Heiße Sexnacht mündet in blanken Horror - "Bed of the Dead" ab 23. Februar 2018 auf Blu-ray Disc

Bed-of-the-Dead-News.jpg
02.11.2017
Bed-of-the-Dead-News-01.jpg
Nachdem Splendid Film bereits im August 2017 mit dem Sci-Fi-Thriller „What Happened to Monday?“ (Belgien, Frankreich, Großbritannien, USA 2017) seine erste Februar-Neuheit auf Blu-ray Disc angekündigt hat, nutzte der Independent die darauffolgenden Wochen zunächst einmal zur Aufstockung seines Lineups im Dezember und Januar, bevor man sich nun schließlich ganz konkret dem Februar 2018 widmet und jetzt eine weitere Neuerscheinung auf Blu-ray Disc angekündigt hat. Zusammen mit „What Happened to Monday?“ wird ebenfalls am 23.02. der kanadische Splatter-Horror „Bed of the Dead“ (Kanada 2016) auf Blu-ray Disc erscheinen. Der Spielfilm wird mit einer FSK18-Freigabe im herkömmlichen Keep Case auf den Markt gebracht. Splendid Film verzichtet zwar auf Bonusmaterial, stattet den Streifen aber mit einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur und einer Bildkodierung in 1080p, AVC aus.
Bed-of-the-Dead-News-02.jpg
Inhalt: Ren (D. Andres), seine Freundin Sandy (A. King) und ein befreundetes Paar checken in einem Erotikhotel ein, wo die vier eine heiße Nacht in einem Kingsize-Bett planen. Zunächst beginnt das erotische Abenteuer wie erwartet, doch als sich plötzlich herausstellt, dass die vier Freunde das Bett nicht verlassen dürfen, kippt die Stimmung natürlich schlagartig. Es stellt sich heraus, dass ihr Leben vom Verbleib im Bett abhängt, denn setzen sie auch nur einen Fuß auf den Boden, steht ihnen ein grausamer Tod bevor. An Stelle der erwarteten Sexnacht, beginnt eine Nacht des Grauens für die beiden Paare... (pf)
Ab 23. Februar 2018 auf Blu-ray Disc:
02.11.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 05.11.2017 um 09:10
#15
Nein, ein bissichen viel zu absurd. Das ist mit zu viel Schrott und hört sich dumpfsinnig an.
geschrieben am 04.11.2017 um 21:11
#14
Klingt nach einem absoluten Oscarreifen Film, der sich für einen Trashabend wunderbar anbietet. Sicherlich nix für die Sammlung, ich dachte auch im ersten Moment, es geht um Zombies, aber gucken will ich das schon mal.
geschrieben am 03.11.2017 um 06:10
#13
Wenn man sich die Story durchliest klingts ja eigentlich ehr nach einer billigen Horrorkomödie. Ne, da lass ich zunächst mal lieber die Finger davon.
geschrieben am 03.11.2017 um 05:41
#12
Das Genre würde passen, aber die Story kann auch nicht einmal mich wirklich reizen, vielleicht mal ansehen, aber von einen Kauf schrecke ich da schon eher zurück.
geschrieben am 02.11.2017 um 21:07
#11
Was für ein Schwachsinn, sorry aber dafür gebe ich kein Geld aus.
geschrieben am 02.11.2017 um 18:25
#10
Denke, daß "Bed of the Dead" nicht mal Genre-Fans überzeugen wird können!
geschrieben am 02.11.2017 um 17:54
#9
Was für ein Blödsinn. Bei Lesen der Story fällt man ja vor Lachen fast vom Stuhl. Nicht mein Genre, nicht meine Story, nicht mein Film. Wem es jedoch gefällt, viel Spaß bei dieser VÖ, für Genre-Fans ist das ja eventuell ein gelungener Film.
geschrieben am 02.11.2017 um 17:28
#8
Ich hab mich grad gefragt warum man den Titel wieder in Anlehnung verändern musste, doch das ist sogar der Original-Titel! *hahaha*

Also beim Quasi-Sterbe-Bett bin ich mir nicht sicher, aber "What Happened To Monday" muss gewiss mal geguckt werden. Bis dorthin vergeht aber noch einiges an Zeit.
geschrieben am 02.11.2017 um 15:51
#7
Was ein Unsinn auf so was muss man erst mal kommen.Nichts für mich
geschrieben am 02.11.2017 um 14:34
#6
Story hört sich total dämlich an. Für mich ist das Murks.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
15 Kommentare