Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Warner: Alle Blu-ray und Ultra HD Blu-ray Neuheiten im Mai 2021 im Überblick

 
5 Bewertung(en) mit ø 2,80 Punkte
01.03.2021
Warner-Home-Video-Logo.jpg
Justice_Society_World_War_II_01.jpg
Nach der kleinen Verschnaufpause im April legt Warner Home Video im Mai 2021 wieder richtig los und plant nach aktuellem Stand neun Veröffentlichungen auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray. Am 06. Mai 2021 machen mit „A.I. - Künstliche Intelligenz“ und „Logan's Run – Flucht ins 23. Jahrhundert“ zwei weitere Teile der „Sci-Fi Destination Series“ den Anfang. Beide Filme werden in Steelbooks auf Blu-ray Disc neu aufgelegt und bekommen das für die „Sci-Fi Destination Series“ übliche Cover-Design spendiert. Am 20. Mai 2021 folgt mit „Cloud Atlas“ bereits ein weiterer Teil der Reihe ebenfalls im limitierten Steelbook.
Godzilla-2014-Newsbild-02.jpg
Und das war nur der Anfang, denn am 06. Mai 2021 wird der US-Major außerdem eine „Mortal Kombat - 2-Film Collection“ ebenfalls im limitierten Steelbook auf den Markt bringen und wertet außerdem die „Final Destination“-Filmreihe als „5-Film Collection“ in einem Boxset aus. Am 20. Mai 2021 folgt als vorerst einzige Filmneuheit der DC-Animationsfilm „Justice Society: World War II“ und erscheint auf Blu-ray und DVD. Am gleichen Tag gibt es außerdem drei Highlights jeweils in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray. Und zwar erscheint am 20.05. „Blade Runner“ im Final Cut im 3-Disc Set als „Limited Steelbook Edition“. Außerdem feiert „Godzilla“ seine 4K-Premiere auf Ultra HD Blu-ray und erscheint als „Limitierte Sammler-Edition“ (inkl. Artcards, Booklet und doppelseitigem Poster) mit zahlreichen Beigaben. Eine entsprechende Kollektion spendiert Warner auch noch der Comicverfilmung „300“, die in der Sonderedition ebenfalls in 4K vorliegen wird. Ausführliche Details zu technischen Merkmalen und Ausstattung entnehmen Sie in Kürze unserer Filmdatenbank. Sollten noch weitere Produkte im Mai-Lineup hinzukommen, halten wir Sie außerdem zeitnah auf dem Laufenden. (pf)


zum Forum
01.03.2021 - Kategorie: Exklusiv

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Cloud Atlas, logans run und final destination wird es bei mir diesmal sein. Bei mortal Kombat weiß ich nicht so recht. habe Teil eins als Steelbook, aber bei Teil 2 habe ich es verpasst zuzuschlagen. Hm...
xXD4nt3Xx
03.03.2021 um 01:10
#27
Also diese Sci-Fi Destination Series ist auch wieder sowas, was mich gar nicht anfixt. Da kommen dann 10-20 Titel und das wars wieder und es sieht in der Sammlung so zerstückelt und inkonsistent aus. Siehe auch damals diese weiße Warner Premium Collection. Nein Danke. Dann lieber sowas wie Anolis mit ihrer Hammer-Reihe die seit 2013 konsistent im gleichen Style immer erweitert wird.

Zumal ich folgende Titel habe:

- 300 (UHD Steelbook)
- Blade Runner (UHD)
- Godzilla (3D-BD)
- Final Destination 1-5 (alle auf BD/3D-BD)

Fehlend wäre noch der Cloud Atlas und A.I. aber nur für diese beiden Filme wieder ne neue Artwork Serie zu beginnen macht keinen Sinn. Hier wären mir normale Steelbook Neuauflagen oder direkt UHDs lieber.

Einzig Mortal Kombat im BD-Steel wäre ne Überlegung wert, da ich hier noch die uralten DVDs habe und ein Upgrade somit Sinn ergeben würde. Aber anstatt ne UHD rauszubringen wird hier auch einfach ne Neuauflage bestehender BDs gebracht. Man man man
von Belphegor am 02.03.2021 08:09 Uhr bearbeitet
Belphegor
02.03.2021 um 08:08
#26
irgendwie hatte ich ja in jüngster Zeit doch Hoffnung für Warner und seinen Katalogtitel. Aber was jetzt hier für Mai vorgestellt wird, das ist alles nichts für mich. Entweder habe ich es bereits oder aber es interessiert mich nicht großartig. Na dann muss weiter gewartet werden ...
DragonMa
02.03.2021 um 07:21
#25
Also noch weiter warten auf das Keepcase bei Godzilla... oder im Ausland gucken.

Beim Blade Runner halte ich die 5er-BRBox mit den Cuts und Extras fest. Der Final Cut auf 4k reicht mir.

Ja, der Unmut über die Veröffentlichungspolitik nimmt auch bei mir zu, wenn ich an das Potential denke....
Andererseits wundere ich mich nicht mehr, wenn ich lese, was so alles in 4k per Streaming läuft...

300...
Wenn schon "limitierte Sammler.." dabei steht, wird die Papierzugabe bei mind. 45-50€ liegen.
von chaos am 02.03.2021 06:26 Uhr bearbeitet
chaos
02.03.2021 um 06:19
von chaos
#24
Also unter Neuheiten stell ich mir eigentlich bei so einem großen Studio schon etwas anderes vor. Ein paar 4k-Veröffentlichungen bereits erhältlicher Filme und ein paar Umverpackungen sind für mich jetzt nicht die "tollen" Neuerscheinungen. Da bleibt dann nur noch Justice Society übrig, und der interessiert mich jetzt nicht so mega.
cheesy
02.03.2021 um 05:59
von cheesy
#23
Bei Final Destination hoffe ich noch immer auf einen weiteren Teil, aber es gibt seit Jahren leider nur Gerüchte und vor ein paar Jahren gab es sogar einen Teaser, seitdem ist es leider sehr Still um das Thema, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Matrix1968
02.03.2021 um 05:08
#22
Justice Society wird definitiv meins
Sawasdee1983
02.03.2021 um 04:15
#21
Warum muss es jetzt so eine bescheuerte Limited Sammler Edition bei Godzilla werden und nicht ne einfache Amaray?
Firefighter94
01.03.2021 um 23:50
#20
Die Edition von 300 behalte ich im Auge... Habe bewusst auf das 4K Steelbook verzichtet da ich Steelbooks (meist) kacke finde... Kommt auf die Differenz im Preis zur 4K Amaray an.
Puls
01.03.2021 um 23:33
von Puls
#19
Final Destination wäre interessant, habe Teil 1 - 3 nur auf DVD :-)
Vincent_vega84
01.03.2021 um 22:54
#18
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 2,80 Punkte
27 Kommentare