„Annabelle“ im Blu-ray Doppelpack ab 18. Januar 2018 im limitierten Steelbook exklusiv bei Amazon.de

Annabelle-2-News.jpg
12.09.2017
annabelle2-Newsbild.jpg
Seit rund drei Wochen versetzt die Puppe Annabelle erneut das Kinopublikum in Angst und Schrecken. Der Horrorfilm „Annabelle 2“ (USA 2017), der trotz des irreführenden deutschen Titels ein Prequel zu „Annabelle“ (USA 2014) darstellt und inhaltlich die Geschichte rund um die Entstehung der Puppe erzählt, läuft seit dem 24.08. sehr erfolgreich in den Kinos. Unterdessen wird bereits der Home-Entertainment-Release des Films vorbereitet, der im Vertrieb von Warner Home Video erfolgen wird. Schon wenige Tage vor dem deutschen Kinostart war ein erstes Home-Entertainment-Produkt vorbestellbar. Dabei handelte es sich allerdings lediglich um die herkömmliche Standard Edition im Keep Case. Ab sofort ist klar, dass es nicht bei dieser einen Edition bleiben wird, denn exklusiv bei Amazon.de ist nun auch eine „Limited Steelbook Edition“ gelistet und vorbestellbar, die im Set beide „Annabelle“-Filme vereinen wird. Das Steelbook kann derzeit für 29,99€ vorbestellt werden und erscheint voraussichtlich am 18. Januar 2018.
annabelle-2-newsbils-02.jpg
Inhalt: Auf tragische Weise kommt Annabelle (S. Lee), die Tochter des Puppenmachers Samuel Mullins (A. LaPaglia) und seiner Frau Esther (Miranda Otto), bei einem Unfall ums Leben. Doch ihr Geist ist noch nicht bereit ihre Familie zu verlassen und nistet sich in einer der Puppen ihres Vaters ein – so scheint es zumindest auf den ersten Blick, denn schnell wird klar, dass die Mullins etwas wesentlich dunklerem die Tür zu ihrem Heim geöffnet haben. Um die Bedrohung einzudämmen wird die Puppe in Annabelles altem Zimmer eingesperrt. So ziehen zwölf Jahre ins Land, in denen die unheimliche Macht des Geistes scheinbar gebannt ist. Bis eines Tages eine Gruppe von Waisenkindern unter der Obhut der Nonne Charlotte (S. Sigman) Unterschlupf bei den Mullins sucht. Die kleine Janice (T. Bateman) gerät schnell in den Bann des Übersinnlichen das aus Annabelles altem Zimmer herausströmt und öffnet, trotz der eindringlichen Warnung ihrer Gastgeber, die Tür zu dem verbotenem Raum. Womit sie eine dämonische Kraft entfesselt, die jegliches Leben im Haus aufzuzehren versucht… Darüber hinaus liegen bislang immer noch keine weiteren Details zur Heimkino-Veröffentlichung von „Annabelle 2“ auf Blu-ray Disc vor. Insbesondere bleibt weiterhin offen, ob Warner dem Film auch einen Einzel-Release im Steelbook spendieren wird und ob der Film auch in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray erscheint. Außerdem fehlen natürlich auch noch Infos zu den technischen Merkmalen und der Ausstattung, aber wir halten Sie selbstverständlich weiter auf dem Laufenden.
Ab 18. Januar 2018 auf Blu-ray Disc:
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:
(pf)
12.09.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 17.09.2017 um 11:12
#18
Werde mir Annabelle ansehen und lasse mich einmal überraschen.
geschrieben am 13.09.2017 um 16:50
#17
Toll. Darauf habe ich gehofft. Annabelle 1 ist der Teil der mir im Steelbook fehlt. Dann wird da nachgerüstet und das ganze Conjurung Universum erstrahlt dann im Steelbook Glanz in meiner Sammlung. Bin zufrieden mit der Ankündigung.
geschrieben am 13.09.2017 um 16:29
#16
Ein Release im Steelbook ist immer gut ! Allerdings werde ich hier passen ,da kein Interesse an den Filmen besteht.
geschrieben am 13.09.2017 um 12:26
#15
Da Teil 2 ausnahmsweise sogar mal besser war wie Teil 1, würde ich mir das Steel durchaus kaufen. Aber laut Abbildung sieht das genauso Knorke aus wie das Doppel-Steel von the Conjuring. Sollte dass das Final Artwork werden, können sie das auch behalten.
geschrieben am 13.09.2017 um 06:29
#14
Hier macht vielleicht so ein Dopel-Steel mal Sinn. Für mich sind aber beide Teile keine Filme, die ich unbedingt in der Sammlung haben müsste.
geschrieben am 13.09.2017 um 06:00
#13
Annabelle 1 war nett zum ansehen, hätte ich mir aber mehr erwartet, da es sich um mein Lieblingsgenre handelt werde ich mir auch diesen Teil ansehen, meine Erwartungshaltung ist aber eher gering.
geschrieben am 13.09.2017 um 01:17
#12
Taugt der 2 Teil was ? den der 1 war jetzt nicht so der Bringer. Conjuring 1 war da schon etwas besser. Werde mal sowohl Conjuring 2 wie auch Annabelle 2 mal ne Chance geben. Erstmal schaue ich sie mir so an. Ein Risikokauf mache ich sehr sehr selten auch nur dann wenn ich mir sicher bin das der Film gut ist. Bei diesen 2 Fortsetzungen bin ich mir nicht ganz so sicher wobei Conjuring 2 müsste mir sehr gut gefallen nachdem was ich im Trailer so sah.
Annabelle 2 bin ich mir nicht so sicher den der 1 war wie gesagt nicht wirklich was gutes. Mal so 1 Film für einmal schauen.
geschrieben am 12.09.2017 um 23:06
#11
Irgednwie fände ich noch eine Box schön, die die Conjuring Filme und die beiden Annabelle Ableger beinhalten. Conjuring, der bisher einzige Film, den ich aus der Reihe gesehen habe, war fantastisch und gruslig wie sonst was.
geschrieben am 12.09.2017 um 20:20
#10
Annabelle ist nicht mein Fall. Daher werden beide Filme nicht in meine Sammlung kommen. Für Fans des Films ist das sicherlich eine interessante VÖ.
geschrieben am 12.09.2017 um 19:45
#9
Da mir leider vom ersten Teil noch das Steelbook fehlt in der Reihe, wird es wohl auf das Doppel-Steelbook von Annabelle hinauslaufen :)
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,25 Punkte
18 Kommentare