Screen Digest: Blu-ray und DVD dominieren auch in Zukunft den Home Entertainment Markt in Deutschland

 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
27.11.2008
Screendigest-Logo.jpg
Laut einer neuen Studie von Screen Digest, dem führenden Unternehmen für Analysen im globalen Medienbereich mit Hauptsitz in London, werden die Blu-ray Disc und die Standard DVD während der Wirtschaftskrise und weit darüber hinaus den Home Entertainment Markt in Deutschland klar dominieren. Physische Medien - zunächst VHS, dann DVD und jetzt BD - sind seit jeher die treibende Kraft für die Filmindustrie, denn sie machten allein in 2007 41% der Studioeinnahmen aus - darüber hinaus Filmvermietungen 10%. Das britische Marktforschungsunternehmen geht davon aus, dass digitale Downloads über das Internet auch im Jahre 2012 gerade einmal magere 2% der Home Entertainment Ausgaben deutscher Haushalte ausmachen. Dem gegenüber stehen beeindruckende Ausgaben in Höhe von 1,7 Milliarden Euro für audiovisuelle Inhalte aus physischen Medien wie Blu-ray Disc und DVD. Das ist ein satter Anstieg um 30% gegenüber Ausgaben von 1,3 Milliarden Euro in 2007. Die Studie zeigt, dass 46% der Summe auf das Blu-ray Disc Format entfallen wird - deutlich höher als die für 2008 vorgesehenen 5%. Der Anstieg begründet sich im Wachstum des HDTV-Marktes. Im Jahre 2012 werden voraussichtlich 83% aller deutschen Haushalte mindestens ein HDTV-Gerät besitzen, denn zu diesem Zeipunkt ist auch mit einer erhöhten Verfügbarkeit von HD-Inhalten bei allen Sendern zu rechnen. Man kalkuliert, dass in gut 3 - 3 1/2 Jahren 28% dieser Haushalte über einen Blu-ray Player verfügen - inklusive Playstation 3 wären es sogar 38%. Das Wachstum werde erreicht, obwohl Screen Digest die Prognosen im Verkauf für 2008 reduziert hat. Oftmals wurde falsch vermutet, dass seitens der Verbraucher das neue Blu-ray Format nicht angenommen werde und man von daher in Industriekreisen enttäuscht sei. Tatsächlich jedoch mussten Werbekampagnen in Europa für die Blu-ray Disc sogar abgesetzt werden, weil es nur eine eingeschränkte Verfügbarkeit an Geräten derzeit gebe. Ironischerweise war der plötzliche Niedergang des konkurrierenden HD DVD Formats Anfang 2008 ein grosses Problem für Blu-ray. Obwohl die Nachfrage nach Blu-ray Playern stark anstieg, fiel die Produktion aufgrund der Knappheit wichtiger Hardwarekomponenten zurück. Mittlerweile besteht eine Garantie für die Verfügbarkeit in 2009, aber momentan sind nicht genügend Geräte vorhanden, um die weltweite Nachfrage nach Blu-ray Playern im Einstiegspreissegment zu befriedigen. Angesichts der Knappheit an Geräten im Rahmen der derzeitigen Wirtschaftskrise werden voraussichtlich viele Konsumenten ihr Home Entertainment System erst einmal nicht aufrüsten. Deshalb wird man aber nicht den Kauf von DVDs stoppen. Sie sind eine preisgünstige Alternative zum Ausgehen geworden. Das ändert zwar nichts an der Umstellung auf das Next Generation Format Blu-ray Disc - es bremst die Umstellung nur aus. Der Screen Digest Analyst Richard Cooper sagte, dass man nicht in Westeuropa erwarte, dass sich Preise unterhalb von 155,- € für Blu-ray Player in der Einstiegsklasse im Weihnachtsgeschäft 2008 etablieren werden, wie beispielsweise auf dem US-Markt. Im Zusammenhang mit der Rezession und den Lieferengpässen in der Einstiegsklasse werde sich demnach der Blu-ray Playermarkt nur geringfügig oberhalb des "Early Adopter"-Marktes einpendeln. Die Preise für Blu-ray Player werden allerdings in 2009 weiter fallen und dann werden auch preisbewusste Anwender anfangen aufzurüsten - nicht zuletzt, weil die Kompatibilität der Abspielgeräte mit älteren Formaten bedeutet, dass sie ihre existierenden DVDs weiterhin anschauen können. (mk)
27.11.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
preise runter, dann werde ich auch bald zuschlagen
blaupaul
07.12.2008 um 17:49
#10
Das kann ja nur bedeuten, dass die Preise für BDs langsam immer weiter fallen..? *hoff*
Caiman
29.11.2008 um 12:23
von Caiman
#9
voll super !!!!

die blu ray ist endlich richtig auf den sprung!!! und deutschlande erkennt endlich mal das es was besseres gibt!!!!!
F. Soprano
28.11.2008 um 12:50
#8
Gute Nachrichten..in den USA wird die ganze Sache ja wie bereits gesagt durch den Black Friday nochmal ordentlich angekurbelt! Uns freuts :)
AppleMac4Life
28.11.2008 um 11:31
#7
jawohl blu-ray wächst und wächst so muss es sein, und dann werden die preise auch immer weiter sinken
xander770
28.11.2008 um 11:10
#6
Hört sich sehr gut an... später wirds zwar wieder einen Gegenteiligen Artikel in Forum geben, aber egal :D ... Blu-ray wächst und gedeit - und das freut micht!

Allerdings wusste ich gar nicht, dass die Produktion/Verfügbarkeit von Einstiegsgeräten dermaßen hinterher hinkt... Das bezieht sich, denke ich mal, aber eher auf den US Markt!?!
flash77
28.11.2008 um 09:56
#5
BluRay Preise fallen und das ist gut so ;)
Ashra
28.11.2008 um 07:18
von Ashra
#4
Wenn aber der "Door Buster" bei Wal-Mart ein BD player für ca 100€(http://www.bluray-disc.d...ray-player) sein soll, dann ist 155€ zwar gut, aber nicht so gut 99€ oder?? da muss noch son richtiger Knaller her:)
Flip84
27.11.2008 um 23:54
von Flip84
#3
freu mich sehr über diese Nachricht

ich kann mit Downloads sowieso nichts anfangen
Enleydo
27.11.2008 um 19:45
#2
Everywhere is Blu !!!!
sth
27.11.2008 um 19:17
von sth
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
10 Kommentare
Serpico 4K Steelbook