Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Midnight Special (2016) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: Midnight Special (2016)

Midnight-Special-2016-DE.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Französisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch

Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Laufzeit:
112 Minuten
Veröffentlichung:
23.06.2016
Jetzt kaufen bei
für 10,94 EUR Versand ab 1,99 € für 7,49 EUR Versand 1,99 € für 9,98 EUR Versand 3,99 € für 13,99 EUR Versand ab 3,00 €
Jetzt erinnern
Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager
oder
Jetzt streamen
AUSLEIHEN
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
 
STORY
7
 
Bildqualität
8
 
Tonqualität
8
 
Ausstattung
1
 
Gesamt *
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Seit Jahrtausenden neigt der Mensch dazu an das Übernatürliche zu glauben und auch obgleich die Zivilisation aktuell sich im Zeitalter der Aufklärung befindet, in der die Wissenschaft immer mehr unbekannte Phänomene fundiert erklären kann, hat diese Faszination noch nicht an Kraft verloren. Regisseur und Drehbuchautor Jeff Nichols hat sich dem Thema angenommen und mit Midnight Special einen interessanten und sehenswerten Genre Beitrag abgeliefert, der nun über Warner Home Video auf Blu-ray veröffentlicht wird, zumal der Film hierzulande nicht in den Kinos gezeigt wurde.

Story

Alton (J. Lieberher) ist ein Junge mit ungewöhnlichen, mysteriösen Fähigkeiten, die sich scheinbar nicht erklären lassen. Als religiöse Extremisten sowie die örtliche Polizei auf Alton aufmerksam werden, beschließt sein Vater (M. Shannon) mit dem Jungen zu flüchten. Die Jagd auf Alton geht bis auf die höchste Regierungsebene, doch sein Vater ist bereit alle Risiken beim Schutz seines Sohnes auf sich zu nehmen, denn sein Schicksal könnte den Lauf der Welt verändern... Jeff Nichols scheint offensichtlich an Darsteller Michael Shannon einen Narren gefressen zu haben, da der sympathische Amerikaner nach Shotgun Stories und Take Shelter – Ein Sturm zieht auf in Midnight Special nun zum dritten Mal in seinen Filmen zu sehen ist. Naja kein Wunder, denn Shannon gehört zwar nicht zur A-Riege der Hollywood Schauspieler, aber definitiv mit zu den besten seines Fachs, was ihm auch schon etliche Preise und Nominierungen einbrachte. Auch in Midnight Special belegt er dies erneut mit einer herausragenden Darbietung. Das interessante an Midnight Specialist, dass Nichols es gekonnt schafft, eine gute und konstante Spannung aufzubauen, da er den Zuschauer auch mal vor vollendete Tatsachen stellt und dadurch in dem Geflecht aus Thriller und Mystery unweigerlich Fragen aufkommen, die man dann aber auch nach und nach mehr oder weniger beantwortet bekommt. Langeweile kommt da nicht wirklich auf. Zwar bleibt die ein oder andere ungenutzt, aber im Großen und Ganzen stimmt das Ergebnis, auch wenn das Ende sicherlich für man einen polarisierend erscheinen mag. Neben Michael Shannon sind in weiteren Rollen Jaeden Lieberher, Joel Edgerton (Exodus: Götter und Könige, Black Mass), Kirsten Dunst (Upside Down, Spiderman Triolige), Adam Driver (Star Wars: Das Erwachen der Macht, Gefühlt Mitte Zwanzig) und Sam Shepard (Black Hawk Down) zu sehen, die allesamt einen sehr guten Job erledigen und ihre Rollen sehr gut ausfüllen. Die Darstellungen sind dabei jederzeit glaubhaft und natürlich, im Rahmen der Handlung versteht sich.

Bildqualität

Gedreht wurde analog auf 35mm Film mit Arriflex 435 ES und Panavision Panaflex Millennium XL2, zumal selbstverständlich in diesem Fall die Kameras an sich wenig aussagekräftig sind, wobei ohnehin das Filmkorn kaum auffällt geschweige denn erkennbar ist. Dafür aber eine überwiegend sehr gute Schärfe, die selbst in dunkleren Szenen so gut wie keine Beeinträchtigungen aufkommen lässt. Die Farben erscheinen eher erdig, aber dennoch natürlich. Soll heißen, dass Stilmittelbedingte Farben betont wurden, um dem Film eine bestimmte Atmosphäre zu verleihen. Das schaut letztendlich auch stimmig aus und unterstreicht die bedrückende Stimmung. Der Kontrast zeigt sich dabei recht ausgewogen. Der Schwarzwert könnte aber stärker sein. Darüber hinaus machen sich vereinzelt Posterizing Effekte bemerkbar, die den ansonsten positiven Eindruck ebenfalls zusätzlich schmälern. Dennoch bleibt insgesamt ein guter Gesamteindruck zurück, was zu verdienten 8 Punkten führt.

