Animationsfilm "Die rote Schildkröte" wird am 28. Juli 2017 als Teil der "Studio Ghibli Blu-ray Collection" veröffentlicht

Die-rote-Schildkroete-News.jpg
21.04.2017
Die-rote-Schildkroete-News-01.jpg
Der Animationsfilm „Die rote Schildkröte“ (Belgien, Frankreich, Japan 2016) wurde jetzt von Universum Film offiziell auf Blu-ray Disc angekündigt. Das von Regisseur Michael Dudok de Wit inszenierte Werk, das für den Oscar in der Kategorie „Bester Animationsfilm“ nominiert war und unter anderem mit einem speziellen Preis der Jury bei den Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet wurde, erscheint im Vertrieb des Münchner Independents am 28. Juli 2017 im deutschen Kaufhandel. Die Veröffentlichung des Animationsfilms erfolgt als Teil der „Studio Ghibli Collection“ unter dem Label Universum Anime in Form einer Sonderedition.
Die-rote-Schildkroete-News-02.jpg
Bei der „Studio Ghibli Blu-ray Collection“ wird es sich um ein mehrseitiges Digipak handeln, das von einem Schuber umschlossen wird. Darin wird sich die Blu-ray Disc mit dem Hauptfilm sowie Bonusmaterial befinden. Die Erstauflage wird außerdem als exklusive Beigabe über 3 Postkarten verfügen. Der Hauptfilm selbst wird mit einem in 1080p, 1,85:1, AVC kodierten Bildmaterial und einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur ausgestattet sein. Die Extras werden aus dem Kinotrailer, einem Special zur Geburt der roten Schildkröte, einem Making Of und einer Zeichenstunde mit Michael Dudok de Wit bestehen.
Die-rote-Schildkroete-News-03.jpg
Inhalt: Ein Mann landet als Schiffbrüchiger auf einer einsamen Insel. Er findet dort zwar genügend Rohstoffe zum Überleben, doch es lauern auch jede Menge Gefahren. Er baut daher ein Floss, um die Insel zu verlassen und in seine Heimat zurückzukehren. Doch jedes Mal, wenn er versucht die Insel zu verlassen, erscheint eine rote Schildkröte, zerstört sein Floss und hindert ihn daran, die Insel hinter sich zu lassen. Eines Tages kommt die Schildkröte an Land und der Mann versucht sie prompt zu überwältigen, um endlich von der Insel fliehen zu können, doch dabei stellt sich heraus, dass es sich bei der roten Schildkröte um ein magisches Wesen handelt... Im Online-Shop von JPC.de ist die Sonderedition des Animationsfilms übrigens aktuell besonders günstig vorbestellbar. Wenn es sich bei dem Vorbestellpreis um keinen Fehler handelt, dann kann man sich ein Exemplar von „Die rote Schildkröte“ in der „Studio Ghibli Blu-ray Collection“ bei JPC.de schon für nur 17,99€ sichern. (pf)
Ab 28. Juli 2017 im Kaufhandel erhältlich:
21.04.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 07.05.2017 um 15:55
#16
diesen titel sowie alle anderen animationsfilme die noch kommen werden, werde ich gepflegt auslassen.
geschrieben am 24.04.2017 um 06:23
#15
Ein schöner Anime-Film, den ich mir dann doch schon mal nach Hause holen würde.
geschrieben am 23.04.2017 um 18:39
#14
Anime ist nicht mein Ding, ich mag Zeichentrickfilme lieber.
geschrieben am 22.04.2017 um 22:22
#13
Wünsche allen Fans viel Spaß damit.
geschrieben am 22.04.2017 um 21:37
#12
@EnZo:

Es ist kein Stummfilm im klassischen Sinne:
Geräusche, wie z. B. Wind- oder Wassergeräusche, sind vorhanden. Es ist lediglich so, dass nicht gesprochen wird.
geschrieben am 22.04.2017 um 16:07
#11
Trailer und Zeichentrick-Stil wirken interessant, mal schauen.

Scheint sich übrigens um einen Stummfilm zu handeln, laut einiger Händlerangaben (sowie N1ghtM4r3 Kommentar)
geschrieben am 22.04.2017 um 15:46
#10
Ich bin ein Anime-Fan, aber ....

Wer Wert auf einen (interessanten) Handlungsverlauf legt, sollte hiervon Abstand nehmen:

======== SPOILER ========

(1) Ein Mann wird auf eine einsame Insel gespült.
(2) Jedes Floß, das der Mann baut, wird von einer roten Schildkröte zerstört.
(3) Die rote Schildkröte verwandelt sich in eine Frau.
(4) Der Mann und die Frau bekommen ein Kind.
(5) Das Kind wird erwachsen und verlässt die Insel.
(6) Der Mann stirbt.
(7) Die Frau verwandelt sich zurück in eine Schildkröte.
geschrieben am 22.04.2017 um 14:35
#9
@N1ghtM4r3: Und eine Tonspur muss also deiner allgemeingüktigen Meinung nach eine Sprachausgabe besitzen? Ich bitte dich. Egal was es ist, es gibt immer eine Tonspur wenn TÖNE (erkennst du die Korrelation?)....aber ist schon OK.
geschrieben am 21.04.2017 um 22:28
#8
Animation mit Anspruch gefällt mir,brauche ich. Als immer diese heile Welt Disney Quatsch, immer das gleiche. Story und der Stil gefallen mir und deshalb wird er in die Sammlung aufgenommen.
geschrieben am 21.04.2017 um 21:18
#7
Nix für meine Sammlung.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
16 Kommentare