Ultra HD Blu-ray Premiere des Sci-Fi-Blockbusters "Matrix" erfolgt voraussichtlich am 24. Mai 2018

Matrix-Trilogie-Newslogo.jpg
31.01.2018
Matrix-Trilogie-Newsbild-01.jpg
Mitte 2017 deutete sich bereits die Veröffentlichung einer Vielzahl preisgekrönter Katalogtitel aus dem Sortiment von Warner Bros. in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray an. Einer dieser Titel war der Science-Fiction-Blockbuster „Matrix“ (USA 1999), mit Keanu Reeves und Laurence Fishburne in den Hauptrollen. Das von den Wachowski-Geschwistern inszenierte Werk, das unter anderem mit 4 Oscars ausgezeichnet wurde, hat inzwischen einen konkreten VÖ-Termin erhalten und wird ersten Händler-Informationen zufolge im Vertrieb von Warner Home Video am 24. Mai 2018 seine 4K-Premiere auf UHD Blu-ray erfahren. Eine offizielle Bestätigung des US-Majors gibt es aktuell zwar noch nicht, aber da Warner tatsächlich nach und nach immer mehr seiner wichtigen Katalogtitel auf Ultra HD Blu-ray nachreicht, ist ein Release von „Matrix“ in 4K sehr wahrscheinlich.
Matrix-Trilogie-Newsbild-03.jpg
Inhalt: Neo (K. Reeves) ist ein Programmierer bei einer weltweit erfolgreichen Softwarefirma und gleichzeitig ein erstklassiger Hacker. Er trifft auf Morpheus (L. Fishburne), von dem er die Wahrheit über die Menschheit erfährt. In der Realität haben die Maschinen die Macht an sich gerissen und züchten die Menschen - die sich in einem Dauerschlaf befinden - um sie als Bioenergie-Lieferanten zu verwenden. Umgeben werden sie von einer Matrix, in die nur die befreiten Menschen zurückkehren können. Laut einer Prophezeiung wird eines Tages jemand kommen, der die Menschen aus der Sklaverei befreit und die Maschinen zerstört. Morpheus glaubt, dass dieser jemand Neo ist...
Matrix-Trilogie-Newsbild-02.jpg
Details bezüglich der 4K-Veröffentlichung der beiden Fortsetzungen „Matrix Reloaded“ (Australien, USA 2003) und „Matrix Revolutions“ (Australien, USA 2003) gibt es aktuell noch nicht. Dass Warner auch diese beiden Filme irgendwann auf Ultra HD Blu-rays nachreichen und dann möglicherweise auch ein ganzes 4K-Set mit allen drei Filmen der Reihe auf den Markt bringen wird, ist zumindest nicht unwahrscheinlich. (pf)
Voraussichtlich ab 24. Mai 2018 im Kaufhandel erhältlich:
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen (Auswahl):
31.01.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 01.02.2018 um 14:56
#23
Der Sprung von DVD auf BD hat schon so manchen Special Effekt entlarvt, siehe am Anfang die Szene auf dem Dach, die Skyline im Hintergrund, was nur ein Bild ist. 4K wird den Effekt nur noch verstärken und lässt die Szene dadurch noch unnatürlicher wirken. Ob wirklich alles in 4K raus kommen muss, ist doch wirklich mehr als fragwürdig. Mit entsprechenden Ton wäre es ggf. ein Mehrwert, die DD5.1 Spur auf der BD ist da leider alles andere als Zeitgemäß.
geschrieben am 01.02.2018 um 14:48
#22
Mir reicht die Matrix Trilogie in der grünen BD-Box vollends aus.
Aber gut möglich, dass dieser Film von einer sehr guten 4k-Abtastung noch einmal profitiert.
Ebenfalls wie Odyssee im Weltraum ein Meilenstein in diesem Genre.
geschrieben am 01.02.2018 um 09:48
#21
Mir reichen die Versionen die ich schon besitze.
geschrieben am 01.02.2018 um 06:08
#20
Matrix schaue ich mir jetzt nicht mehr so oft an, als dass ich den gleich in 4k bräuchte. Wenn, dann müssten schon alle Teile in 4k erhältlich sein.
geschrieben am 01.02.2018 um 01:45
#19
bin schon auf die Bewertungen gespannt.
geschrieben am 31.01.2018 um 22:59
#18
Erst mal abwarten ob sich was an Ton ändert denn DD 5.1 Kaufe ich nicht als 4 K UHD.
geschrieben am 31.01.2018 um 21:56
#17
Auch hier finde ich es wie bei "2001" das hier nur eine zeitgemäße technische Aufwertung von Bild und Ton sinnvoll ist. Sollte hier keine Aufwertung nicht drin sein, werde ich keinen Kauf tätigen.
geschrieben am 31.01.2018 um 17:53
#16
Ich bezweifle ja immer noch, dass es sich lohnt ältere Filme in 4K zu bringen. Aber gut, wer's braucht. Ich hab 4K und werde drauf verzichten können...
geschrieben am 31.01.2018 um 17:31
#15
Komm Leute presst nen steelbook mit allen teilen aus de Rippen. Will ich haben...
geschrieben am 31.01.2018 um 17:02
#14
Für Fans und 4k-User ist das mit Sicherheit ein Pflichtkauf. Ich kann hier erstmal entspannt passen.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,60 Punkte
23 Kommentare