Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Exodus: Götter und Könige (2014) 4K (4K UHD + Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: Exodus: Gods and Kings (2014)

exodus-goetter-und-koenige-2014-4k-DE.jpg
4K - ULTRA HD
MARKTPLATZ
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (1x), 4k UHD (1x), enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Italienisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Italienisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (2.40:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
150 Minuten
Veröffentlichung:
07.04.2016
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Kann die Bildwertung des Reviews auch nicht recht nachvollziehen. Besonders bei Totalen ist die UHD deutlich besser, und die Schärfe in sämtlichen Hintergründen ist augenscheinlich besser.
plo
20.06.2020 um 15:25
von plo
#25
Eine sehr gute UHD die ihrem Namen zumindest beim Bild gerecht wird. Ein Upgrade lohnt sich hier!
Jori68
07.12.2016 um 16:47
von Jori68
#24
Eine Uhd Bd Review müsste mit einen HDR TV gemacht werden sorry aber ohne HDR verfälscht das Ergebnis ordentlich.
Bigdanny75
21.08.2016 um 21:53
#23
http://www.blurayreviews...review.htm

Noch ne weitere review die mich abhaltet die 4k version zu holen. Hier werde ich dann lieber zur 3D Version greifen.
sasacrocop
31.05.2016 um 05:13
#22
Ich sehe einen und bin sehr zufrieden damit und interessant wirds bei den Sony Titeln in nativen 4K
Bigdanny75
16.04.2016 um 16:13
#21
Nur marginale Unterschiede bei diesem "4K-Film". Selbst schon gesehen.
>Abzocke.
jimmyfloyd
16.04.2016 um 15:46
#20
Das immer die selben sudern
über uhd mit ihren 80-90 bd Player und 300 Euro TVs:):)
Immer was zum Lachen
Bigdanny75
16.04.2016 um 14:52
#19
Hier werden nur Kunden verarscht.Ein Upscaling statt eines echten 4K Masters.Kein 3 D und nur 5.1 DTS Ton.Dann braucht man keine neues Format und kann seine Blu-ray behalten und den Müll nicht unterstützen.
Ladydella
16.04.2016 um 05:23
#18
@ Rafunzel

Endlich mal einer, der das auch so sieht :) Danke dafür
N1ghtM4r3
13.04.2016 um 22:19
#17
@Jason-X: Niemand hat behauptet, dass es einfach und günstig wäre, die CGI erneut in 4K zu rendern und den kompletten Film dann in 4K zu mastern, aber alles andere grenzt an Betrug. Der Kunde zahlt ja schließlich 2-3x den Preis einer 2k BD. Und von HDR steht gar nichts in der Review, also wohl auch Fehlanzeige.

Typisches Versagen auf Management-Ebene: Mit fast null Investment möglichst viel abkassieren wollen. Wird auf diese Weise aber gründlich in die Hose gehen, weil alle Filmportale im Netz über die derzeitige Masche berichten und kaum ein Idiot eine "2k UHD BD" kaufen wird.

Das Interessante ist, dass Amazon und Netflix ihre Eigenproduktionen alle in echtem 4K oder teils sogar 6K drehen. Komisch, die können das filmen, die Datenmengen speichern und sogar in 4K streamen, obwohl man dafür nur einen Spotpreis pro Monat bezahlt.

Aber bei Kinofilmen wie "The Martian" (Fox) mit einem 100 Mio. Dollar Budget, der sogar in 5k gedreht wurde, spart man dann ein paar Millionen an der Post Production und den Effekten ein und mastert das Ganze in 2k, um es für die UHD BD wieder auf 4k zu scalen. Was soll der Mist? Einmal runtergerechnet und die Qualität ist unwiederbriglich vermindert.

Ob nun das Bild bei Fox im Studio hochskaliert wird oder erst in Echtzeit in meinem Fernseher, ist doch letztlich völlig egal. 2k bleibt 2k. Punkt! Dafür brauche ich keine neue Technik und neue Medien. HDR alleine reicht mir da noch nicht aus, sofern überhaupt vorhanden.

Hoffnung besteht aber grundsätzlich bei allen Filmen, die in 35 mm gedreht wurden. Denn davon kann man - wenn man will - einen verlustfreien 4K Master erstellen. Da viele Filme aber nach wie vor nur in 2K gedreht werden, wird es davon niemals ein hochwertiges 4K Master geben. Die Produzenten schießen sich ins Knie, noch bevor der Film abgedreht wurde. Bedauerlich!
EL PRESIDENTE
13.04.2016 um 16:13
#16
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Exodus: Götter und Könige (2014) 4K (4K UHD + Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

21,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
24,98 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
26,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

18,73 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
6 Bewertung(en) mit ø 4,08 Punkten
 
STORY
4.5
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
4.2
 
EXTRAS
2.7

Film suchen

Preisvergleich

18,73 EUR*
19,99 EUR*
21,99 EUR*
24,98 EUR*
24,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

60 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 57 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 6x vorgemerkt.