CES: Auro Technologies zeigt Auro-3D und marktübergreifenden 3D-Sound

Auro-3D-Logo.jpg
29.12.2014 Auf der nächsten CES in Las Vegas, die vom 06. Januar bis zum 09. Januar 2015 stattfindet, wird auch Auro Technologies vertreten sein und die aktuellen Auro-3D-Produkte präsentieren. Dazu gehört auch der A/V-Receiver Auro-3D Auriga, über den wir bereits berichteten, sowie die beiden ebenfalls mit einem 3D-Soundprozessor ausgestatteten Auro-3D Mensa und Crux, die sich über grobi ordern lassen. Darüber hinaus sind auch Partner von Auro Technologies vor Ort und präsentieren ihre neuesten Soundprozessoren. Darunter beispielsweise Marantz und Denon sowie Datasat. 3D-Surround befindet sich laut Auro Technologies auf dem Vormarsch und nimmt durch „Auro-3D Everywhere“ - der Slogan, mit dem Auro verdeutlicht, dass die Technologie in unterschiedlicher Art und Weise präsentiert werden kann - neue Formen an. So stellt das Unternehmen Auro-3D im Gaming-und Auto-Bereich vor und will zukünftig auch im mobilen Bereich, bei Smartphones, 3D-Surround-Sound anbieten. Auf der CES gibt es u.a. Spieledemos sowie ein mit Auro-3D ausgestattetes Demo-Auto. Sie finden den High Resolution Audio Stand von Auro Technologies und Auro-3D im THE VENETIAN, im zweiten Stock (Bellini 2001-2002, Stand 76003). (mw)
29.12.2014 - Kategorie: 3D
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 20.11.2017 um 10:22
#18
Verzeihung! Hier ist eine kleine Werbung! Leawo DVD Creator ist zur Zeit kostenlos zu erhalten! Hier ist der offizeille Link:

http://www.leawo.de/prom...l-offer/?b

Mit diesem DVD Creator, können Sie Video auf DVD (DVD-5, DVD-9) Disc, Ordner und ISO-Image brennen, und ISO-Datei auf Disk direkt brennen.
geschrieben am 29.07.2015 um 18:12
#17
Die bekommen ja in Deutschland nicht mal 7.1 Sound geschweigen denn Dolby Atmos aber schon von neuen Sachen schreiben ! Na ja. warten wir's ab !
geschrieben am 17.01.2015 um 12:48
#16
Hört sich schonmal vielversprechend an. Aber ob das auch was wird...Oder wann es "flächendeckend" verfügbar sein wird...? Abwarten...
geschrieben am 30.12.2014 um 15:19
#15
Auro interessiert mich jetzt nicht wirklich, aber hingehen nach Las Vegas würde ich schon gerne ;-)
geschrieben am 30.12.2014 um 07:44
#14
@Abenteuer68... dann würde ich umziehen!
geschrieben am 30.12.2014 um 02:50
#13
Wenn ich das nötige kleingeld hätte, dann würde ich mir das ganze glatt selbst in las vegas anschauen :)
geschrieben am 29.12.2014 um 22:41
#12
Also ansehen oder besser gesagt anhören würde ich mir das schon ganz gerne mal, für das Heim reicht mir meine Ausstattung allerings, eine Aufrüstung ist mir zu teuer.
geschrieben am 29.12.2014 um 20:46
#11
Zur Zeit nicht relevant.
geschrieben am 29.12.2014 um 20:05
#10
Solange Warner als Beispiel in Deutsch nur DD 5.1 Spuren hinkriegt, wie sollen sie dann sowas schaffen? Kann man somit vorläufig vergessen, auch muss dann der Platz für die Anordnung der zusätzlichen Lautsprecher auch vorhanden sein.
geschrieben am 29.12.2014 um 19:31
#9
Prinzipiell ist es ja schön zu sehen, dass es nicht nur bild- sondern auch tontechnisch weitere Neuerungen gibt. Allerdings ist das aktuelle mögliche Niveau mit 1080p-Bildern, 3D und DTS-HD MA 7.1-Sound schon recht hoch. 4K/UHD, 4:4:4-Coloring beim Bild und Dolby Atmos bzw. Auro 3D setzten zwar noch einmal höhere Standards. Diese sind m.E. jedoch nicht mehr ganz so zwingend und erst bei akzeptablem Preisniveau interessant. (Von 3D und HRF (48Hz) habe ich im Rahmen von 4K leider noch nichts gehört. Da schlummert noch Potential)
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
8 Bewertung(en) mit ø 3,75 Punkte
18 Kommentare