Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

The Green Mile Blu-ray

Original Filmtitel: The Green Mile

The-Green-Mile.jpg
MARKTPLATZ
Verkauf:
2 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Portugiesisch DD 2.0
Spanisch DD 5.1
Türkisch DD 2.0
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Chinesisch (traditionell), Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Griechisch, Isländisch, Italienisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Thailändisch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
188 Minuten
Veröffentlichung:
27.11.2009
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 07.10.2018 um 13:10
#89
Überzeugende Stephen King Verfilmung über Gut und Böse.

Mit The Green Mile verfilmte Frank Darabont eines der besten Stephen King Verfilmungen.

Der Film vermittlelt dem Zuschauer die Geschichte des Todestraktleiters Paul Edgecomb, der im Altenheim seiner engsten Freundin die Erlebnisse, die er in den 1930er Jahren erlebte ausholend erzählt. Denn er bekam damals mit John Coffey einen neuen Gefangenen für die sogenannte Green Mile überstellt. Dieser besitzte übernatürliche Fähigkeiten und konnte Menschen und Tiere von ihrem Leid erlösen. So half er Paul sich von seiner Blasenentzündung zu befreien, einer toten Maus wieder zum Leben zu verhelfen und eine Frau von ihrem inoperablen Hirntumor zu heilen. Irrtümlich des Mordes verurteilt, wollte er eigentlich nur helfen und wurde schließlich auch aufgrund seines eigenen Willens mit dem elektrischen Stuhl zu Tode gebracht. Paul, der sich auch im hohen Alter immer noch die Schuld gibt eines von Gottes wahren Wundern getötet zu haben, bekam von Coffey wie die Maus, durch die Heilung seiner Beschwerden, einen Teil seiner Unsterblichkeit übertragen und überlebte bereits seine Familie. Aber auch er wird eines Tages sterben, auch wenn es wohl noch eine Weile dauert und er sich schon jetzt nach dem Tod sehnt. Der Film endet schließlich mit dem 108 jährigen Paul, der sich nur noch diese einzige Frage stellt: "Wie lange er als Mensch wohl noch leben werde, wenn John Coffey auch einer Maus ein derart langes Leben ermöglichen konnte".

Darabonts zweite King Verfilmung überzeugt vor allem durch die einfühlsame und sensible Figurenzeichnung und Erzählweise. Hier wären allen voran die Darstellungen von Michael Clarke Duncan als der übernatürliche und überaus naive und liebenswürdige, aber auch verängstigter John Coffey zu erwähnen, sowie Tom Hanks als humaner Chefleiter der grünen Meile. Denn Duncan und Hanks schaffen es gleichermaßen ihre Rollen voll auszuschöpfen und ihren Figuren das nötige Charisma und den wichtigen Funken Sympathie mitzugeben. Die Kameraführung, der Schnitt sowie die Musik begleiten das Werk entsprechend und ummandeln es durch gelungene Nahaufnahmen, zurückgenommenen Schnitt-Tempo und einem einfühlsamen Soundtrack.

Das Bild des mittlerweile 19 Jahre alten Films von 2009 bietet in der klassischen Standard Variante nach wie vor ein gutes Bild mit einer stilsicheren und leicht übersättigten Farbpalette mit Bernstein Touch, sowie leichtem Filmkorn mit einem satten Schwarzwert und ausgewogenen Kontrast. Der frontlastige Ton überzeugt vor allem bei den musikuntermalten Szenen, welche ein räumliches und dynamisches Klangfeld erzeugen.

