Underworld: Blood Wars (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: Underworld: Blood Wars

Underworld-Blood-Wars-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS-HD MA 5.1
Spanisch DTS-HD MA 5.1
Russisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Arabisch, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Estnisch, Finnisch, Französisch, Lettisch, Litauisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Russisch, Spanisch, Türkisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
91 Minuten
Veröffentlichung:
01.04.2017
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 28.10.2018 um 10:31
#8
Um das UNDERWORLD Franchise ist es in den letzten Jahren ruhiger geworden, der letzte Beitrag AWAKENING konnte nicht mehr die Qualität der Vorgänger erreichen und war mehr ein beliebiger Actionfilm geworden. Umso überraschter war ich dann bei der Sichtung des neuesten Ablegers, der sich wieder etwas mehr auf den Mythos der ersten beide Teile besann und die Saga aus meiner Sicht auch zu einem halbwegs runden Abschluss bringt.

Noch einmal konnte Kate Beckinsale mit der Hauptrolle der Selene besetzt werden, für mittlerweile Mitte 40 sieht die Sie immer noch verdammt gut aus und man sieht gar nicht wieviele Jahre das Franchise mittlerweile auch schon auf dem Buckel hat. Auch Theo James und Charles Dance, die mit Awakening eingeführt wurden, konnten in ihren Rollen zurückgewonnen werden. BLOOD WARS ist zwar eine direkte Fortsetzung, knüpft aber inhaltlich eher an die ersten beiden Teile an, da die Handlung wieder nach Osteuropa verlagert wurde. So wird Selene für den Mord an den beiden Ältesten gejagt, was im direkten Vorgänger komplett ausgeblendet wurde. Als Kulisse für den Östlichen Orden wurde Prag gewählt, außerdem wird ein Teil der Handlung auch in den eisigen Norden verlegt. Das Setting hier mutet wieder deutlich fantasylastiger an, erinnert tlw. sogar ein ewig an Game of Thrones.

Zudem spielen interne Machtspiele innerhalb des Ordnens und gegenüber einem erstarkten Lykaner-Orden eine wichtige Rolle - Ähnliche Intrigen waren ja auch bereits ein wichtiger Bestandteil des ersten Films. Zwar erreicht der Film nicht mehr dessen Tiefe, was vor allem auch an der zu kurzen Laufzeit von nur 90 Minuten liegt, aber es immerhin eine deutliche Kurskorrektur zu den Wurzeln der Filmserie.

Kleine Wehrmutstropfen: die im Vorgänger eingeführte Tochter von Selene spielt wieder keine Rolle mehr und auch Michael taucht wie schon in Awakening nur im Off bzw. Rückblenden auf.

Fazit: Gute Fortsetzung mit kleineren Schönheitsfehlern die sich aber wieder deutlicher auf die Stärken der ersten beiden Teile beruft. 4/5

---

Bild: Die Blaufilter kommen wieder wie man das aus der Serie kennt stark zu Einsatz, tlw. ist das Bild dadurch sehr dunkel. Ansonsten sehr gute Schärfe. 4,5/5

Ton: Der Film ist ein Actionfest, auch fürs Ohr. 4,5/5

Extras: habe ich nicht gesichtet, sieht aber erstmal nach den üblichen Standard Reportoire aus. Kein Wendecover.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Samsung UE-65H6470SS
gefällt mir
0
bewertet am 11.03.2018 um 21:41
#7
Die Lykaner haben mit Marius einen neuen gefährlichen Anführer, der den östlichen und nördlichen Vampirklan bedroht. Selenes Blut ist der Schlüssel, um den Krieg zu gewinnen.

UNDERWORLD: BLOOD WARS ist der bisher schwächste Eintrag der Reihe um die Vampirkriegerin Selene und ist handlungsseitig eher enttäuschend. Letztlich wird solide Vampir- und Werwolf-Action geboten, die Wendungen sind jedoch recht unglaubwürdig und schlecht durchdacht.

Bild und Ton sind sehr gut. Die Ausstattung ist eher überschaubar.

