Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Grobi wird autorisierter Händler für Auro-3D-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz

 
6 Bewertung(en) mit ø 3,17 Punkte
16.07.2014
Auro-3D-Logo.jpg
Grobi, ein Heimkinospezialist aus Düsseldorf-Kaarst, wird zum exklusiven und autorisierten Auro-3D-Fachhändler, der zukünftig Auro-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft, wie vor Kurzem mitgeteilt wurde. Als erstes Produkt, das in Kürze in den Grobi-Studios begutachtet werden kann, gehört der Auriga A/V-Receiver, der mit 13 Endstufen à 200 Watt aufwartet und als erster A/V-Receiver gilt, der „Immersive Sound“ in die Wohnzimmer bringt. Patrick Schappert, Besitzer von Grobi, freut sich über das Abkommen mit Auro Technologies und ist glücklich „ein Teil dieser Soundrevolution zu sein“. Auch Wilfried Van Baelen, CEO von Auro Technologies, zeigt sich erfreut und bestätigt, dass die Zusammenarbeit mit Grobi ihnen die Möglichkeit biete, den Zuschauern dieselbe Auro-3D-Erfahrung auch außerhalb der Kinos näher zu bringen. Neben dem Auriga* A/V-Receiver wird es noch weitere Geräte geben, für die Van Baelen auf ein Sternbild zurückgreift, wie man uns beim Grobi-Event im belgischen Mol, das am letzten Samstag stattfand, mitteilen konnte (Bilder siehe Facebook). Dass der Auro-CEO ein Faible für Sternbilder hat, zeigt sich bereits am Namen der 1982 gegründeten Galaxy Studios, die sich nicht nur allen Arten von Sound verschrieben, sondern auch auf Color Grading spezialisiert haben.
*lat. Name für Sternbild „Fuhrmann“
16.07.2014 - Kategorie: A/V-Receiver

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Sagt mir beides nichts...Aber der AV hört sich schon mal fies an^^
comromeoz
25.07.2014 um 18:04
#13
Ich kenne nur Grobi :-)
kaefer03
18.07.2014 um 12:20
#12
Ich finde deren Youtube Channel super. Sollte man mal vorbei schauen.
Tyler Durden 93
17.07.2014 um 12:19
#11
Grobi steht ohnehin für anspruchsvolle Hardware-Darbietung, weshalb dieser Schritt sicher richtig und "passend" ist.
Persönlich bin ich an "Aura-3D-Produkten" durchaus interessiert und könnte mir vorstellen, diese zukünftig zu erwerben - folglich werde ich dies mal im Hinterkopf behalten.
Cineast aka Filmnerd
17.07.2014 um 11:14
#10
War schon mal bei Grobi. Ein Händler der die obere Preisklasse vertritt. Bei Auro muß ich auch passen, welche mal die Produkte live vor Ort im Augenschein nehmen.
macfestus
17.07.2014 um 08:28
#9
Ich dachte immer Grobi ist in der Sesamstraße. ;-))) Ob sich Auro zukünftig auf dem Heimkino-Markt durchsetzen wird bleibt ja erstmal abzuwarten.
cheesy
17.07.2014 um 06:10
von cheesy
#8
Ich finde diese Technik zwar mehr als interessant und im Kino einen wesentlichen Qualitätsschritt, nur nicht einmal ich als Spinner würde mir so eine Armada an Lautsprechern installieren das es Sinn macht.
Matrix1968
17.07.2014 um 06:07
#7
Da muss ich mich doch mal ein wenig schlauer machen. Kannte bisher weder grobi noch auro vom namen her.
sasacrocop
17.07.2014 um 03:53
#6
Mir sagt Auro zwar auch nichts,aber schön das die Technik weiter schreitet.
CATGIRL
16.07.2014 um 23:23
#5
Dolby Atmos wird sich durch setzen und gibt es schon länger.
charly68
16.07.2014 um 22:52
#4
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 3,17 Punkte
13 Kommentare