Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück (Majestic Collection) Blu-ray

Original Filmtitel: Colonia (2015)

Colonia-Dignidad-Es-gibt-kein-Zurueck-Majestic-Collection-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Tausch:
1 Mitglied tauscht
Disc-Informationen
deutsche Kinofassung, Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Deutsch (Hörfilmfassung) DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte

Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
110 Minuten
Veröffentlichung:
04.08.2016
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 08.02.2017 um 09:43
#3
Colonia Dignidad ist ein spannender Thriller um ein als landwirtschaftlicher Betrieb getarnter Ort des Schreckens während der Pinochet-Zeit in Chile. Für eine Bestbewertung fehlt es dem Film aber an Tiefgang. Über die Hintergründe des Lagers, die Verbindung zum Militär und dem Mitwirken der Deutschen Botschaft am Ende erfährt man leider fast gar nichts. Was bleibt ist ein solider Streifen mit guten Darstellern.

Technisch ist die BD sehr gut. Schöne Farbgebung und knackige Schärfe. Auch der Sound zeigt schönes Volumen und gute Dialoge.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 31.01.2017 um 19:47
#2
Sehr spannender Film mit Daniel brühl und Emma watson der einen bis zum Schluß zu fesseln wußte.kann den Film nur empfehlen. An Bild und Ton gibt es nicht viel zu meckern.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Player:
OPPO BDP-105D EU
Darstellung:
Epson EH-TW9200W
gefällt mir
0
plo
bewertet am 11.08.2016 um 09:31
#1
Chile, 1973: General Augusto Pinochet stürzt mit einem durch die USA geförderten Militärputsch den demokratisch gewählten sozialistischen Präsidenten Salvador Allende und regiert das Land als Diktator bis 1990. Am Tage des Putsches gerät der deutsche politische Aktivist Daniel mit seiner Freundin Lena in die Hände des Militärs; Daniel wird denunziert und in die Colonia Dignidad deportiert. Die Colonia Dignidad, nach außen hin ein von Auslandsdeutschen gegründetes Vorzeigegut mit stark fundamentalistisch-christliche r Prägung steht in der Bevölkerung jedoch im (noch nicht nachgewiesenen) Verdacht, gleichzeitig ein Lager der chilenischen Geheimpolizei dar zu stellen. Lena geht nun ein äußerst gefährliches Unterfangen an: um Daniel auf zu spüren und zu befreien tritt sie der Sekte der Colonia Dignidad bei..

Florian Gallenberger, der bereits einen Oscar für seinen Kurzfilm "Quiero ser" im Regal stehen hat und den sehenswerten "John Rabe" inszenierte nahm sich der wahren, schockierenden Begebenheiten an, wie sie sich Chile in den Siebzigern und Achtzigern (und angeblich noch immer, nur unter anderer Führung) zutrugen. Der bereits in Deutschland des sexuellen Kindesmissbrauchs verdächtige Paul Schäfer, beängstigend dargestellt von Michael Nyqvist ("Die Millenium-Trilogie", "John Wick") gründete eine Sekte, die unter dem Zeichen des Kreuzes totalitärer war als jede Diktatur und die auf ihrem Gelände, der "Kolonie der Würde", ihre Mitglieder nicht nur alles andere als würdevoll behandelte, sondern Pinochets Geheimpolizei jahrzehntelang als Folterkeller und Menschenversuchslabor diente. Eine Flucht war wegen Elektrozäunen, Selbstschussanlagen und natürlich der Angst vor möglichen Folgen schier unmöglich: lediglich fünf Personen gelang angeblich die Flucht. Unfassbar, dass sich Menschen diesen Taten (nicht immer) freiwillig aussetzten, noch unfassbarer ist, dass dies mit Wissen und Billigung von deutschen Regierungsinstitutionen geschah.
In der Kolonie lebten Frauen, Männer und Kinder voneinander getrennt; Frauen wurden unterdrückt, Kinder gequält und missbraucht; nur Männer hatten ein vergleichsweises "gutes" Leben, aber nur solange sie in der Gunst des geistigen "Führers" standen (das Wort "Führer", seit dem III. Reich von besonderer Bedeutung, darf hier durchaus ähnlich genutzt werden).
Daniel Brühl und Emma Watson tragen den Film spielend, wobei besonders Emma Watson beeindruckt: in der Interaktion mit Daniel Brühl sieht man jeder ihrer mimischen Veränderungen die grenzenlose Liebe zu Daniel an, und während der Peinigungen durch Nyqvists Charakter zeigt sie ihre noch ungebrochene Seele mit jedem trotzigen Blick.

Audiovisuell gibt es bei dieser Blu-ray kaum Anlass zur Klage. Das Bild ist sehr gut, wenn auch farblich teils deutlich verändert und ab und an minimal weich gezeichnet. Das erzeugt einen tollen Siebziger-Look, verhindert aber die Höchstwertung. Wo die Stilmittel nicht genutzt wurde besticht das Bild mit sehr hoher Schärfe, Tiefenschärfe und Detailreichtum. Schwarzwert und Kontrast sind nahezu optimal.

Der Ton liegt in DTS HD MA 5.1 vor und überzeugt in allen Belangen ausser einem: Bass gibt es kaum; was auch am Genre liegt. Action kommt nur in Form einiger Verfolgungen vor, und die paar vorkommenden Schüsse haben kaum Bassdruck. Die Dynamik hingegen ist in diesen Szenen sehr gelungen. Der Track tritt luftig aus allen Speakern, wie auch die Surroundgeräusche harmonisch und umhüllend abgemischt wurden. Die Dialoge klingen mitunter etwas leise. Dennoch: für 5 Balken reicht es noch.

An Extras gibt es ein ordentliches Paket; besonders interessant ist die sehr sehenswerte Spiegel-Doku zur "Colonia Dignidad, die alleine knapp 48 Minuten lang ist. Die Scheibe hat zwar ein Wendecover, das jedoch eine Straßenszene mit dem Fluchtversuch von Daniel und Lena in Santiago de Chile aufweist.

Mein persönliches Fazit: "Colonia Dignidad" ist ein hervorragender Thriller eines deutschen Regisseurs, der eine fiktive Story während tatsächlicher Ereignisse schildert und zeitgleich ein noch immer nicht aufgearbeitetes Kapitel deutscher Außenpolitik zurück ins kollektive Gedächtnis ruft. "Colonia Dignidad" ist sauspannend, sehr bestürzend und beklemmend, äußerst atmosphärisch und mit tollen Schauspielern becastet. Chapeau! Und eine Sehempfehlung für jeden obendrauf.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P65VT20E (Plasma 65")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück (Majestic Collection) Blu-ray Preisvergleich

8,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
12,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
16,80 CHF *

ca. 14,99 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

5,39 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
3 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkten
Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück (Majestic Collection) Blu-ray
Story
 
4.7
Bildqualität
 
4.0
Tonqualität
 
4.7
Extras
 
2.7

Film suchen

Preisvergleich

5,39 EUR*
8,98 EUR*
8,98 EUR*
8,99 EUR*
8,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

109 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 106 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 13x vorgemerkt.