UNDERWORLD: BLOOD WARS ist halbwegs kurzweilig, aber höchstens für große Fans der Underworld Reihe einen Blick wert. Man kann aber auch getrost auf den Film verzichten.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 28.04.2017 um 13:51
#6
Dem kann ich eigentlich nur zustimmen!Die Story und Action taugt einfach nichts und die Luft ist mehr als raus.Das einzig positive war Lara Pulver,die war einfach Awesome und war der Grund,das ich nicht vorher abgeschaltet habe.Ich weiß gar nicht welcher Finale Teil schlechter war,Resident Evil oder Underworld?Wem so etwas Spaß macht..bitte schön.Ich fand es einfach nur billig und überflüssig.Bild und Sound der Blu Ray war auf jeden Fall besser als das kindische Drehbuch und neben Lara Pulver(ich muss Sie einfach nocht einmal erwähnen xD) das beste am Film.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 4
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 27.04.2017 um 17:46
#5
Schlecht...Schlechter...am schlechtesten!
Schade, hatte deutlich mehr erwartet, ein Jammer was daraus geworden ist!
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic PT-AE4000E
gefällt mir
1
bewertet am 06.04.2017 um 16:59
#4
Also für Teil 5 mau. Man liefert sich eine Schlacht um die andere mit modernen Maschinenpistolen. Feuert hundert mal in eine Richtung und trifft nicht. Alles entscheidende Schlacht zum X-ten Mal verfilmt ohne aus dem Schatten von Teil 1-4 mit was neuem hervorzutreten oder sich abheben zu können.

Bild in das ewige graublau und Dunkelheit eingehüllt grundsätzlich sehr gut.
Ton ist absolut Ok. Die LS haben alle zu tun.
Wendecover vorhanden.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-65ES8090 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 03.04.2017 um 20:43
#3
Mir hat die Fortsetzung prima gefallen Action war reichlich vorhanden,ich wurde jedenfalls bestens unterhalten. Bild und Ton sind okay schreibt mein vorvorschreiber äh!Das Bild war messerscharf mit einen tollen schwarzwert, der Sound war schön brachial.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
OPPO BDP-105D EU
Darstellung:
Epson EH-TW9200W
gefällt mir
2
bewertet am 03.04.2017 um 07:14
#2
Teil 5 der Underworld Reihe ist wie die Teile davor ziemlich einfach gestrickt, dummerweise so einfach dass die Story so ziemlich uninteressant und spannungsarm bleibt. Auch da in den ersten 50 Minuten wenig Action zu sehen ist, zieht sich der Film schon extrem, erst die letzte Halbe Stunde holt viel raus, denn da geht es Actionmäßig gut ab, mit hohem Bodycount, jeder Menge Schlachten und sehr blutigen Kills, wobei überall die CGI merklich sichtbar ist. Dazu gibt es jede Menge fleißig Wendungen um das Fehlen so mancher Charaktere zu erklären, nett gemacht aber irgendwie auch zum Augen verdrehen. Insgesamt leider der mit Abstand schwächste Teil der Reihe.
Das Bild ist sehr gut. Trotz vieler dunkler Szenen gibt es keinerlei Filmkorn. Details wie einzelne Haare und Poren sind jederzeit sichtbar. Filmkorn gibt es nicht.
Der englische Ton ist eine Wucht, extrem kraftvoll mit schönem Detailliertem Raumklang.
Das Bonusmaterial ist komplett in HD mit ca. 30 Minuten an Making of Features, jedoch mit viel Selbstbeweihräucherung.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT161
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
2
bewertet am 02.04.2017 um 22:40
#1
Die Story ist gar nicht mal so schlecht, aber wenn dann nur ein Film mit ca. 80 Minuten dabei rauskommt ist das schon etwas wenig. Der Schluss lässt den Verdacht aufkommen das wir mit noch mehr Fortsetzungen rechnen können.
Bild und Ton sind ok, dem Format entsprechend.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Samsung UE-65F8090 (LCD 65")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Underworld: Blood Wars (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

5,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
6,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
7,70 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
11,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
13,80 CHF *

ca. 12,24 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
13,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
17,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

3,09 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
3,09 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
8 Bewertung(en) mit ø 3,66 Punkten
Underworld: Blood Wars (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray
Story
 
3.3
Bildqualität
 
4.5
Tonqualität
 
4.5
Extras
 
2.4

Film suchen

Preisvergleich

3,09 EUR*
3,09 EUR*
5,99 EUR*
5,99 EUR*
6,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

280 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 277 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 9x vorgemerkt.