Kenneth Branaghs "Mord im Orient-Express" erscheint auch in 4K auf Ultra HD Blu-ray

Mord-im-Orient-Express-2017-News.jpg
10.01.2018
Mord-im-Orient-Express-2017-News-01.jpg
Kurz nach dem Kinostart des namhaft besetzten Krimi-Dramas „Mord im Orient-Express“ (Malta, USA 2017) informierten wir Sie bereits über erste noch unbestätigte Informationen zur anschließenden Home-Entertainment-Auswertung auf Blu-ray Disc. Damals war allerdings lediglich die HD-Version des Films auf Blu-ray vorbestellbar und es gab auch noch keinen konkreten VÖ-Termin. Wir vermuteten allerdings, dass es auf einen Release im März 2018 hinauslaufen wird und Rechteinhaber 20th Century Fox Home Entertainment Kenneth Branaghs Neuverfilmung von Agatha Christies Detektivgeschichte aus dem Jahr 1934 auch in 4K-Auflösung inklusive HDR auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen wird. Beides scheint sich nun zu bestätigen, denn ab sofort ist eine UHD Blu-ray des Films im Online-Handel gelistet und mit dem 22. März 2018 liegt auch ein erster, konkreter VÖ-Termin vor. Beides wurde seitens Fox allerdings noch immer nicht offiziell bestätigt. Da der US-Major aber in Kürze sein März-Lineup vorstellen sollte, dürfte spätestens dann auch mit einer offiziellen Bekanntgabe der Heimkino-Veröffentlichung von „Mord im Orient-Express“ zu rechnen sein.
Mord-im-Orient-Express-2017-News-02.jpg
Inhalt: Im Orient-Express befinden sich 13 Personen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlichen Standes und unterschiedlicher Absichten. Als einer von ihnen, Edward Ratchett (J. Depp), tot aufgefunden wird und ein Schneesturm den Zug und seine Insassen (D. Ridley, P. Cruz, J. Dench u.a.) gemeinsam einsperrt, liegt es an Meisterdetektiv Hercule Poirot (K. Branagh), den Mörder, der noch immer unter ihnen verweilt, zu ermitteln...
Mord-im-Orient-Express-2017-News-03.jpg
Die filmische Neuauflage über einen Mord, der während der Zugfahrt verübt wird, ist in den tragenden Rollen mit dem Regisseur des Remakes Kenneth Branagh selbst sowie Johnny Depp, Judi Dench, Penélope Cruz, Willem Dafoe, Josh Gad und Michelle Pfeiffer besetzt. Die von Sidney Lumet inszenierte Verfilmung aus dem Jahr 1974 ist seit Anfang November 2017 ebenfalls auf Blu-ray Disc erhältlich und kann wahlweise einzeln oder als Teil der „Agatha Christie Edition“ mit drei weiteren Filmen im Set käuflich erworben werden. (pf)
Voraussichtlich ab 22. März 2018 im Kaufhandel erhältlich:
Bereits auf Blu-ray Disc verfügbar:
10.01.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 11.01.2018 um 23:39
#18
kenne den Plot, mal schauen, evtl in einer Aktion (BD)
geschrieben am 11.01.2018 um 11:40
#17
Da wird wohl auch die 4K Blu-ray in meiner Sammlung landen! Werde hier aber auf nen guten Kurs warten...
geschrieben am 11.01.2018 um 06:04
#16
Die Lumet-Verfilmung des Romans ist für mich immer noch ein sehr guter Film, gegen den sich die neue Verfilmung erst noch beweisen muss. Zum Kinobesuch hats leider im alten Jahr nicht mehr gereicht. Umso mehr freue ich mich den Film bald im Heimkino begrüßen zu dürfen. Vielleicht sogar in 4k.
geschrieben am 10.01.2018 um 22:39
#15
Auf Mord im Orient Express freue Ich mich......wird bestimmt unterhaltsam !?
geschrieben am 10.01.2018 um 21:50
#14
Ich bin ja der UHD nicht prinzipiell abgeneigt, aber solange es kein dynamisches HDR gibt... das soll lt. C't nun wohl erst in einem Jahr so richtig loslegen, wenn denn der gerade beschlossene HDMI2.1-Standard auch prüfbar ist und in Geräte verbaut werden kann. Solange bleibe ich bei der günstigeren und kaum oder gar nicht schlechteren HD-Blu-Ray.
Dass der Film seinen Weg in die Sammlung findet, steht außer Frage. Ich kann nur hoffen, dass dann Disney schon den Vertrieb übernommen hat und eine gescheite dt. HD-Tonspur anbietet. Sonst bleibt es wohl auf Blu-Ray und UHD bei altbackenem DTS.
geschrieben am 10.01.2018 um 18:38
#13
Film kommt als Amaray in meine Sammlung.Klasse Film
geschrieben am 10.01.2018 um 16:37
#12
Sowohl das Original wie auch das Remake sind ausgezeichnete Filme!
Leider ist der Verleiher Fox. Habe einfach keine Lust Fox mit ihren dts5.1 Tonspuren zu unterstützen!
Also irgendwann in einer multi buy Aktion um 5€
geschrieben am 10.01.2018 um 15:15
#11
Wird wahrscheinlich in der UHD Version in meine Sammlung wandern.
geschrieben am 10.01.2018 um 14:47
#10
Auf den Film freue ich mich schon lange und er wird als UHD in meine Sammlung wandern, werde in diesem Fall aber auf alle Fälle das Original "vergessen" und ohne Vorurteile an den Film rangehen.
geschrieben am 10.01.2018 um 13:39
#9
Kenne das Original nicht, aber der Trailer zum Remake fand ich interessant. Ins Kino werde ich es nicht mehr schaffen, aber eine Anschaffung ab BD oder 4k ist allemal drin.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
18 Kommentare