Save.TV: Der Online-Videorecorder - Jetzt mit Weihnachtsklassikern 2 Monate kostenlos testen

 
4 Bewertung(en) mit ø 2,75 Punkte
9 Kommentare
03.12.2019
Save-tv-Newslogo.jpg
Es gibt bei weitem noch nicht jeden Weihnachtsklassiker in High Definition auf Blu-ray Disc und manchmal ist man gerade in der stressigen Vorweihnachtszeit auch einfach zu faul, um eine Disc aus dem Regal zu nehmen und diese abzuspielen. Aus diesem Grund möchten wir heute die Gelegenheit nutzen und Ihnen Save.TV vorstellen. Save.TV ist eine Art Online-Videorekorder, der vollständig browserbasiert funktioniert und damit zusätzliche Hardware wie Festplattenrecorder überflüssig macht. Mit Save.TV ist man weder an bestimmte Sendezeiten gebunden, noch muss man mit lästigen Werbeunterbrechungen kämpfen, die einem im ohnehin schon sehr stressigen Advent nur zusätzliche Zeit rauben. Mit Save.TV kann man dank passender Apps für Smartphones, Tablets und SmartTVs sowie übersichtlicher Strukturen ganz schnell und einfach alle Wunschfilme, -Serien, -Dokumentationen sowie sonstige Sendungen aufnehmen und nach Belieben abspielen. Hierfür steht Ihnen unbegrenzter Speicherplatz zur Verfügung und Sie können aus insgesamt 47 Sendern wählen. Passend zur Vorweihnachtszeit hat Save.TV sogar einen eigenen Weihnachtschannel im Angebot, der wie eine Playlist abgespielt werden kann. Damit haben Sie einen bequemen Direktzugriff auf zahlreiche Weihnachtsklassiker, die in den kommenden Wochen im TV-Programm zu finden sein werden. Das Problem, dass nicht selten Weihnachtsfilme und andere interessante Inhalte zeitgleich ausgestrahlt werden, löst Save.TV mit der Option, mehrere Sendungen parallel aufzeichnen zu können. Damit können Sie die lästige Werbung weglassen, verpassen keine Sendung mehr und können alle Ihre Wunschinhalte in Ruhe nacheinander anschauen. Weil dafür aber vor dem heimischen TV wiederum vielleicht nicht ausreichend Zeit zur Verfügung steht, können Sie die Inhalte optional auch herunterladen und von unterwegs – z.B. in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit – betrachten. Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, dann können Sie bequem einen kostenlosen Testdurchlauf starten und vielleicht gerade in der Vorweihnachtszeit mit den zahlreichen Weihnachtsklassikern, die uns bevorstehen, in Ruhe ausprobieren, ob Save.TV möglicherweise eine attraktive Ergänzung zur heimischen Blu-ray Sammlung sowie eine Alternative zum herkömmlichen TV-Programm darstellt - schließlich ist man es als Blu-ray Sammler gewohnt, Inhalte immer genau dann anzuschauen, wann man es möchte. Zum Testen bietet Save.TV derzeit 2 Monate gratis an. Dieser Test-Account ist völlig kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden. Im Anschluss an die gratis Testmonate gibt es bei einer Verlängerung außerdem 50% Rabatt auf verschiedene Folgepakete. Das Angebot ist bis zum 31. Dezember 2019 gültig. Gleichzeitig lockt Save.TV momentan mit einem Gewinnspiel, das noch bis 24.12. läuft und Gewinne im Wert von mehreren Tausend Euro verspricht. (pf)


zum Forum
03.12.2019 - Kategorie: Allgemein
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Am Anfang war ich jetzt eigentlich schon etwas begeistert und dachte, das probierste mal aus. Aber, nachdem ich jetzt die Kommentare hier gelesen habe, lasse ich wohl lieber die Finger davon und nutze lieber die anderen Streaming-Dienste.
cheesy
04.12.2019 um 06:16
von cheesy
#9
Kein Dienst den ich vorhabe zu nutzen, das nächste Abo das ich mir auf alle Fälle leisten werde ist Disney Plus, auf das Portal bin ich mehr als gespannt, alleine wegen den Mandolorian.
Matrix1968
03.12.2019 um 20:28
#8
Für 1-2 Sachen im Jahr die ich aufnehmen würde, lohnt sich das nicht.
Abenteuer68
03.12.2019 um 19:10
#7
Ich kann vor Save.TV nur warnen.
In der Vergangenheit habe ich einmal den Dienst ausprobiert und schlechte Erfahrungen damit gesammelt.

Es stellt sich generell vielleicht ausserdem die Frage, was im deutschen TV eigentlich noch „aufzeichnungs-würdig“ erscheint. Ein Dienst wie Save.TV existiert und kann ja nicht (seine) Nutzer mit Aussagen wie „schlechtes Programm“ zum Teufel schicken. Im Gegenteil.

So schön die Idee eines online verfügbaren Videorekorders auch ist. Das hätte ich in den 1990ern eher noch gebraucht als heutzutage, wo sich TV-Networks an entweder medialer Gehirnwäsche (die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten) und/oder unterirdischen Trash-TV in Form von u.a. Scripted Reality-Formaten und anderen Käse gegenseitig ins Abseits schiessen.

Als Fimfan/Cineast habe ich bei der Blu-ray, der 4K UHD BD sowie -wie in meinem Fall- hier und da mal etwas Streaming ausgesorgt.
Wozu also einen (digitalen) Videorekorder ?
CineasticDriver
03.12.2019 um 18:27
#6
Muß jeder für sich selbst entscheiden ob er noch einen zusätzlichen Streamingdienst benötigt. Ich bin momentan mit dem glücklich was ich habe. Da ich Filme eh fast immer kaufe, ist es für mich nur für Serien interessant.
conni110
03.12.2019 um 18:20
#5
Hab da echt genug Streaming Dienste aboniert, da brauch ich diesen Käse hier echt nicht.
Kratos666
03.12.2019 um 17:47
#4
Nichts für mich.
fauli99
03.12.2019 um 11:43
#3
@ Haweblu
Das kommt auf das Paket an, das Du haben möchtest.
Hier ist eine Preistabelle: https://www.save.tv/stv/s/misc/paketauswahl.cfm
buuhhmann
03.12.2019 um 11:02
#2
Und was soll das Angebot nun kosten? Das ganze klingt nicht schlecht. Aber bitte wieviel?
Haweblu
03.12.2019 um 10:49
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,75 Punkte
9 Kommentare
Doctor Sleeps Erwachen