Ivana Baquero als "Geliebte Schwester - Sister of Mine" ab November 2017 auf Blu-ray Disc

Geliebte-Schwester-2017-News.jpg
11.09.2017
Geliebte-Schwester-2017-News-01.jpg
In dieser Woche, genauer gesagt am 15. September 2017, wird im Rahmen des Internationalen Filmfests Oldenburg „Geliebte Schwester – Sister of Mine“ (Kolumbien, Spanien 2017; OT: „Demonios tus ojos“), eine Genremischung aus Drama und Thriller, ihre Deutschland-Premiere feiern. „Geliebte Schwester“ wurde von Pedro Aguilera in Szene gesetzt und ist in den tragenden Rollen mit Ivana Baquero und Julio Perillán besetzt. Nur rund zwei Monate nach der deutschen Kinoleindwand-Premiere wird Meteor Film das Werk dann auch auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Der Release erfolgt offiziellen Angaben zufolge im November 2017. Ein konkreter VÖ-Termin oder Details zu technischen Merkmalen und Ausstattung wurden noch nicht verkündet.
Geliebte-Schwester-2017-News-02.jpg
Inhalt: Beim Stöbern im Internet entdeckt Oliver (J. Perillán) durch Zufall ein erotisches Video, das seine Halbschwester zeigt. Obwohl sich die beiden seit fünf Jahren nicht mehr gesehen haben, ist er sich sicher, dass es sich dabei nur um Aurora (I. Baquero) handeln kann. Er beschließt ihr daraufhin einen Besuch abzustatten. Und kaum sehen sich die beiden nach Jahren wieder, entfacht zwischen ihnen eine leidenschaftliche und verbotene Liebe, von der Oliver nahezu jede Sekunde auf Film festhält... (pf)
Ab November 2017 auf Blu-ray Disc:
11.09.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 17.09.2017 um 11:23
#11
Ein Film den ich nicht einmal ansehen werde.
Somit kommt ein Kauf für mich nicht in Frage.
geschrieben am 12.09.2017 um 08:10
#10
Ich wusste garnicht das Oldenburg so International Bedeutung in Sachen Film hat. Oldenburg halt!!!

Nee, der Story Inhalt fesselt mich jetzt nicht so sehr. Das überlasse ich lieber dem Internationalem Publikum in Oldenburg.
geschrieben am 12.09.2017 um 06:14
#9
So richtig springt auch hier der Funke nicht auf mich über. Entweder werde ich für solche Filme langsam zu alt, oder es gibt schon genug davon.
geschrieben am 12.09.2017 um 06:04
#8
Ivana Baquero hat mir in Pans Labyrinth recht gut gefallen (optisch und schauspielerisch), den vorliegenden Streifen werde ich mir zwar ansehen, aber einen Kauf schließe ich zum jetzigen Zeitpunkt aus.
geschrieben am 11.09.2017 um 19:23
#7
Ähm, nein, das ist nix für mich. Der Film wird weit an mir vorbei gehen.
geschrieben am 11.09.2017 um 18:58
#6
Mir sagt der Titel wzwar nichts, aber auf Sky würde ich mir den schon mal angucken. Aber direkt Geld dafür ausgeben, eher weniger...
geschrieben am 11.09.2017 um 18:41
#5
Nach lesen der Inhaltsbeschreibung passe ich, der Film gefällt mir nicht.
geschrieben am 11.09.2017 um 17:29
#4
Nachdem ich die Story gelesen habe weiß ich, daß ich mir "Geliebte Schwester - Sister of Mine" nicht ansehen werde!
geschrieben am 11.09.2017 um 16:54
#3
Optisch mag das bestimmt ein ganz "hübscher" Film werden. Ob die Story da mithalten kann weiß ich nicht. Eine Sichtung ist durchaus denkbar.
geschrieben am 11.09.2017 um 16:44
#2
Diese Art Filme überlasse ich gerne anderen. Der ist nichts für mich. Danke
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
11 Kommentare