Tonqualität

Beim deutschen Ton muss der Zuschauer bei dieser Veröffentlichung leider nur mit einer Dolby Digital 5.1 Spur vorlieb nehmen, während das englische Original in DTS HD Master Audio 5.1 auf die Blu-ray gepackt wurde und dabei beim Bass oder der Dynamik noch ein wenig überzeugender klingt. Im Großen und Ganzen ist der Film ohnehin recht frontlastig ausgefallen, wobei hier und da auch einige Surroundeffekte sämtliche Kanäle mit einbeziehen und zusammen mit dem stimmungsvollen Score von Dave Wingo (Take Shelter – Ein Sturm zieht auf, Mud) dennoch für eine gute Räumlichkeit sorgen. Hin und wieder darf auch der Subwoofer in Aktion treten, wobei – wie bereits gesagt – das englische Original hier doch etwas tiefer aufspielt und dabei die Membran mehr fordert. Das trifft auch auf die Dynamik zu, denn obgleich die deutsche Synchronisation hier einen guten Umfang bietet, klingt das Original hier doch besser. Die Balance ist aber gleichermaßen ausgewogen und lässt die Dialoge immer gut verstehen.

Ausstattung

  • Die Vorgeschichten: Roy, Sarah, Lucas, Sevier und Alton (HD; ca. 5 min.)
  • Die unsichtbare Welt (HD; ca. 13 min.)
Beim Bonusmaterial hat man sich leider nicht sonderlich viel Mühe gegeben. Lediglich zwei Featurettes haben es auf die Blu-ray geschafft, diese allerdings immerhin in HD und deutsch untertitelt. Neben dem kurzen Beitrag „Die Vorgeschichten“, in dem Jeff Nichols auf seine Inspirationen aber auch die Themen zum Film eingeht, befasst sich „Die unsichtbare Welt“ mit den fünf Hauptfiguren Roy, Lucas, Sarah, Alton und Sevier, wobei dabei auch Nichols und die entsprechenden Darsteller dazu Kommentare abgeben. Ein Wendecover ist übrigens auch vorhanden.

Fazit

Die technische Seite auf dieser Blu-ray reißt sich zwar kein Bein aus, um potentielle Käufer zu begeistern, liefert aber immerhin keine besonders enttäuschenden Werte. Grundsätzlich macht das Bild in Bezug auf die Schärfe alles richtig, zeigt aber dafür Schwächen beim Schwarzwert sowie ein paar unschöne Posterizing Effekte. Der Ton ist zumeist frontlastig ausgefallen, zeigt aber dennoch einige gute Momente in der alle Kanäle eingesetzt werden. Grundsätzlich ist der O-Ton aber überzeugender. Das Bonusmaterial ist hingegen sehr minimalistisch ausgefallen. Wie auch schon in Take Shelter – Ein Sturm zieht auf hat sich Regisseur und Drehbuchautor Jeff Nichols in seinem neusten Film Midnight Special eher dem fantastischen Film verschrieben. Das Resultat ist erneut sehr sehenswert und kurzweilig ausgefallen, verliert aber durch die Auflösung am Schluss seinen Reiz auf eine weitere Sichtung. Von daher liegt die Empfehlung nahe, sich den Titel ggf. lediglich auszuleihen, wobei auch nichts gegen einen Kauf spricht. Sehenswert ist der Film allemal. (Sascha Hennenberger)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
6 von 10

Testgeräte

TV: Panasonic TX 55CWX704 Player: Sony BDP-S790 AV-Receiver: Denon AVR-1312 Lautsprecher: Front: Dali Zensor 5 & Dali Vocal / Rear: Dali Zensor 1
geschrieben am 27.06.2016

Midnight Special (2016) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

13,99 EUR *

Versand ab 3,00 €

18,80 CHF *

ca. 19,50 EUR

Versand ab 12,00 €

Gebraucht kaufen

4,59 EUR *

Versand ab 3,99 €

5,17 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
9 Bewertung(en) mit ø 3,61 Punkten
 
STORY
3.8
 
BILDQUALITäT
4.2
 
TONQUALITäT
4.3
 
EXTRAS
2.1

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
10,94 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
thalia.de
13,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
bmv-medien
16,98 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
1advd
18,80 CHF*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
media-dealer
4,97 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
für 10,94 EUR Versand ab 1,99 € Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 2,49 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
rebuy.de
4,59 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
medimops.de
5,17 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Blu-ray Sammlung

104 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 101 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.