Steelbooks mit Japan-Artworks: "Spartacus" und "The Great Wall" ab 10. Dezember auf Ultra HD Blu-ray

 
6 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
06.10.2020
Universal-Pictures-Newslogo-Neu-320-272.jpg
Spartacus-1960-Newsbild-01.jpg
Wir freuen uns, Ihnen heute exklusiv die letzten beiden Filme bekanntgeben zu dürfen, die in diesem Jahr als limitierte Steelbook-Editionen mit japanischen Cover-Artworks im Handel erscheinen. Universal Pictures Home Entertainment wird ab 10. Dezember 2020 Stanley Kubricks Klassiker "Spartacus" (USA 1960) mit Kirk Douglas und Zhang Yimous Fantasy-Actioner "The Great Wall" (USA, China 2016) mit Matt Damon auf den Markt bringen. Beide Sondereditonen enthalten den jeweiligen Film sowohl auf Blu-ray als auch in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray. "Spartacus" ist inhaltsgleich mit der Steelbook-Edition, die im Juli exklusiv bei Amazon veröffentlicht wurde und bereits kurz nach Vorbestellungsstart vergriffen war. Auch "The Great Wall" erschien bereits auf UHD Blu-ray im Keep Case mit Schuber. "Spartacus" verfügt über deutsche sowie englische Tonspuren in DTS:X und "The Great Wall" in Dolby Atmos. Wie alle übrigen Japan-Steelbooks werden auch diese exklusiv über Amazon.de vermarktet. Nachfolgend sehen Sie die ersten Produktbilder.
Spartacus-1960-Newsbild-02.jpg
Inhalt ("Spartacus"): Spartacus (K. Douglas) ist ein Sklave, der an einen Gladiatorentrainer verkauft wird. Er beginnt eine harte Ausbildung zum Gladiator, doch bevor für ihn die tödlichen Kämpfe in der Arena beginnen, beschließt er für seine Freiheit zu kämpfen. Er wendet sich daraufhin gegen seinen Besitzer und motiviert auch andere versklavte Gladiatoren zu einem Aufstand. Es kommt zu einer wahren Rebellion, der sich immer mehr Sklaven anschließen. Es gelingt Ihnen sogar, die römische Übermacht zu besiegen, und so bricht die Truppe Richtung Süden auf, um von dort mit Schiffen in die Heimatländer zurückzusegeln. Im Süden angekommen wartet jedoch bereits ein gigantisches Heer römischer Soldaten und es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod …
the_great_wall_01.jpg
Inhalt ("The Great Wall"): William Garin (M. Damon) und Pero Tovar (P. Pascal) befinden sich auf der Flucht vor den Kitan durch die Wüste Gobi im 15. Jahrhundert. Zu diesem Zeitpunkt ahnen sie noch nicht, dass sie direkt in die Fänge einer viel größeren Gefahr flüchten. An der Chinesischen Mauer angekommen werden die beiden Söldner nämlich gefangen genommen und sollen an der Seite von General Shao (H. Zhang) und dessen Elitearmee gegen die Tao Tie kämpfen. Hierbei handelt es sich um fürchterliche Kreaturen, die alle 60 Jahre ihre Heimat, einen nahegelegenen Berg, verlassen, um alles und jeden zu vernichten, der sich ihnen entgegenstellt. Jetzt merken die beiden Söldner auch, warum die Chinesische Mauer so lang, hoch und stabil ist. Doch reicht das gegen die anrückenden Wesen wirklich aus? (sw)
Ab 29. Oktober 2020 exklusiv bei Amazon.de erhältlich:
Ab 12. November im Kaufhandel erhältlich:
Bereits im Kaufhandel erschienen (Auswahl):

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
9,06 €
9,41 €
9,05 €
6,97 €
7,99 €

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
136,99 €

Details
Story
 
3,1
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
2,5
8 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
8,76 €
9,91 €
9,91 €
8,88 €

Details
Story
 
4,1
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
15 Bewertungen mit Ø 5,4 Punkten
14,59 €
9,96 €

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
19,97 €
22,00 €
22,06 €
19,97 €


zum Forum
06.10.2020 - Kategorie: Exklusiv

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich fand The Great Wall echt gut :)
Hab schon das "normale" Steelbook, dir Amaray Blu-Ray und die 4K. Ob ich mir die vierte Ausführung im Japan Style holen werde... Definitiv JA xD
The_Collector
08.10.2020 um 20:33
#11
Die Meinungen zu den Steelbooks mit japanischem Schriftzug sind hier ja wirklich vernichtend, aber ich kann mich nur anschließen. Möchte mir sowas auch nicht in die Sammlung stellen.
Eine schöne Prägung, ein hochwertiges Finish oder sonstiges, wie ein schöner Schuber oder ein Booklet wären mir wesentlich lieber.
FirestarterXXIII
07.10.2020 um 08:18
#10
The Grat Wall als UHD Scheibe mit deutschem Dolby Atmos Ton wird es meinerseits werden, mit den japanischen Artworks fange ich nicht wirklich was an, da bin ich auf alle Fälle meilenweit von einem Kauf entfernt.
Matrix1968
07.10.2020 um 06:29
#9
Sorry, aber diese beiden "japanischen" Editionen gefallen mir überhaupt nicht. Einzig das "Innenleben" bei Spartacus ist noch ansprechend.
cheesy
07.10.2020 um 06:11
von cheesy
#8
Das "The Great Wall" Steelbook wäre ja nicht schlecht, aber warum mit japanischer Schrift?
Wenn schon, dann mit chinesischen Schriftzeichen!
General Lee
06.10.2020 um 18:56
#7
Endlich mal ein Film, zugegeben Handslungsort ist China und nicht Japan aber wo Asiatische Schriftzeichen wenigstens etwas passen nur war der Film nicht so gut das er unbedingt in die Sammlung wandern muss und zum anderen hat man sich mal wieder Designtechnisch vergriffen. Wirkt eher wie ein Kampf Godzilla gegen die Riesenechse nur das der 'Hauptprotagonist' fehlt und das ganze ziemlich billig ausschaut.
Macintosh007
06.10.2020 um 17:34
#6
Geschmäcker sind halt verschieden. Mir gefallen die Japan Steels garnicht. Dennoch habe ich Duell vorbestellt, da es dazu keine Alternative gibt.
tryaname
06.10.2020 um 17:04
#5
Ich stehe zwar auf Steelbook, aber deutsche oder englische Titel sind mir weitaus lieber :)))
CATGIRL
06.10.2020 um 13:54
#4
Der Preis wird sicherlich wieder um die 35€ sein.

Hätte mir sonst Spartacus geholt. So bleibt es aber bei der 4k Amaray.

The Great Wall sieht echt Bombe aus, leider war es der Film nicht. Eine einmalige Sichtung reichte aus.
von N1ghtM4r3 am 06.10.2020 12:50 Uhr bearbeitet
N1ghtM4r3
06.10.2020 um 12:49
#3
Und immer wieder.......lieber Titel,die es noch nicht gibt auf BD,als die zehnte Sonderverpackung!
Cager
06.10.2020 um 12:13
von Cager
#2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
11 Kommentare
Der Herr der Ringe 4K Collection