Fazit: Überzeugende Stephen King Verfilmg, die einfühlsam und sensibel eine facettenreiche Geschichte erzählt, die durch ihre geradlinige Gut und Böse Erzählung beachtenswert unterhält, kritisiert und emotional einen hohen Anspruch mitbringt. Deshalb einer der Filme, die man gesehen haben sollte, bevor das Leben vorbei ist.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony BDP-S7200
Darstellung:
gefällt mir
0
bewertet am 04.08.2017 um 18:33
#88
Sehr viel Tiefgang: Eine wunderbare Geschichte! Auch die Darsteller überzeugen klasse!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 27.05.2015 um 14:03
#87
Klasse Geschichte (nie langatmig) und vor allem auch gut umgesetzt.
Qualität ist in Ordnung. Extras sind zwar nett, aber ...
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S7200
Darstellung:
Samsung UE-55C6700 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 27.07.2013 um 19:03
#86
Mit seiner zweiten Stephen King Adaption "The green Mile" gelang Regisseur Frank Darabont auch endlich der große finanzielle Wurf, der seinem Meisterwerk "Die Verurteilten" leider verwehrt blieb. Ein Erfolg, den er sicherlich auch der Beteiligung von Superstar Tom Hanks zu verdanken hat. Denn, dass eine werksgetreue Umsetzung eines King Romans mit einer Laufzeit von über drei Stunden so lukrativ sein kann, ist schon ungewöhnlich. Zumal der Film zu zwei Dritteln den beklemmenden Alltag im Todestrakt eines Gefängnisses nachzeichnet und dabei schon fast wie ein Theaterstück wirkt.
Doch schon allein die Story hat außergewöhnliches Potenzial, welches Darabont konsequent für die Leinwand eingefangen hat. So war schon das Buch ein packendes Drama mit phantastischem Einschlag, das als Kernthema Sinn und Unsinn der Todesstrafe behandelte. Ganz so tiefgründig wird der Film an dieser Stelle zwar nicht, dennoch versteht er es über die komplette Laufzeit mit den Charakteren und ihren Schicksalen zu fesseln - auch wenn er dabei zeitweise in Rührseligkeiten abdriftet. Aber wer hat denn gesagt, dass nicht auch eine schöne Schnulze für herzergreifende Momente sorgen kann? Besonders, wenn sie so toll gespielt und ergreifend inszeniert ist wie "The green Mile":
Was bei der Blu Ray sofort ins Auge sticht, ist die hohe Schärfe und feine Detailzeichnung in den Großaufnahmen. In den Totalen schlägt sich der Transfer nicht ganz so gut und transportiert die Bilder etwas zu weich. Der eher schwache Kontrast verhindert eine ausgewogene Durchzeichnung in dunklen Szenen. Die bewusst golden-bräunliche Färbung des Bildes wird kräftig und strahlend wiedergegeben. Im Zusammenspiel mit dem recht deutlichen Filmkorn, verhindert sie zwar eine gewisse Plastizität, erzeugt jedoch ein stilvolles und glaubwürdiges Ambiente für den Film.
Da Hanks und seine Mannen hier weder in der Krieg ziehen, noch ins Weltall reisen, darf man hier auch keine akustische Bombe erwarten. Allerdings macht die Abmischung das Beste aus dem Szenario. Auf der Front bildet sich eine sehr schön ausgeprägte Rechts/Links Verteilung und klare Stimmen aus dem Center. Die Musik wurde räumlich über alle Kanäle verteilt und viele sehr präzise Direktionaleffekte erzeugen eine breite Surroundkulisse, in der lediglich der Tiefbasskanal etwas dezenter zum Einsatz kommt. Von der zwangsweise fehlenden Dynamik abgesehen, gibt es hier nicht zu beanstanden.
Zu guter Letzt gibt auch noch einmal die Bonussektion alles. Das zwar nur in SD, jedoch erreicht allein die Fülle an Zusatzmaterial beinah die epische Lauflänge des Hauptfilms. und bietet hier in zwei geschnittenen Szenen und jeder Menge Specials einen unglaublich detaillierten Einblick in die Produktion: Angefangen bei Autor Stephen King und der Adaption des Bestsellers bis hin zu Effekten und Trailern.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
Samsung PS-51D8090 (Plasma 51")
gefällt mir
0
bewertet am 08.07.2013 um 00:43
#85
Story echt Top und lässt die drei Stunden vom Film schnell verfliegen das man denk was schon zuende KLASSE

Zur Umsetztung kann man sagen das im Bild wie Ton nix falsch gemacht würde und es auf jedenfall spass gemacht diesen Film in einen neuen glanz zu sehen.Der Preis ist Bombe und auf jedenenfall wert gekauft zu werden.TOP
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Toshiba BDX1250
Darstellung:
Samsung LE-37B579 (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 22.04.2013 um 19:38
#84
hammer film, der film ist ganz klar unter den TOP 10 der besten filme die ich je gesehen habe!!
werde ich mir sicher noch mehrere male ansehen!
sehr sehr SEHR traurig das, der schwarze(weiß gerad nicht wie der heißt) tod ist! SEHR traurig!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3 Super Slim
Darstellung:
LG 46LD550 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 25.09.2012 um 14:07
#83
Ein absolutes Highlight!
Großartige Besetzung, mitreißende Story und durchgehend hervorragende Inszenierung.
Einziger Kritikpunkt wäre eventuell die Dauer, obwohl die meisten längeren Passagen einfach so gut gespielt sind, dass so gut wie nie Langeweile aufkommt.
Dazu noch die teils sehr traurige Handlung lassen ihn zu einem der besten Filme aller Zeiten werden! Nicht umsonst wurde er mehrfach ausgezeichnet
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Toshiba BDX1100KE
Darstellung:
Toshiba 37EL67Z (LCD 37")
gefällt mir
1
bewertet am 26.08.2012 um 18:25
#82
Nachdem ich den Film schon im TV, auf VHS und DVD gesehen habe, schaffte ich es nun endlich auch ihn mir auf Blu-Ray reinzuziehen. Diesen Film kann man sich ruhig öfter anschauen, auch wenn die 3 Stunden Laufzeit erstmal abschreckend wirken.

