Robert Rodriguez' Kult-Horror "From Dusk Till Dawn" von der Liste der indizierten Medien gestrichen

From-Dusk-Till-Dawn-News.jpg
30.06.2017
From-Dusk-Till-Dawn-News02.jpg
Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat ihr Update mit Indizierungen und Listenstreichungen für den Monat Juni 2017 veröffentlicht und damit für die wohl größte Neuigkeit des Tages gesorgt, denn die ungeschnittene Filmfassung von Robert Rodriguez' Kult-Horrorfilm „From Dusk Till Dawn“ (USA 1996), mit George Clooney, Quentin Tarantino und Harvey Keitel in den Hauptrollen, wurde endlich von der Liste der indizierten Medien gestrichen und dürfte damit wohl schon bald erstmals in der ungekürzten Fassung mit einer neuen FSK-Freigabe im Kaufhandel erhältlich sein. Bislang konnte man die ungeschnittene Version des Kult-Streifens nur unter erschwerten Bedingungen unter den deutschen Ladentheken käuflich erwerben. Im freien Kaufhandel sind hingegen nur stark gekürzte Fassungen des Films verfügbar. Mit der Listenstreichung ist somit der Weg zur FSK offen und dürfte von Rechteinhaber Studiocanal Home Entertainment auch schon eingeschlagen worden sein.
From-Dusk-Till-Dawn-News01.jpg
Inhalt: Die beiden gewaltbereiten Gecko-Brüder Seth (G. Clooney) und Richard (Q. Tarantino), wollen nach einem Banküberfall über die Grenze nach Mexiko flüchten. Dabei ziehen sie eine wahre Spur der Zerstörung und Verwüstung hinter sich her und etliche Leichen pflastern ihren Weg. Mithilfe einer Pfarrerfamilie als Geisel hoffen sie auf ein Gelingen der Flucht. Als sie ihr Ziel erreicht haben, steigen sie im berühmt-berüchtigten "Titty Twister" ab und treffen bei erotischen Stripeinlagen der Belegschaft und reichlich Alkohol auf eine Meute, deren Ursprung nicht menschlicher Natur ist... Noch liegt keine FSK-Freigabe der ungekürzten Filmfassung von „From Dusk Till Dawn“ vor. Solange ist auch noch keine Neuveröffentlichung in dieser Form möglich und es bleibt bei den bereits im Handel verfügbaren Produkten. Sobald jedoch die neue FSK-Freigabe vorliegt, kann es direkt losgehen. Unter Berücksichtigung der Priorität dieses Films bei Fans dürfte sich Studiocanal auch nicht viel Zeit lassen und möglicherweise die ersten Produkte noch in diesem Jahr in den Kaufhandel bringen. Im Online-Shop von Media-Dealer.de ist schon jetzt ein limitiertes Steelbook des Films aufgetaucht, das ab dem 07. September 2017 verfügbar sein soll. Da aber seitens Studiocanal noch keine offizielle Bestätigung vorliegt, sollte diese Online-Listung vorerst mit gewisser Vorsicht genossen werden. Sobald konkrete Details bekannt sind und auch eine FSK-Freigabe vorliegt, werden wir Sie selbstverständlich noch einmal zeitnah informieren. (pf)
Voraussichtlich ab 07. September 2017 im Handel erhältlich:
Bereits auf Blu-ray Disc verfügbar (Auswahl):
Ebenfalls bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:
30.06.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 03.07.2017 um 15:12
#37
@ General Lee

Das ist jetzt echt überraschend. Als ich "Special Edition" gelesen habe dachte ich an horrende Preis-Vorstellungen. Na wenn das so ist. :-)
geschrieben am 03.07.2017 um 12:36
#36
@modeleo... der Index ist jetzt schon überflüssig und gehört abgeschafft. Da immer wieder Filme auf den Index kommen, wird der Index weiterhin Bestand haben. Es müssten auf ganz lange Sicht mehr Filme runter gehen als rauf... dann, ja, dann... aber mit der Zensur von Kunst haben die Deutschen ja viel Erfahrung und es wird immer weiter gehen.
geschrieben am 03.07.2017 um 09:09
#35
modleo und General Lee habens schon gesagt.
mir ist es auch piep egal ob ein film non index gestrichen wird, bringt mir rein gar nichts.
geschrieben am 03.07.2017 um 06:17
#34
Das sind ja mal sehr gute Nachrichten. Den würde ich mir auf alle Fälle ungeschnitten zulegen. Ist einfach Kult.
geschrieben am 02.07.2017 um 12:02
#33
@ Ninjatune666

na ich hoffe doch es handelt sich nicht um die => Deutsche <= uncut Fassung, die man auch an die braven Österreicher vertreibt *g*
geschrieben am 02.07.2017 um 11:55
#32
Als Fan hat man die uncut Fassung sicherlich bereits lange in der BD Sammlung, interessant wäre es, wenn die Deleted Scenes in einem Deutschen DC eingefügt würden... man wird ja mal träumen dürfen...

Aber schön, dass der Kultfilm ENDLICH vom Index genommen wurde !
geschrieben am 02.07.2017 um 08:42
#31
Kinder wie die Zeit vergeht und schon wieder sind 20 Jahre um.
geschrieben am 02.07.2017 um 07:14
#30
Was soll das jetzt noch bringen? Der Filmfan hat sich schon längst die Version unter erschwerten Bedingungen besorgt. Wobei das garnicht schwer war. Ob sich ein Neukauf lohnt, werde ich entscheiden, sollte ein Schnittberichte Weltbewegenendes hervor bringt.
Schön aber das immer mehr Filme vom Index runter kommen, das macht den Index irgendwann überflüssig. Heute werden ja die Filme anders in Szene gesetzt. Hat sich doch einiges geändert.
geschrieben am 01.07.2017 um 13:13
#29
@SledgeNE:
Du bekommst die Uncut Special Edition Blu-ray bereits für weniger als 10€ ;-)
siehe http://www.bluray-disc.d...u-ray-disc
geschrieben am 01.07.2017 um 10:32
#28
Als Österreicher habe ich die uncut Version schon länger in der Sammlung *PRAHL* :) Ganz normal damals im Müller um € 17,- gekauft.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
13 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
37 Kommentare