Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Brand im Datacenter - Partnerlinks von Saturn und MediaMarkt funktionieren vorübergehend nicht - UPDATE

 
2 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
10.03.2021
Saturn-MediaMarkt-Newslogo.jpg
Wir möchten Sie kurz darüber in Kenntnis setzen, dass aktuell unsere Partnerlinks zu Saturn und MediaMarkt nicht funktionieren. Das liegt daran, dass es heute Nacht gegen 2 Uhr einen großen Brand in einem der Datacenter des Netzwerkanbieters EasyMarketing gab, der zu Sachschäden geführt hat. Personen sind glücklicherweise nicht zu Schaden gekommen. Es hat aber unter anderem auch einen Server getroffen, der die Weiterleitung der Links betrifft, die wir Ihnen in der Regel bereitstellen und über die wir eine kleine Provision für jeden Ihrer getätigten Käufe erhalten. Aktuell arbeitet man an einem schnellstmöglichen Umzug des Servers, um möglichst bald wieder die Linkweiterleitung zu ermöglichen. Wir bitten im Namen von Saturn und MediaMarkt um Ihr Verständnis. (pf) UPDATE: Der Serverumzug ist bereits vollzogen und damit sollten die Probleme behoben sein. Saturn und MediaMarkt weisen allerdings darauf hin, dass es noch vereinzelt zu Systemproblemen kommen kann.


zum Forum
10.03.2021 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Einem Feuer interessiert nur der Umsatz nicht.
Und ob Menschen in einer Pandemie verstärkt online bestellen (möchten) ist dem Feuer auch Wurst.

Von daher ...., gut das es nur Sachschäden gab. Ich bin mir sicher, die Bestellwütigen werden es überlebt haben. :o)
Klinke
11.03.2021 um 06:36
von Klinke
#2
Gerade während einer Pandemie ist so etwas natürlich doppelt ärgerlich, die Leute können in Deutschland ja nicht so raus wie hier bei uns und sind somit noch mehr online unterwegs, da kann das schon Umsatz kosten wenn eine Plattform nicht erreichbar ist.
Matrix1968
10.03.2021 um 20:25
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
2 Kommentare