Die Story wurde hier schon ausreichend besprochen, sodass ich nicht weiter darauf eingehe. Nur soviel: Wer hätte Michael Clarke Duncan so eine Rolle zugetraut? Ich mit Sicherheit nicht. Aber nicht nur er spielt sensationell, sondern auch alle anderen Darsteller wirken völlig authentisch.

Bildtechnisch hat der Umstieg zur BD gelohnt. Sehr gute Schärfe, kaum bis gar kein Rauschen und ein satter Schwarzwert zeichnen diese Disc aus.

Beim Ton hat Warner uns mal wieder nur Dolby Digital draufgepackt, aber das ist für den Film vollkommen ausreichend.

Ein sehr ausführliches Making-Off ist nur eines der Highlights bei den Extras. Dazu gibts noch entfernte Szenen, Trailer usw.

Eine der besten Stephen King Verfilmungen, wie ich finde. Ein Muss für jede Sammlung!!!
Klarer Kauftipp!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S380
Darstellung:
ORION TV-42FX500D (LCD 42")
gefällt mir
2
bewertet am 07.12.2011 um 13:22
#81
WOW, der Film ist sau geil und das Bild super hammer geil! Der ton ist DVD Standart aber ausreichend.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Samsung UE-40D7090 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 13.11.2011 um 10:53
#80
Zugegeben, einer meiner Lieblingsfilme. Gestern habe ich mir drei Stunden Zeit genommen und ohne Unterbrechungen fantastisches Kino genossen. Immer wieder packende und berührende Geschichte.

Gute Bild- und Tonqualität. Sehr ausgewogenes Vollbild. Ich bin vollauf zufrieden. Dieser Film gehört in jede Sammlung, auch wenn der Film gelegentlich im TV läuft. Aber bei einer solchen Geschichte ertrage ich keine Werbeunterbrechnungen! Extras interessieren mich nicht.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Yamaha BD-S2900
Darstellung:
Panasonic TX-P50GW10 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 06.11.2011 um 22:19
#79
Auf Blu-ray kommt der schön gefilmte Streifen dank einer gelungenen Bild-Präsentation gut zur Geltung - und überzeugt mit guten Werten im oberen Bereich, wobei wirkliche Referenzwerte ausbleiben. Auch in akustischer Hinsicht hinterlässt der Film auf dem hochauflösenden Format einen guten, wenn auch eher unspektakulären Eindruck - was allerdings schon rein genrebedingt keine wirkliche Überraschung ist. Abgerundet wird der
gute Gesamteindruck von einer gelungenen Auswahl an Extras die ausführliche Einblicke in die Entstehung des Films bieten.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 30.10.2011 um 22:19
#78
sehr bewegender film der hat mich gepackt und sehr berührt. besonders dieser kräftige riese michael clarke duncan spielt hervorragend mit weicher ausstrahlung das einen schon mal ne träne aus dem auge kullert. top verfilmung des stephen king klassikers. umsetzung dieser BD ist super bis auf den ton
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Toshiba 37RV555D (LCD 37")
gefällt mir
1
bewertet am 24.10.2011 um 08:20
#77
Einfach ein klasse Film!
So wie bei "Die Verurteilten" stimmt hier wirklich alles und die 3 Stunden kommen einem bei Weitem nicht so lange vor.
Hier vereinen sich Witz, Grausamkeit, Spannung, Mystery und Drama zu einem von super Schauspielern gespieltes Stück Zelluloid. Und dabei hat es der Regisseur verstanden, die Bilder so zu kreieren, dass man in den Bann gezogen wird.
Bild und Ton sind dabei sehr ordentlich, schaffen aber nicht ganz die volle Punktzahl.
Satte Farben, gute Schärfe und kaum Rauschen zeichnen das Bild aus. Der Ton verfügt kaum über Effekte im hinteren Surroundbereich, trotzdem wird eine gute Atmosphäre erzeugt.
Die Extras sind etwas dürftig, aber ok.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S373
Darstellung:
Samsung SP-A600B
gefällt mir
0
bewertet am 22.09.2011 um 21:48
#76
Film der Extraklasse, der wohl beste King-Film
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 42LH9000 (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 14.09.2011 um 15:03
#75
Der Film ist einfach genial. Bild und Ton verdienen sicher 4 Punkte
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-D5500
Darstellung:
Samsung UE-40B7090 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 13.09.2011 um 17:30
#74
Ein weiterer Gefängnisfilm von Frank Darabont, natürlich nicht annähernd so gut wie sein Meisterwerk "Die Verurteilten", aber immer noch ein sehenswerter Film. Die Geschichte vom sanften Riesen ist sehr beeindruckend und ergreifend umgesetzt worden. Die grandiose Darbietung von Tom Hanks trägt den ganzen Film.

