Antonio Banderas als ehemaliger Rockstar in der Actionkomödie "Gun Shy" am 20.4.2018 auf Blu-ray

gun-shy-newslogo.jpg
12.01.2018
gun-shy-newsbild.jpg
Ascot Elite Home Entertainment wird im Vertrieb von der Al!ve AG am 20. April 2018 die britische Actionkomödie "Gun Shy" auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Unter der Leitung von Regisseur Simon West agieren unter anderem Antonio Banderas und Olga Kurylenk in den Hauptrollen dieses Films. Die Veröffentlichung im Mai 2018 wird nach jetzigem Stand nur in Form eines Keep Case Covers erfolgen. Im Bereich Ton wird man eine deutsche und englische DTS-HD MA 5.1 Tonspur auf Blu-ray Disc vorfinden. Zum Inhalt: Der ehemalige Rock-Star Turk Henry (A. Banderas) hat seine erfolgreiche Karriere an den Nagel gehängt und plant mit seiner verwöhnten Frau Sheila (O. Kurylenk), die gleichzeitig ein Supermodel ist, einen ersten luxuriösen Urlaub. Da Turk noch das "Rockerleben" im Blut steckt, vergnügt er sich im Gegensatz zu seiner unternehmungslustigen Gattin lieber mit hochprozentigen Urlaubsfreuden. Was ihm allerdings zum Verhängnis werden soll, denn eines Tages wird seine Frau auf einer Ausflugsfahrt von Gangstern entführt. Da die ansässige Polizei wenig Interesse an der Aufklärung dieses Falles zeigt, muss Turk mit seinen bescheidenden Mitteln selbst die Rettung seiner Frau in die Hand nehmen...
vsl. ab 20. April 2018 auf Blu-ray
(ds)
12.01.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 15.01.2018 um 09:38
#14
Auf Entführungen hat doch Liam das Monopol...
geschrieben am 15.01.2018 um 06:29
#13
Beim jüngeren Publikum stellt sich da ja schon bald die Frage Antonio wer? Ich denke auch, dass Banderas lieber aus dem Action-Genre aussteigen und sich anders orientieren sollte. Wie es mit Erfolg geht zeigt ja z.B. Robert De Niro, der auch in Komödien zu Gefallen weiß.
geschrieben am 13.01.2018 um 22:17
#12
Kann mich EnZo nur anschließen. Trailer war eher schwach und von daher wird der Film ausgelassen.
Banderas war der einzie Lichtblick im dritten Expendables Film (musste den gestern noch mal sehen *kotz*
geschrieben am 13.01.2018 um 14:55
#11
Sehe Antonio Banderas eigentlich gerne, hier werde ich allerdings passen, der Trailer überzeugt mich einfach nicht.
Security war leider eine Enttäuschung, Black Butterfly hingegen stark.
geschrieben am 13.01.2018 um 10:15
#10
Eggs vs Sever ist der einzige Film mit Banderas in der Hauptrolle den ich auf DVD damals gekauft habe. Passend zum damaligen gleichnamigen Videospiel. :-)
geschrieben am 13.01.2018 um 08:40
#9
Könnte ja amüsant werden, warte aber mal ein Meinungen ab. Dann werden die Karten neu gemischt.
geschrieben am 12.01.2018 um 20:56
#8
Antonio Banderas hat einige sehr gute Filme gehabt und leider auch einige die mir nicht gefallen haben, auch diesen werde ich mir auf alle Fälle ansehen bevor ich entscheide ob ich diesen in meiner Sammlung aufnehme.
geschrieben am 12.01.2018 um 18:12
#7
Werde mir den Film erst mal ansehen denn von Antonio Banderas kam ja in letzter Zeit auch nichts mehr berauschendes
geschrieben am 12.01.2018 um 15:54
#6
Antonio Banderas ist dort angekommen, wo John Cusack, Bruce Willis und viele andere Stars landen, wenn sie ein gewisses Alter erreicht haben. Der Markt lächtzt nach immer jüngeren und neuen Gesichtern, so dass Schauspielern heutzutage kaum noch Zeit für Entwicklung bzw. Erfahrungen bleibt. Nun ist Banderas zwar sehr erfahren (seine ersten US-Filme wie THE MAMBO KINGS, ASSASINS-DIE KILLER und PHILADELPHIA bestritt er noch mit wenig geübten Englisch-Kenntnissen), aber auch er sucht nach (....böses Wort *g*) ALTERS-ROLLEN.

Neu daran ist vielleicht, dass die Selektion Hollywoodˋ s auch immer öfter männliche Schauspieler betrifft - und nicht mehr nur Frauen jenseits der 40.

Der Plot klingt garnicht mal übel und ansprechend. :)
Es wird über kurz oder lang eine Streaming-Sichtung vorgenommen. Ein Kauf der Blu-ray hängt aber für mich -leider auch aus Platzgründen- stark davon ab, ob mir der Film letztendlich gefallen hat.
geschrieben am 12.01.2018 um 15:11
#5
Das Thema reizt mich irgendwie nicht so wirklich.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
14 Kommentare