Lieferverzögerungen bei Bestellungen von Blu-rays und weiteren Produkten bei Amazon.de

 
2 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
23.03.2020
Amazon.de-Newslogo-NEU.jpg
Nachdem wir Sie bereits über die aktuelle Bestellsituation der Elektrohandelsketten Saturn und MediaMarkt informiert haben (wir berichteten), möchten wir an dieser Stelle auch auf die aktuelle Lage bei Amazon.de hinweisen. Nachdem dort, aufgrund technischer Probleme, zumindest vorübergehend alle Vorbestellartikel nicht mehr geordert werden konnten, sind die Vorbestellungen bei Amazon.de seit dem Wochenende wieder problemlos möglich. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass die Auslieferung verzögert erfolgt. Das belegen aktuelle Versandinformationen bei bereits verfügbaren Blu-rays. Diese können momentan nur ohne jegliche Vorteile bei der Versandgeschwindigkeit (z.B. Amazon Prime, Same Day) bestellt werden. Bei den meisten Blu-rays gibt Amazon.de eine voraussichtliche Auslieferung mit einer Verzögerung von rund einer Woche an. Ob davon auch die Vorbestellprodukte betroffen sein werden, steht nicht fest. Amazon.de bleibt weiterhin bemüht, die Bestellungen und die Vorbestellungen möglichst zeitnah auszuliefern, weist aber schon bei Bestellung auf die Verzögerungen hin. Offiziell heißt es bei Amazon.de:
Um Ihnen die größtmögliche Auswahl anzubieten, zeigen wir auch Prime-Artikel mit einer längeren Lieferzeit an. Die hauptsächlichen Gründe längerer Lieferzeiten liegen darin, dass einige Artikel nur auf dem Landweg verschickt werden können, mehr Zeit zur Versandvorbereitung benötigen oder von weiter entfernten Standorten versandt werden.
Wir sehen uns in der Pflicht, Sie nicht nur über aktuelle Neuerscheinungen und Ankündigungen auf Blu-ray Disc zu informieren, sondern Sie zudem auch bestmöglich über Beschaffungsmöglichkeiten Ihrer Wunschtitel zu informieren. Aus diesem Grund setzten wir Sie heute bereits über die Stornierungen von Saturn und MediaMarkt bei Bestellungen mit Marktabholung in Kenntnis, damit Sie möglichst zeitnah reagieren und Ihre Wunschfilme- und -serien auf Blu-ray an anderer Stelle ordern können. Dasselbe gilt nun für Amazon.de, denn auch die möglichen Verzögerungen bei der Auslieferung sollten ebenfalls vorher einkalkuliert werden können. Von den Lieferverzögerungen sind übrigens nicht nur Blu-rays sondern auch viele andere Produktkategorien betroffen. (pf)


zum Forum
23.03.2020 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Mit den höheren Lieferzeiten von Amazon habe ich keine Probleme ... aber warum muss es immer dieses Marketing-Schöngerede sein?!
Warum kann Amazon nicht einfach schreiben "Sorry, is' Corona, bekommen wir im Moment nicht besser hin"??
Stattdessen immer dieser "Wir machen das alles nur, um den Kunden noch zufriedener zu machen"-BS....
Macht natürlich nicht nur Amazon so, aber gerade jetzt wäre doch mal eine gute Gelegenheit, diesen Trend zu bremsen...
Simon2
24.03.2020 um 22:11
von Simon2
#14
Da ist ja so tragisch.
In der jetztigen Situation gibt es keine wichtigere Dinge.
MickySpoon
24.03.2020 um 17:52
#13
Da ist ja nicht so tragisch.
In der jetztigen Situation gibt es wichtigere Dinge.
fauli99
24.03.2020 um 12:04
#12
Ich denke mal in der jetzigen Zeit und Situation sollte man nicht zu kritisch sein. Ich bin froh, dass der Online-Handel, auch wenn es zeitverzögert ist, noch funktioniert. So ist man wenigstens nicht komplett vom Leben abgeschnitten. Also, cool bleiben und es einfach so nehmen, wie es eben ist. Das ist etwas, was leider vielen Menschen fehlt.
cheesy
24.03.2020 um 06:21
von cheesy
#11
@schoko

Sind das nicht alle, die aktuell mehr kaufen als gewöhnlich um es daheim zu horten.
Weder Zewa noch Toilettenpapier sind lebensnotwendig.
Manche haben auch ein Bidet zu Hause und eine Dusche hat sowieso jeder. Nur mit Papier wischen ist sowieso nicht besonders hygienisch.

Ganz ehrlich, selbst wenn Prime jetzt 4 Tage länger brauchen würde, wäre mir das egal.
MiHawk
23.03.2020 um 22:31
von MiHawk
#10
@ dr. rock: neu oder gebraucht?
s04-biscani
23.03.2020 um 19:26
#9
Gestörter sind nur die, die das Papier zu diesem Preis kaufen.
Dr. Rock
23.03.2020 um 17:00
#8
Amazon sollte endlich mal gegen die Abzocker vorgehen, die versuchen sich an der augenblicklichen Lage zu bereichern.
Ich habe gerade ein Angebot für 6 Rollen Zewa comfort Toilettenpapier für sage und schreibe 71,83 €!!! exkl. Versand gesehen. Bei solch charakterlich zutiefst gestörten Menschen fehlen mir wirklich die Worte.
schoko
23.03.2020 um 16:43
von schoko
#7
Wieso soll es nur die Regale in den Geschäften betreffen. Alles wird langsamer und lahm gelegt.
Abenteuer68
23.03.2020 um 13:30
#6
Meine gestrige Bestellung soll am 01.04 kommen, obwohl alles auf Lager ist. Das macht aber nix.
N1ghtM4r3
23.03.2020 um 12:26
#5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
14 Kommentare
Sonic 4K Steelbook