Blu-ray Filmsuche

Blu-ray News

Alamo-Newslogo.jpg
Koch Media Home Entertainment hat offizielle Details zur Blu-ray Veröffentlichung von John Waynes Western-Klassiker „Alamo“ veröffentlicht. Der Spielfilm erscheint... Hier weiterlesen
Gattaca-Newslogo.jpg
Sony Pictures Entertainment verschiebt offenbar den deutschen Ultra HD Blu-ray-Release des Sci-Fi-Thrillers „Gattaca“ um mehr als zwei Monate nach hinten. Hier weiterlesen
Warner-Home-Video-Logo.jpg
Aus dem Mai-Programm von Warner Home Video, welches aus zahlreichen Blu-rays und Ultra HD Blu-rays in Sondereditionen bestehen wird, können die ersten Produkte bei unsere Hier weiterlesen
Super_8_News.jpg
Auch in Deutschland erscheint J.J. Abrams' Science-Fiction-Film „Super 8“ pünktlich zum 10. Jubiläum erstmals in 4K auf Ultra HD Blu-ray. Hier weiterlesen
The-Punisher-1989-Newslogo-NEU.jpg
Gestern berichteten wir darüber, dass sich der Onlinehändler Amazon.de die exklusiven Vermarktungsrechte an gleich mehreren Sondereditionen aus dem Sortiment von Koch... Hier weiterlesen

Neuerscheinungen auf Blu-ray

Welcher Film ist vor kurzem auf Blu-ray Disc erschienen? Entdecken Sie hier die 5 neuesten Blu-ray Veröffentlichungen.

Neueste Blu-ray Reviews

the-flash-die-komplette-sechste-staffel-de_klein.jpg
Der Rote Blitz ist zurück: Im sechsten Jahr muss sich Barry Allen alias The Flash sowohl mit dem Schurken Bloodwork als auch einem weiblichen Mirror Master herumschlagen. Die Erstauflage des Hier weiterlesen
leatherface-2017-4k-limited-futurepak-edition-4k-uhd-und-blu-ray---de_klein.jpg
Mitte der 1970er Jahre sorgte ein Horror-Film für großen Aufruhr in Filmkreisen: die explizite Gewaltdarstellung - gemessen an den damaligen Verhältnissen - sorgte bei Zensurbehörden weltweit Hier weiterlesen
der-partyschreck-special-edition-blu-ray-und-dvd-und-bonus-dvd-de_klein.jpg
Schauspieler Peter Sellers ist untrennbar mit der Figur des liebenswürdigen Tollpatschs verbunden, wie er sie beispielsweise in seiner Paraderolle als Inspektor Clouseau in Blake Edwards „Pink Hier weiterlesen
the-mortuary-jeder-tod-hat-eine-geschichte-4k-limited-collectors-edition-4k-uhd-und-blu-ray--de_klein.jpg
Für Fans der "Creepshow", der "Twillight-Zone" oder dem "X-Factor" gibt es endlich wieder Nachschub. Diesen Umstand hat man Regisseur Ryan Spindell und seinem Team zu verdanken, welche mit ihrem Hier weiterlesen
skyfire-de_klein.jpg
Wenn ein Genre über die Jahrzehnte nicht untergegangen ist, dann ist es das Genre der Katastrophenfilme. Gerade mit der immer besser werdenden Tricktechnik fühlte sich so mancher Regisseur dazu Hier weiterlesen

Neue Blu-ray Filme in der Filmdatenbank

Die folgenden Blu-ray Videos ergänzen seit kurzem unsere Filmliste und warten auf Ihre Entdeckung.

Video-Codecs

MPEG-4/AVC

Der MPEG-4/AVC Codec (oder eigentlich "MPG-4" oder "H.264") hat viele unterschiedliche Gewänder. Er besteht aus vielen Unterformaten (Profilen des MPEG-4 Codecs). Die Vorzüge von MPEG-4/AVC sind: eine effiziente Kompression, er benötigt weniger Rechenleistung zur Dekodierung (als VC-1), beherrscht die natürliche Wiedergabe von Rauschbewegungen des analogen Filmkorns besser. Bilder in MPEG-4/AVC (1080p) können ab 24-28 Mbps (3-3,5 MByte/s) sehr gut und natürlich aussehen und sind dann meist frei von auffälligen Artefakten. Für MPEG-4 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 (3 x 8) Bit unterstützen.

Der VC-1 Codec von Microsoft ist der effizienteste Codec. In Szenen, in welchen wenig unterschiedliche Farben den Bildeindruck dominieren, oder das ganze Bild recht dunkel wirkt, kommt er mit geringsten Datenraten aus. Er wird überall dort angewendet, wo viel Inhalt auf wenig Speicherplatz passen soll, Stand Mai 2008. Er kann bereits je nach Bildcontent bei Datenraten um 20 Mbps (2,5 MByte/s) extrem gutaussehende 1080p Bilder liefern. Der VC1 Codec hat seine Schwächen bei der akkuraten Reproduktion von Filmkorn (Rauschbewegungen) und vom Farbdifferenzsignal. Der VC-1 Codec benötigt die höchste Rechenleistung.

Der MPG2 Codec, eigentlich MPEG-2, ist der älteste der drei Codecs und wurde erst später um Hi-Def Profile ergänzt. Zu den herausragendsten Stärken von MPEG-2 zählt die Tatsache, dass dieser Codec mit einem Minimum an Hardwareleistung für das Dekodieren auskommt. Dafür benötigt MPEG-2 aber sehr viel Speicherplatz und ist am anfälligsten gegenüber Artefakten. Für ein einigermaßen artefaktfreies 1080p Bild werden Datenraten von 24 Mbps (3 MByte/s) benötigt. Bessere Ergebnisse werden mit 32-36 Mbps (4-4,5 MByte/s) erzielt. Auch für MPEG-2 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 Bit unterstützen.

Referenz Blu-ray Filme

In den Referenzfilmen finden Sie Blockbuster auf Blu-ray, die in Ihrer Filmsammlung nicht fehlen dürfen.

Filmdatenbank

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]

Top Angebote

webseiten-banner-greenland-GWS.jpg

Blu-ray Film Tipp

 
Story
2,4
 
Bildqualität
4,4
 
Tonqualität
4,7
 
Extras
3,5
9 Bewertung(en) mit ø 3,8 Punkten

Blu-ray Preise

Bloodrayne 3 - The Third Reich
4.99 Euro (68.50%)
jetzt 10,85 EUR günstiger
Danny Trejo Box - 2-Disc Set
4.99 Euro (65.01%)
jetzt 9,27 EUR günstiger

Filme suchen nach

Mit dem Blu-ray Filmfinder können Sie Blu-rays nach vielen unterschiedlichen Kriterien suchen.

Filme, die Ihnen gefallen könnten

persönliche Filmempfehlungen
eigene Filmdatenbank
eigener Vorbestell-Kalender
eigene Merkliste

Neueste Reviews

Andrè Westphal
am 03.03.2021 um 09:45 Uhr
Michael Speier
am 01.03.2021 um 10:00 Uhr
Jörn Pomplitz
am 16.02.2021 um 10:00 Uhr