"Men in Black" Filme Anfang Dezember 2017 auch als 4K Ultra HD Blu-rays erhältlich

men-in-black-4kuhd-news.jpg
09.10.2017
men-in-black4knewsbild.jpg
Bereits in der der vergangene Woche durften wir Ihnen mehrfach über kommende Ultra HD Blu-ray Titel aus dem Hause Sony Pictures Home Entertainment berichten. Auch an diesem Tag gibt es in dieser Richtung wieder Neuigkeiten zu vermelden. Demzufolge wird, wenn man ersten Händlerangaben Glauben schenken darf, SPHE am 07. Dezember 2017 der Alien-Action-Komödie "Men in Black" eine Auswertung in Form einer Ultra HD Blu-ray Ausgabe spendieren. Neben der jeweils einzelnen Ausgabe der Teile 1-3, wird es erfreulicher Weise auch eine Box mit allen drei Teilen als Set geben. Hier ist sogar eine zusätzliche Limited Steelbook Edition im Angebot. Wie üblich wird den 4K Ultra HD Blu-ray Versionen zusätzlich auch die normale Blu-ray Ausgabe des jeweiligen Filmes beiliegen. In Puncto Ausstattung der jeweiligen Ultra HD Blu-rays gibt es derzeit noch keine genauen Angaben. Im Bereich Bild und Sound gehen wir aber von einer HDR-Überarbeitung beim Bild, und zumindest im englischen Original, von einer überarbeiteten Dolby Atmos Tonspur aus.
Voraussichtlich ab 07. Dezember 2017 in 4K auf UHD Blu-ray erhältlich:
(ds)
09.10.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 10.10.2017 um 17:10
#18
Als 4 K benötige ich sie nicht,aber ein preiswerter Steelbook Kauf könnte ich mir noch vorstellen.
geschrieben am 10.10.2017 um 11:36
#17
Auch wenn ich aktuell das Thema 4K UHD nur beobachte, gilt bei mir ganz klar. Alles was ich bereits auf BD besitze würde ich nicht nochmal kaufen. Dies wäre bei "MIB" auch der Fall.
geschrieben am 10.10.2017 um 06:05
#16
Da die Qualität meiner vorhandenen Trilogie auf Bluray, meiner Meinung nach, schon fantastisch ist würde ich den Nachkauf der UHD Scheiben nur dann vollziehen wenn der Preis unverschämt günstig wäre.
geschrieben am 09.10.2017 um 21:33
#15
Sony nein danke, zumindest solange der Ton nicht auch in Deutsch zumindest in HD ist.
geschrieben am 09.10.2017 um 18:37
#14
Ist zwar schön, aber ich brauche die nicht unbedingt in 4K. Mir reicht da die normale Blu-ray :)
geschrieben am 09.10.2017 um 18:06
#13
@Cine-Man Ja, am 4. Oktober.
Ich frage mich auch, was jetzt "neu" gegenüber der News von vor gerade mal 5 Tagen sein soll? Hat SPHE einen Scheck nachgereicht, um nochmal die Werbetrommel zu rühren ?

Dass SPHE alle UHDs bisher und vermutlic auch bei MIB wieder nur mit dt. DD-Tonspur ausstattet, trägt leider dazu bei das neue Format unattracktiv zu belassen.
geschrieben am 09.10.2017 um 17:42
#12
Habe alle Teile bereits als Amaray und das reicht mir völlig.Brauche hier keine 4K Veröffentlichung
geschrieben am 09.10.2017 um 17:32
#11
Gab es nicht letzte Woche exakt dieselbe Information.
Wie auch immer, ich werde mir die Filme nicht (noch mal) kaufen, 4K hin oder her.
geschrieben am 09.10.2017 um 16:55
#10
Selbst wird mir "Men in Black" als simple Blu-ray reichen!
geschrieben am 09.10.2017 um 15:52
#9
DD 5.1 Ton, wie von einem viertel Jahrhundert Schon auf der Laserdisc, können die gerne behalten.
Wenn ich die Filme im künstlich aufgeblähten HDR-Look schauen wollte, dann würde ich bei der Blu den TV auf den "HDR-Effekt" Modus stellen.
Die Men in Black Optik ist mir aber auch so schon zu grell und quietschbunt.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
18 Kommentare