubricks Science-Fiction-Klassiker „2001: Odyssee im Weltraum“ (Großbritannien, USA 1968), der auf der Kurzgeschichte „The Sentinel“ von Arthur C. Clarke basiert, feiert in diesem Jahr sein 50. Jubiläum und wird aus diesem Anlass von Rechteinhaber Warner Home Video im Mai 2018 als „50th Anniversary Edition“ in High Definition auf Blu-ray Disc neu aufgelegt und zugleich auch erstmals in 4K-Auflösung inklusive HDR auf Ultra HD Blu-ray veröffentlicht. Während es in den USA bislang nur sehr wage Informationen diesbezüglich gibt, offenbart der deutschen Online-Handel sogar schon konkrete VÖ-Termine. Und zwar erscheint der Oscar-prämierte Spielfilm auf Blu-ray am 09. Mai 2018 und auf Ultra HD Blu-ray voraussichtlich erst am 24. Mai 2018. Ob es tatsächlich auf zwei unterschiedliche Release-Termine hinauslaufen oder man diese noch zusammenführen wird, werden die kommenden Wochen zeigen, sobald Warner die Veröffentlichung offiziell angekündigt hat. Wir werden Sie dann selbstverständlich noch einmal zeitnah informieren, vor allem sobald Details zu technischen Merkmalen und Ausstattung bekannt sind.
2001-Odyssee-im-Weltraum-News-02.jpg
Inhalt: 2001 entdeckt man auf dem Erdtrabanten einen Monolithen, der bei Bestrahlung durch die Sonne eine bestimmte Stelle auf dem Planeten Jupiter anstrahlt. Wissenschaftler starten eine bemannte Mission zum Jupiter, die durch den Computer HAL 9.000 geleitet wird. Während des Flugs erleidet der Computer jedoch eine Fehlfunktion und gefährdet damit nicht nur die Mission, sondern vor allem die Menschenleben an Bord... (pf)
Voraussichtlich ab Mai 2018 im Kaufhandel erhältlich:
Bereits auf Blu-ray Disc verfügbar:
31.01.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 24.07.2018 um 19:09
#22
Die VÖ verschiebt sich etwas, leider. Sieht nun nach November aus..
geschrieben am 24.07.2018 um 19:03
#21
Nix für Trekkies - und deshalb was für mich.. Wer sich langweilt, soll halt sein TV-Fastfood gucken. Ich freue mich auf die Ablösung der mittelmässigen Bluray.. Leider wird es wohl wieder nicht die aus der Premierenfassung geschnittenen Szenen geben. Nicht mal als Bonus.. Mal sehen, ob ich das noch erlebe..
geschrieben am 02.02.2018 um 08:08
#20
Vllt bin ich mit 28 auch zu Jung. Vllt begeistert mich das Sci-Fi Genre auch trotzdem gegenüber anderen noch zu wenig, ABER der Film ist sterbenslangweilig! Das würde jeder von mir zu hören kriegen, der mich fragt wie ich ihn fand. Dieses Endlos Gefühl im Film! ABER

Es ist ein Meilenstein in dem Genre wie bereits erwähnt. Und so wie ich mich an meine Erstsichtung vor einigen Jahren Erinnere, ist der Film einfach Monumental und sowas wie diesen gibts kein zweites mal. Um ehrlich zu sein, habe ich 2010 (die Fortsetzung?) noch spanndender und aufregender gefunden. Trotzdem ein absolutes muss für jeden Film Fan. Bei mir ist er bereits als normales Steel in der Sammlung. Eine 50th Edition brauche ich da nicht.
geschrieben am 01.02.2018 um 14:46
#19
Ein Film für die Ewigkeit und ein Meilenstein im Sci-Fi Genre.
geschrieben am 01.02.2018 um 09:46
#18
Werde mir wahrscheinlich die UHD holen.
geschrieben am 01.02.2018 um 06:06
#17
Den Klassiker auf 4k wäre natürlich was für mich. Meinem Frauchen war der Film zu langweilig, aber ich bin nach wie vor begeistert.
geschrieben am 01.02.2018 um 01:42
#16
hab die Kubrick Collection, die Standard BD reicht mir hier
geschrieben am 01.02.2018 um 01:12
#15
Langweilig ohne Ende. Da schaue ich mir lieber Star Trek - Der Film zweimal hintereinander an.
geschrieben am 31.01.2018 um 21:49
#14
Hier könnte ich mir nur vorstellen, den Film zu zulegen, wenn er eine ordentliche der Zeit entsprechende Tonspur erhält. Das halte ich für sinnvoll.
Der Film lädt ja zu kontroversen Meinung ein. Habe ihn auch lange Zeit nicht verstanden. Letztens mal wieder gesichtet, und mit meinem Wissen von heute, war er dann doch nicht so schlecht.
geschrieben am 31.01.2018 um 21:24
#13
Weltraum Filme sehe ich sehr gerne, aber mit dem hier komme ich nicht klar. Habe ihn drei mal versucht und jedesmal entnervt abgebrochen.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
22 Kommentare