Mit "Cloverfield", "10 Cloverfield Lane" und "Star Trek" (3 Movie Collection) weitere Paramount-Filme ab Februar auf 4K UHD BD

10-Cloverfield-Lane-News.jpg
06.12.2017
10-Cloverfield-Lane-News-01.jpg
Ergänzend zu unserer heutigen News zur geplanten 4K Ultra HD Blu-ray Version der Komödie "Daddy's Home - Ein Vater zuviel" möchten wir Ihnen nicht verschweigen, dass Paramount Home Entertainment im Februar 2018 noch weitere ältere Filme auf 4K Ultra HD Blu-ray veröffentlichen wird. Bereits Anfang Februar darf man sich dabei auf die Ultra-hochaufgelösten Versionen des Actionthrillers "Cloverfield" (USA 2008) und "10 Cloverfield Lane" (USA 2016) freuen. Am 15. Februar 2018 folgt dann, neben bereits erwähnten "Daddy's Home - Ein Vater zuviel", das 4K UHD Blu-ray Set "Star Trek" als 3 Movie Collection. Enthalten hierbei die 4K Versionen der Titel "Star Trek" (2009), "Star Trek Into Darkness" (2013) und "Star Trek: Beyond" (2016). Auch diesem Set werden wie bei den anderen 4K UHD Blu-ray Veröffentlichungen die normalen Blu-ray Versionen beiliegen.
vsl. ab 01. Februar 2018 erhältlich:
vsl. ab 15. Februar 2018 erhältlich:
06.12.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 07.12.2017 um 06:35
#14
Mir reichen da meine Blu-ray`s denn am Ton hat sich ja leider auch nichts geändert und bleibt beim 5.1 DD da brauche ich keine UHD 4 K.
geschrieben am 07.12.2017 um 06:19
#13
Schön, dass es mit 4k weitergeht, aber immo brauchen wir die angebotenen Filme noch nicht in diesem Format.
geschrieben am 06.12.2017 um 22:32
#12
Da bei uns das 4K nicht so berauschend ausfällt, an was immer das liegen mag, warte ich erstmal ab. Die Streifen sind eh noch viel zu teuer,
geschrieben am 06.12.2017 um 19:19
#11
Von den Artikeln kommt nichts mehr in Frage für mich. Und so viele sind es ja auch nicht :-)
geschrieben am 06.12.2017 um 18:48
#10
Die beiden Cloverfield Filme sind zwar super, aber die reichen mir als normale Blu-ray. Da muss es kein 4K sein...
geschrieben am 06.12.2017 um 18:08
#9
Star Trek werde ich mir wenn der Preis für mich stimmt vielleicht in meine Sammlung holen.
geschrieben am 06.12.2017 um 18:07
#8
Zwar habe ich das passende Equip, nur frage ich mich was "Cloverfield" auf UHD bringen soll? Einen Verwackelten, Verrauschten und teils Unscharfen Film (alles stilmittel) in noch schärferer auflösung? Aber wer es braucht...
Aber dann bitte auch bald "The Blair Witch Project" von 1999 als UHD. Das würde genauso sinn machen. ;)
geschrieben am 06.12.2017 um 16:34
#7
Selbst wenn ich das passende Equip­ment dazu hätte, würde ich mir keinen der gelisteten Titeln als 4K anschaffen wollen!
geschrieben am 06.12.2017 um 15:41
#6
Das die neuen Star Trek Filme als UHD Set kommen freut mich, aber nur wenn der Preis wirklich "unverschämt" ist werde ich von meinen Blurays auf die UHDs wechseln.
geschrieben am 06.12.2017 um 15:28
#5
Gehe mit den anderen hier Konform. Manche Filme bringen in 4K eine Verbesserung mit sich, nur halt nicht jeder. Unter diesen Kandidaten sind auch welche dabei.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
14 Kommentare