Monty Pythons "Die Ritter der Kokosnuss" schon bald in 4K auf Ultra HD Blu-ray?

 
3 Bewertung(en) mit ø 2,67 Punkte
17.11.2020
Die-Ritter-der-Kokosnuss-Newslogo.jpg
Die-Ritter-der-Kokosnuss-Newsbild-01.jpg
Wir haben exklusiv von einer unserer Insider-Quellen erfahren, dass Sony Pictures Entertainment demnächst die abenteuerlicher Kult-Komödie „Die Ritter der Kokosnuss“ (Großbritannien 1975) erstmals in 4K auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen könnte. Noch gibt es hierzu keine offizielle Bestätigung des US-Majors, aber es könnte eventuell schon im 1. Quartal 2021 soweit sein. Ganz fernliegend wäre das nicht, denn SPE veröffentlicht schon seit Monaten regelmäßig erfolgreiche Katalogtitel erstmals in 4K-Auflösung inklusive HDR auf Ultra HD Blu-ray. Der Erfolgshit der britischen Komikertruppe Monty Python, der in diesem Jahr übrigens sein 45. Jubiläum feiert, könnte sich daher schon bald in diese 4K-Veröffentlichungsserie einreihen. Wir halten Sie selbstverständlich weiterhin zeitnah auf dem Laufenden. Jetzt geht es im Januar 2021 erst einmal mit Roland Emmerichs „2012“ (Kanada, USA 2009) auf Ultra HD Blu-ray weiter (wir berichteten).
Die-Ritter-der-Kokosnuss-Newsbild-02.jpg
Inhalt „Die Ritter der Kokosnuss“: Monty Pythons Komiker-Ensemble nahm sich dieses Mal der aufopferungsvollen Suche König Arthurs nach dem Heiligen Gral an. Doch wer hier mit einem beinharten Ritterabenteuer rechnet, hat weit gefehlt. Vielmehr beleuchtet Monty Python in bekannt komischer Art die Heldensaga des englischen Thronfolgers und seiner Deppentruppe, die mit ihren beschränkten Mitteln versuchen, die einfallenden Franzosen zu vertreiben...
Die-Ritter-der-Kokosnuss-Newsbild-03.jpg
„Die Ritter der Kokosnuss“ wurde von Terry Gilliam und Terry Jones inszeniert und ist in den tragenden Rollen natürlich mit der kompletten Monty Python-Truppe bestehend aus Graham Chapman, John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Terry Jones und Michael Palin besetzt, die im Film jeweils in zahlreiche, alberne Rollen schlüpfen. Der Film wurde erstmals im März 2012 auf Blu-ray veröffentlicht und hat 2015 eine Neuauflage als Jubiläumsedition erfahren. (pf)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
3,7
Tonqualität
 
3,6
Extras
 
4,3
12 Bewertungen mit Ø 4,1 Punkten
7,05 €
7,05 €
7,05 €
6,97 €
7,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
2,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,0 Punkten
33,53 €
23,15 €


zum Forum
17.11.2020 - Kategorie: Exklusiv

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich denke, dass die BD hier weiter ausreichen wird. Bei einem ansprechend gestalteten Steel oder MB wäre ich dann aber eventuell doch dabei.
matze_fcbayern
18.11.2020 um 13:58
#15
Uhh aber dann bitte auch als 4K Steelbook :-)
FloWii
18.11.2020 um 11:43
von FloWii
#14
Es gab einmal die Zeit da sah ich Monty Pythons sehr gerne, der Humor war einfach klasse. Aber in letzter Zeit interessieren sie mich weniger. Werde passen.
CATGIRL
18.11.2020 um 10:58
#13
Wenn ich an die erste DVD-Variante denke und sehe, was auf der erhältlichen Bluray schon vergleichsweise gezaubert wurde...
Ich biete ein Unendschieden an und bleibe bei der BR ;)
chaos
18.11.2020 um 06:36
von chaos
#12
Bin da ja mal gespannt. Wenn es tatsächlich eine Verbesserung beim Bild und evtl. auch beim Ton geben sollte, könnte ich mir hier schon ne Anschaffung der 4k-Scheibe vorstellen. Allerdings wäre es dann schön, wenn die anderen Filme, wie z.B. Das Leben des Brian oder der jetzt neu auf BD erscheinende Jabberwocky auch in 4k erhältlich wären.
cheesy
18.11.2020 um 06:03
von cheesy
#11
Für viele sind die Monty Python Filme eine eigene Religion, ich finde den Humor nicht wirklich witzig und fange mit deren Filmen leider nicht wirklich was an.
Matrix1968
17.11.2020 um 20:25
#10
Ich finde auch, den brauche ich nicht in 4K in meiner Sammlung.
minio69
17.11.2020 um 19:12
#9
Reiten ohne Pferd ist die geilste Szenen.
4K muss nicht sein.
garfield
17.11.2020 um 15:03
#8
Die Synchro ist leider überhaupt nicht nah am Original. Solche dämlichen Sprüche wie "Außer Türken will niemand mehr arbeiten"... unerträglich. 4 K? Dann lieber LIFE OF BRIAN!
Dr. Rock
17.11.2020 um 14:46
#7
Das absolute Highlight von "Die Ritter der Kokosnuss" ist für mich die Szene mit dem schwarzen Ritter. "Einigen wir uns auf Unentschieden" :)
Insgesamt ist der Humor des Films aber so, dass ich nur beim ersten Mal schauen, über die Witze lachen kann. Sammelrelevant ist diese Art von Film für mich daher nicht.
Selbiges gilt auch für "Das Leben des Brian".
mjk89
17.11.2020 um 14:07
von mjk89
#6
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,67 Punkte
15 Kommentare
Tenet Steelbooks