Abgedrehte US-Komödie "Killing Hasselhoff" ab 12. Oktober 2017 direkt auf Blu-ray Disc

Killing-Hasselhoff-News.jpg
13.07.2017 Universal Pictures Home Entertainment wird die US-amerikanische Komödie „Killing Hasselhoff“ (USA 2016) am 12. Oktober 2017 auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Demnach erscheint der von Darren Grant inszenierte Spielfilm, mit David Hasselhoff und Ken Jeong in den Hauptrollen, ohne vorherige Kinoauswertung im 4. Quartal 2017 direkt im Heimkino-Segment. Offizielle Details zum Release gibt es noch nicht. Wir rechnen auf Blu-ray aber mit der üblichen Bildkodierung in 1080p, AVC und mit einer DTS 5.1 Tonspur. Finale Details entnehmen Sie in Kürze unserer Filmdatenbank. Inhalt: Ein Nachtclubbesitzer (K. Jeong) gerät in finanzielle Schwierigkeiten und braucht schnell Kohle. Aus diesem Grund lässt er sich auf eine verrückte Wette ein, die weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen wird. Er wettet, dass David Hasselhoff als nächster Prominenter das Zeitliche segnen wird. Um sicherzustellen, dass er am Ende auch wirklich gewinnt und damit seine finanziellen Sorgen bereinigen kann, setzt er einen Auftragskiller auf „The Hoff“ an. Und als wenn das nicht schon genug wäre, trachten plötzlich auch einige Gangster Hasselhoff nach dem Leben, denn auch sie sind auf das schnelle Geld aus... (pf)
Ab 12. Oktober 2017 direkt auf Blu-ray Disc verfügbar:
13.07.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 15.07.2017 um 20:23
#13
Und wieder ein Trailer, in dem der "Baywatch" Zeitlupen-Gag vorkommt. "Killing Hasselhoff" dürfte es nicht in meine Sammlung schaffen.
geschrieben am 14.07.2017 um 10:56
#12
Könnte lustig werden. Allein wegen der Combo Jeong und Hoff schon interessant
geschrieben am 14.07.2017 um 10:39
#11
Wird ein Stream Titel ansehen auf jeden Fall.
geschrieben am 14.07.2017 um 09:11
#10
Da bin ich defintiv raus... habe mir ausnahmsweise den Trailer angesehen. Das geht ja gar nicht!
geschrieben am 14.07.2017 um 06:19
#9
Die Story ist schon etwas makaber und findet hoffentlich in der Realität nicht noch Nachahmer. Mal sehen, wie die ersten Bewertungen ausfallen werden.
geschrieben am 14.07.2017 um 04:38
#8
Der Plot zu Killing Hasselhoff klingt auf alle Fälle schon mal recht witzig, werde mir den Film aber zur Sicherheit vorher ansehen und dann entscheiden ob ich diese Komödie kaufen werde.
geschrieben am 13.07.2017 um 21:27
#7
Leider kein Film den ich jetzt in meiner Sammlung haben müsste.
geschrieben am 13.07.2017 um 21:16
#6
Nee, so einen Quatsch wie "Killing Hasselhoff" werde ich mir sicher nicht antun!
geschrieben am 13.07.2017 um 20:02
#5
Hört sich zwar lustig an denke aber das ich mir den Film sparen werden
geschrieben am 13.07.2017 um 20:00
#4
Den muss ich mir anschauen. Aber nicht unbedingt auf BD.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,20 Punkte
13 Kommentare