Newsticker

Braunschlag Blu-ray

Original Filmtitel: Braunschlag (2012)

Braunschlag-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, 2 Discs, BD (2x), 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 2.0
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch

Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
360 Minuten
Veröffentlichung:
02.10.2015
Serie abgeschlossen:
Nein
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 11.04.2019 um 11:48
#1
Story:
Braunschlag, eine kleine Gemeinde in Niederösterreich ist eigentlich ein ruhiger Ort, fast scho a bisserl fad. Aus diesem Grund bleiben auch die Touristen aus. Doch durch einen Bericht im Radio kommen Bürgermeister Gerald Tschach und sein Freund, der Discobetreiber Richard Pfeisinger, auf eine Idee: eine Marienerscheinung muss her. Mit einer ausrangierten Madonna und ein paar Lichtern aus der Disco können sie den einfältigen Reinhard hereinlegen, der zwar zunächst eine Alieninvasion hinter seinem Erlebnis vermutet, aber immerhin "verkündet". Und von da an nimmt die Geschichte seinen Lauf.
Auch wenn die Idee des inszenierten Wunders nichts neues ist, ist die Serie Braunschlag einzigartig. Das Wunder dient hier auch mehr als Katalysator. Tatsächlich erzählt Braunschlag nämlich von den Problemen vieler Braunschlager (innen) und den Versuchen, diese zu lösen. Die einzelnen Handlungsstränge sind dabei derart genial miteinander verwoben, dass man beim ersten Schauen schnell mal einige Details übersieht. Durch diese Fülle an Problemen und Situationen, wird dem Zuschauer nebenbei das Talent der ausnahmslos genialen Schauspieler vor Augen geführt.
(KLEINER SPOILER:) Dass das Ende ein wenig an den Haaren herbeigezogen wirkt und sehr überraschend kommt, mag so manchem die Freude an Braunschlag nehmen. Wie allerdings hätte man eine derartige Fülle an Storylines auf andere Weise sinnvoll beenden sollen?

Bild:
Die Bildqualität der Blu Ray ist gut, wenn auch nicht im Referenzbereich. Die Schwarzwerte sind gut, allerdings lässt sich in einigen Szenen ein leichtes Bildrauschen ausmachen. Trotzdem muss ich 4 Punkte vergeben, da die Kameraführung, die Perspektiven und (mit Einschränkungen) auch die Beleuchtung ein ästhetisches Erlebnis bieten, wie es im deutschsprachigen Raum nur sehr selten ist. Für meinen Geschmack sind die Nachtszenen (vor allem außen) zu stark beleuchtet, sodass die Szenen zum Teil sehr künstlich wirken. Trotzdem ist Braunschlag, obwohl die Motive (Szenerie und Schauspieler) meist keine Schönheit im klassischen Sinne bieten, wunderschön anzuschauen. Fast könnte man von einer Ästhetik des Hässlichen sprechen.

Ton:
Auch beim Ton gibt es von mir 4 Punkte. Dieser liegt zwar lediglich in einer 2.0-Spur vor, dies aber in HD. Alle Dialoge sind sehr gut verständlich (sofern man keine Probleme mit dem ohnehin milden Dialekt hat) und auch die sonstige Geräuschkulisse lässt einen schnell vergessen, dass man keinen 5.1-Sound geboten bekommt.

Extras:
Der einzige Wermutstropfen. Hier hätte ich mich über mehr Hintergrundinformationen gefreut.

Die entfernten Szenen (2:51 min) sind ganz nett (vor allem Nicholas Ofczarek auf einem Kindergartenklo ist wieder ein Beispiel für die wunderbar schräge Ästhetik der Serie), allerdings wird schnell klar, dass diese Szenen es aufgrund von Irrelevanz nicht in die Serie geschafft haben.

Die Fotogaleire (3:11 min) zeigt die Crew und Schauspieler sowie das Equpiment unterlegt mit Musik - mehr aber auch nicht.

Am besten finde ich als großer Fan von Robert Palfrader und Nicholas Ofczarek den Setbesuch (10:27 min), der sehr sehr großen Unterhaltungswert hat und den ich jedem, der die Blu Ray sein Eigen nennt, wärmstens empfehle. 2/3 Punkten gibt es allein hierfür. Auch hier halten sich aber die Informationen über die Entstehung in Grenzen, allerdings heißt es ja auch "Setbesuch", nicht "Making of".

Fazit:
Ich bin ein großer Fan vom Schaffen David Schalkos. Speziell Braunschlag empfehle ich jedem, der ein Herz für Österreich hat, sowie allen, denen die deutsch(sprachig)e Film- und Serienlandschaft zu eintönig ist. Nicht ohne Grund hat Braunschlag auch in den USA große Aufmerksamkeit bekommen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung HT-H5500
Darstellung:
Acer H6500
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Braunschlag Blu-ray Preisvergleich

18,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
16,66 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
18,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
18,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
19,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
29,80 CHF *

ca. 26,21 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 26,36 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
1 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkten
Braunschlag Blu-ray
Story
 
5.0
Bildqualität
 
4.0
Tonqualität
 
4.0
Extras
 
3.0

Film suchen

Preisvergleich

16,66 EUR*
18,98 EUR*
18,99 EUR*
18,99 EUR*
19,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgenden Film empfehlen:

Blu-ray Sammlung

2 Mitglieder haben diese Blu-ray:

Diese Blu-ray ist 2x vorgemerkt.