Kate Beckinsale in Jane Austins Romanverfilmung "Love & Friendship" ab 10. April 2017 auf Blu-ray Disc

Love-and-Friendship-News.jpg
24.10.2016
Love-and-Friendship-News-01.jpg
Ende des Jahres beabsichtigt die KSM GmbH die Tragikomödie „Love & Friendship“ (Irland, Frankreich, Niederlande 2016) in die deutschen Kinos zu bringen. Angepeilt ist der 29. Dezember 2016 als Kinostarttermin. „Love & Friendship“ basiert auf dem Roman „Lady Susan“ der britischen Schriftstellerin Jane Austin aus dem Jahr 1794. Der Kostümfilm wurde von Whit Stillman in Szene gesetzt und ist mit Kate Beckinsale, Chloë Sevigny, Xavier Samuel und Stephen Fry in den tragenden Rollen besetzt. Obwohl der Kinostarttermin noch in weiter Ferne liegt, gibt es im Online-Handel bereits erste und sehr konkrete Details zum anschließenden Heimkino-Release. Dieser wird im Vertrieb der KSM GmbH am 10. April 2017 erfolgen. Auf Blu-ray wird der Spielfilm mit einer Bildkodierung in 1080p, AVC und einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur vorliegen. Lediglich das Bonusmaterial ist noch offen sowie die Frage, ob KSM dem Film auch einen Heimkino-Release als Sonderedition spendieren oder ihn nur als herkömmliche Standard Edition im Keep Case auswerten wird.
Love-and-Friendship-News-02.jpg
Inhalt: Die wunderschöne intelligente Witwe Lady Susan Vernon (K. Beckinsale) flüchtet Ende des 18. Jahrhunderts auf das Anwesen ihrer Verwandten. Grund dafür sind Gerüchte um ihre Person von Seiten der gehobenen Gesellschaft, wonach Lady Susan angeblich Affären gehabt haben soll. Um endlich wieder Fuß zu fassen und im Leben den nächsten Schritt zu gehen, beschließt Lady Susan einen neuen Ehemann zu finden und fokussiert sich dabei prompt auf den adretten Reginald DeCourcy (X. Samuel), den jüngeren Bruder von Susans Schwägerin Catherine (E. Greenwall). Problematisch wird das alles erst, als eines Tages ihre Tochter Frederica (M. Clark) auf dem Anwesen aufkreuzt. Diese will Lady Susan nämlich mit dem recht einfältigen Sir James Martin (T. Bennett) verheiraten. Das passt ihrer Tochter aber gar nicht und deshalb verpetzt sie ihre Mutter bei einem Gespräch mit Reginald, der völlig empört versucht das Anwesen zu verlassen... (pf)
Ab 10. April 2017 auf Blu-ray Disc:
24.10.2016 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 29.10.2016 um 18:05
#12
überhaupt nicht mein fall.der film wird ungesehen an mir vorüber gehen, definitiv kein kaufkandiat.
geschrieben am 25.10.2016 um 21:06
#11
Story klingt so......naja. Aber Beckinsale in nem Kostümdrama is für mich durchaus sehenswert !!
geschrieben am 25.10.2016 um 18:31
#10
Der wird höchstens mal geleihen, solche Romanverfilmungen haben meinst einen sehr Dramenlastig Touch und da guck ich mir die Filme i.d.R. nur einmal an...
geschrieben am 25.10.2016 um 09:37
#9
Der Trailer kann mich nicht begeistern den Film zu erwerben.
geschrieben am 25.10.2016 um 08:09
#8
Da die beste Ehefrau von allen und ich solche Filme sehr mögen und die gute Kate Beckinsale (fast) immer geht, wird dieser Film wohl sicher im Heimkino gesichtet.

Es wundert mich nur, wir früh solche Meldungen hier mittlerweile publik gemacht werden, wenn der Film erst in 2 Monaten im Kino läuft bzw erst im April 2017 auf Blu-Ray erscheint.
geschrieben am 24.10.2016 um 18:04
#7
vielleicht werde ich mir anschauen
geschrieben am 24.10.2016 um 17:07
#6
Filme, in denen Sitte & Anstand die Grundlage zu den Film sein dürften & dazu noch der zeitgeschichtliche Rahmen sind schon Gründe für mich "Love & Friendship" eher abgeneigt zu betrachten!
geschrieben am 24.10.2016 um 17:06
#5
Ach nee, obwohl ich Kostüm Filme mag, ist mir dieser hier doch zu schnulzig. Da schaue ich dann lieber Downton Abby.
geschrieben am 24.10.2016 um 16:52
#4
Ich mag Kate Beckinsale sehr, aber hier werde ich wohl eine Ausnahme machen.
geschrieben am 24.10.2016 um 16:52
#3
Klingt jetzt von der Inhaltsangabe her nicht nach einem Film, den ich unbedingt sehen muss.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
12 Kommentare