The Limits of Control Blu-ray

Original Filmtitel: The Limits of Control

The-Limits-of-Control.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, BD-Live, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch; Englisch für Hörgeschädigte
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
116 Minuten
Veröffentlichung:
11.12.2009
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 29.09.2016 um 12:42
#9
Ich weiß immer noch nicht recht, wie ich den einordnen soll. Anders ist der auf jeden Fall und vor allem auf den visuellen Aspekt abgestellt. Allzu viel gesprochen wird nicht und wenn, fallen immer wieder die gleichen Phrasen. Langweilig wird der Film aber zu keiner Zeit, da man von den Bildern eingenommen wird und die Neugier ob des weiteren Verlaufs doch geweckt ist. Letztlich fehlt mir hier allerdings etwas der Stoff für die Geschichte.

Das Bild ist bei diesem künstlerisch geprägten Film natürlich von Stilmitteln durchsetzt, die sich etwas auf die Schärfe auswirken, aber von der Optik sehr gut sind.

Der Ton ist klar und stets sehr gut verständlich. Aufgrund der Dialoglastigkeit aber nahezu frontal.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT570
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 10.03.2013 um 21:05
#8
Jim Jarmush hat sich einen Namen gemacht mit Filmen wie "Night on Earth", "Down by Law", "Permanent Vacation" oder aber auch "Dead Man" (mit Johnny Depp).
Ebenso kann man Jim Jarmush in einem Film als Schauspieler bewundern, so zum Beispiel bei "Blue in the Face".
Seine Filme sind klassische Filme des Independent-Bereichs, was keineswegs schlecht ist, auch schafft er es in seinen Filmen eine ganze Reihe bekannter Schauspieler in seine Filme zu bringen, was die ohnehin schon guten Filme von Jim Jarmush nochmals aufwertet.
Jedes seiner Filme ist sehenswert und unterschiedlich zugleich, noch dazu hat jeder Film seine Daseinsberechtigung.
Skurrili täten, wie auch Witziges reihen sich nahtlos aneinander in den Machwerken seiner Filme.
"The Limits of Control" ist da eine Abwechslung im Sujet von Jim Jarmush.
Der Film ist was vollkommen Anderes, der Hauptdarsteller "schweigt" sich fast durchgehend durch den Film, stattdessen antwortet viel mit Gestiken.
Der Film ist sehr ruhig, langsam laufend, beinahe lethargisch.
Die Erzählweise ist zwar langsam, ruhig, dennoch besticht der Film durch das sehr gute Handwerk von Jim Jarmush, die gute Kameraführung und durch die exzellenten Darsteller, die allesamt brillieren.
***Experimentelle s Machwerk von einem großen Regisseur - sehenswert!***

Um einen Auftrag zu erledigen, reist ein mysteriöser Mann (I. De Bankolé) nach Spanien. Doch da sein Job, sich am Rande der Legalität bewegt, muss er vorsichtig sein, um nicht seine Tarnung zu verlieren. Immer wieder erhält er Hinweise von fremden Gestalten. Doch meinen diese es wirklich gut mit ihm oder sind sie nur daran interessiert, dass er seinen Auftrag nicht erfolgreich erledigen kann? Immer mehr scheint er an seiner wahren Identität und dem Ziel seines Auftrags zu zweifeln. Ein ungutes Gefühl kommt in ihm auf. Dennoch setzt er seinen Auftrag fort, aber das bringt ihn bald in arge Bedrängnis...
(Quelle: bluray-disc.de)

Das Bild:
Der Film liegt im Originalformat vor.
Die Farben sind der Umgebung der Handlung gut angepasst worden, so dass es an einigen Stellen blass wirkt, das wiederum den natürlichen Look unterstützt.
Punkten kann das Bild darüber hinaus bei den Nahaufnahmen, die sehr detailliert sind, ob nun im Gesicht, der Kleidung, etc.
Bei dunklen Szenen und Szenen mit dunklem Hintergrnd ist teilweise Rauschen zu sehen.
Das Bild stets stabil, hat keine Fehler (außer dem besagten Rauschen) jedweder Art.
***Guter Bildtransfer!***

Referenz: Nein.

Der Ton:
Deutscher, wie auch englischer Originalton sind in DTS-HD Master Audio 5.1 auf der Blu-ray enthalten.
Hintergrundgeräus che sind faktisch nicht enthalten, ist auch nicht verwunderlich, da der Film durch das wenig Gesagte besticht.
Bei musikalischer Untermalung hat der Bass ein bisschen zu tun.
Die Stimmen dringen klar und deutlich aus dem Center.
Die Synchronisation ist zwar gut, Isaach de Bankolé wird von Thorsten Michaelis (Sprecher von Wesley Snipes, zum Beispiel bei "Blade") gesprochen, Bill Murray hat seinen Haussprecher Arne Elsholz (der auch Tom Hanks seit Jahren seine Stimme gibt), dennoch ist es zu empfehlen den Film im Original zu schauen, die Atmosphäre ist dadurch besser.
Optional sind deutsche Untertitel zuschaltbar.
***Kein "Klanggewitter" aber eine ausreichende Klangkulisse!***

Referenz: Nein.