Die Bluray ist gut umgesetzt und ermöglicht den absoluten Genuss dieses Films. Da gibt es nichts zu meckern.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Sony KDL-40D3500 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 10.09.2011 um 10:40
#73
Bild und Ton sin gut, die Extras in Ordung dafür rockt die Stephen King Verfilmung mit der Story. Ein Pflichtfilm!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 01.04.2011 um 23:25
#72
Ein sehr packender Film der einerseits traurig stimmt und auch irgendwie die ganze Zeit Hoffnung hegt. Die 3 Stunden Film sind wirklich sehr emotional und werden von einem großartig spielenden Tom Hanks getragen.

Die Blu-ray ist bildmässig besser als die DVD, daher lohnt der Umstieg.
Der Sound ist in Ordnung, wobei man sagen muss, das der Film keine Effektgranate ist, da es eigentlcih eher ruhig zur Sache geht.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-83
Darstellung:
Sonstiges Technisat HDVision32
gefällt mir
0
plo
bewertet am 21.03.2011 um 09:07
#71
"The Green Mile", die gleichnamige Verfilmung nach Stephen Kings Romanreihe, wurde insgesamt für vier Osacars nominiert und konnte unverständlicherweise keinen gewinnen. Frank Darabont hat mit "The Green Mile" und "Die Verurteilten" sowie "Der Nebel" die drei für meinen Geschmack besten King-Verfilmungen inszeniert (von "Shining" abgesehen). In den 30ern wird John Coffey, ein hünenhafter Farbiger äußerst schlichten Gemüts, in den Todestrakt des Cold Mountain-Gefängnisses eingeliefert. Coffee ist wegen Mordes und Vergewaltigung von zwei kleinen Mädchen zum Tode verurteilt. Im Laufe der Zeit ereignen sich merkwürdige Zufälle in dem Gefängnis, die die Wärter Edgecomb und Howell an Wunder glauben lassen. Und Coffey scheint der Ursprung dieser Wunder zu sein.. Natürlich ist es beim Genuss dieses Films hilfreich, dem Christentum gegenüber aufgeschlossen zu sein; denn nicht allzu subtil wird die Botschaft vom guten Gott, der gute Taten durch einen guten Menschen verübt vermittelt. Dennoch macht die Verfilmung ungeheuer ergriffen und erweicht auch den gröbsten Klotz. Bildtechnisch leistet sich die BD kaum Schwächen. In Anbetracht des Alters kann man hier von einer hervorragenden Umsetzung sprechen. Soundtechnisch ist die Scheibe unauffällig. Obwohl innerhalb des Gefängnisses einigermassen räumlich; zumindest beim Score, fehlt es der Abmischung insgesamt etwas an Dynamik. Die Extras dürften identisch mit denen der DVD sein.
Mein persönliches Fazit: ein herzergreifendes, unglaublich berührendes Drama, in dem Michael Clarke Duncan als riesenhafter, extrem muskulöser Mann mit dem Gemüt eines Kindes brilliert. Ein Must Have in jeder Sammlung.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-51FD
Darstellung:
Panasonic TX-P50GW20 (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 11.03.2011 um 17:57
#70
Geniale Verfilmung von S.Kings Kurzgeschichte!
Die BD-Umsetzung schlägt in Sachen Bild und Ton die DVD um Längen!
Leider dieselben Boni wie bei der DVD.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P1580
Darstellung:
Samsung LE-37S81B (LCD 37")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Green Mile Blu-ray Preisvergleich

10,49 EUR *

Versandkosten unbekannt

11,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

18,80 CHF *

ca. 18,16 EUR

Versand ab 12,00 €

Gebraucht kaufen

ab 2,28 EUR *

versandkostenfrei

4,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

6,02 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
89 Bewertung(en) mit ø 4,19 Punkten
 
STORY
5.0
 
BILDQUALITäT
4.3
 
TONQUALITäT
4.2
 
EXTRAS
3.3

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
7,79 EUR*
jpc
8,99 EUR*
buecher.de
10,49 EUR*
thalia.de
11,99 EUR*
bmv-medien
16,98 EUR*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 2,28 EUR*
filmundo
12,99 EUR*
rebuy.de
4,29 EUR*
medimops.de
6,02 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

1963 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 1960 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 77x vorgemerkt.