Link: http://www.stimmgerecht....holtz.html

Extras/Specials:
Da s Hauptmenü ist animiert und tonal mit der Musik des Filmes unterlegt.
Ein Wendecover ist gegeben.
Die Laufzeitangabe auf dem Backcover ist falsch, ebenso die Laufzeit des Bonusmaterials!
Folgendes ist auf der Blu-ray enthalten:
- Featurette "Behind Jim Jarmush" Part 1 (29:38 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Featurette "Behind Jim Jarmush" Part 2 (21:51 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Featurette "Untitled Landscapes" (04:09 min.), in SD - ohne optionale deutsche Untertitel
- US-Kinotrailer (01:36 min.), in SD
- Deutscher Kinotrailer (01:36 min.), in SD
- Trailershow des Anbieters Universum Film

Leider fehlt ein klassisches Making of, ebenso Interviews der Darsteller wären interessant gewesen.
Die Jim Jarmush-Featurettes sind interessant und lohnen sich anzuschauen.
Schön ist, dass beinahe alles untertitelt ist.
***Out of Control - zu wenig Boni!***

Referenz: Nein.

Laufzeit des Filmes: 1:56:03 (ungeschnittene R-Rated Fassung)

Besonderheit: Falsche Laufzeitangaben beim Film und den Boni auf dem Backcover!

Fazit:
Ruhiges, beinahe melancholisches Kino mit großen Darstellern, das sich nahtlos an Klassikers des Genres einreihen kann.
Die Regie von Jim Jarmush ist sehr gut, ebenso die Auswahl der Schauspieler die bei dem Film mitwirken.
Das Bild wirkt realistisch, trotz blasser Farben, zeigt seine Stärken bei den Nahaufnahmen.
Der Ton ist gut, trotz der Tatsache, dass es faktisch keine Dynamik gibt, der Bass macht sich an einigen Stellen hingegen bemerkbar.
Alles in allem ist die Tonqualität für einen Film wie diesen gut und ausreichend.
Die Boni sind der Schwachpunkt der Disc, denn es sind zu wenig davon vorhanden.
Der Film ist sehr zu empfehlen, Jim Jarmush-Fans sowieso.
***Isaach de Bankolé ist brillant!***

Artverwandte Filme: Der eiskalte Engel, Dead Man
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S480
Darstellung:
Sony KDL-40S5500 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 14.08.2010 um 11:36
#7
Ich kann mit dem Film überhaupt nichts anfangen. Die technische Umsetzung der Blu-ray ist ziemlich gut gelungen. Die Extras sind zwar lang, bieten aber nur Langeweile.
Story mit 1
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
LG
gefällt mir
1
bewertet am 02.07.2010 um 00:48
#6
Erfrischend ungewöhnlicher und künstlerischer Film, der zwar lange undurchsichtig ist, aber den ich weder als langatmig noch gar langweilig empfinde.

Technisch befindet sich das scharfe, kontrastreiche Bild und der klare Ton auf sehr gutem Niveau. Die Extras sind zwar mit rund einer Stunde gut bemessen, jedoch inhaltlich eher spärlich.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sony KDL-40D3500 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 28.06.2010 um 22:36
#5
Boah, was war das denn? Das Beste am Film war der Abspann!! ;-)
Story mit 1
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-40M86BD (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 24.04.2010 um 16:23
#4
Worum geht's eigentlich?? Ich hab' den Film nicht verstanden und nach einer guten Stunde abgeschaltet. Von Swinton, Hurt oder Murray war bis dahin noch nichts zu sehen.
Story mit 1
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Denon DVD-A1UD
Darstellung:
Sony KDL-52X3500 (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 10.03.2010 um 10:39
#3
Ein gutes Stück Arthouse-Kino mit Stil, ist sicherlich nicht jedermanns Ding, da die Story nicht gerade umfangreich ist und die Handlung sich nicht jedem erschließt. Das Bild und der Ton sind gut, die Extras nicht umfangreich aber interessant.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
1
bewertet am 02.03.2010 um 15:33
#2
Arthousekino at its best! Ein echter Jim Jarmusch eben!
Auch die BD ist sehr gut gelungen. Die Farben wirken sehr natürlich und untermahlen die sehr schönen Landschaftsaufnahmen Spaniens. Der Ton ist ausgezeichnet, hier gilt wie bei allen Jim Jarmusch Filmen unbedingt sich den Film im OT mit UT anzusehen!!!

Für Cineasten eine echte Kaufempfehlung und gerade bei Amazon.de günstig zu kaufen!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
LG BD370
Darstellung:
LG 32LH2000 (LCD 32")
gefällt mir
2
bewertet am 29.11.2009 um 14:29
#1
neee, was für ein müll !
geht garnicht der film !
Story mit 1
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Pioneer PDP-4280XA (Plasma 42")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Limits of Control Blu-ray Preisvergleich

9,47 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
8,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,79 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
9,79 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
13,80 CHF *

ca. 12,42 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 5,61 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
9 Bewertung(en) mit ø 3,14 Punkten
The Limits of Control Blu-ray
Story
 
2.7
Bildqualität
 
3.7
Tonqualität
 
3.6
Extras
 
2.7

Film suchen

Preisvergleich

8,98 EUR*
9,47 EUR*
9,79 EUR*
9,79 EUR*
9,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Box-Sets/Bundles

Diese Blu-ray ist in folgendem Set enthalten:

Blu-ray Sammlung

90 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 87 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 6x vorgemerkt.