Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Troja - Director's Cut (Special Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: Troy - Director's Cut

Troja.jpg
MARKTPLATZ
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Directors Cut, Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US Unrated Fassung, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Englisch DD 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Niederländisch, Polnisch; Deutsch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
196 Minuten
Veröffentlichung:
25.04.2008
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 14.05.2021 um 17:35
#300
Der gebürtige Emdener hat bereits mit 30 Jahren seinen ersten "TATORT" gedreht.
Man war wohl zufrieden bis sehr angetan mit seinen Arbeiten, denn er führte für vier weitere Produktionen Regie.

Mit 63 Jahren dann "TROJA". Ein fulminantes Sandalen-Epos mit allen Stil-Elementen die man aus den Monumentalfilmen der 50-70er Jahre liebgewonnen hat.
Viel handwerkliche Arbeit und ein großes Aufgebot an Komparsen hauchen dem Film sensationell Leben ein.
Petersen merkt man seine nunmehr über 30jährige Erfahrung anhand einer sicheren Regieführung an. Der Plot behält einen stets guten Spannungsbogen. Die Charaktere werden genügend eingeführt und erfahren notwendige Spielzeit (Directors Cut).
Wenngleich Petersen offen für CGI ist, hat er am Set große Elemente der Stadt Troja erbauen lassen. Hierzu kann man sich im erschöpfenden "Making of" schlau machen. Wirklich sehr ausführlich werden die Arbeiten am Set beschrieben.

Petersen und Warner Bros. haben einen verdammt guten und interessanten Cast aufgestellt.
Die Liste der Mitwirkenden hebt ein Grinsen ins Gesicht. Und so ist es wenig verwunderlich das auch schauspielerisch hier viel funktioniert. So einige Szenen mag ich nicht abkaufen. Aber das schmählert den Gesamteindruck hochwertigen schauspielerischen Geschickes nicht.

Auch in Bezug auf die Requisite stand Authentizität vor Kostenersparnis. Sehr aufwendige Kostüme, Frisuren und Fahrzeuge wie das reale Trojanische Pferd, Schiffskörper, Streitwagen und die Ausstattung der Komparsen wirken in den Szenen bombastisch. Szenen die am Computer entstanden sind, nimmt man nur selten bewusst wahr.

Auch anhand der Schnitte und dem Szenenaufbau merkt man Petersens reichhaltige Erfahrung im Filmgeschäft an. Hektik ist hier auch im größten Schlachtgetümmel nicht aufzufinden. Die Augen können der Choreografie jederzeit folgen und lange Szenen erlauben einen sehr gut nachvollziehbaren und verfolgbaren Ablauf von Zweikämpfen und dem Getümmel in den Straßen von Troja, vor den Mauern und am Strandabschnitt.

Technisch ist diese Edition über alle Zweifel erhaben. Das Bild beeindruckt durch eine farbechte und helle Erscheinung. Die Schärfe liegt in Nahbereichen wie in der Ferne auf dem Punkt. Die Kontrastwirkung ist angesichts der vielen Szenen in gleißendem Sonnenlicht und hellem Untergrund enorm. Nur selten übertrahlen eine Bildbereiche. Dunkle Szenen in Fackelschein besitzen schöne Spitzlichter die nicht in benachbarte Bildbereiche hineinstrahlen.

Gestern habe ich die deutsche Synchronisation gehört. Die Dolby Digital Tonspur besitzt ein gutes Auflösungsvermögen behzüglich der Dialoge. Schlachtgetrappel vermag sie jedoch nicht authentisch wiederzugeben. Hier klingt es schnell leicht dumpf und angestrengt.
Dagegen spielt der Originalton luftig leicht auf und lässt seine Muskeln spielen.
Förmlich das Equipment herausfordernd werden Effekte wie der Score räumlich und klar einhüllend auf die Lautsprecher gelegt.

mein Fazit:
Ein zeitlos glänzendes Epos und eine Hommage an frühere Monumentalfilme.
Schauspieler isch und technisch eine Glanzleistung.
Die HD Blu-ray hält die Fahne ebenfalls hoch. Bild und (Original)-Ton sind erstklassig. Die deutsche Synchronisation steht nur ein wenig hinterher.
Das Bonusmaterial ist erschöpfend und ermöglicht weite Einblicke in das Geschehen während der Produktion.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
OPPO UDP-203
Darstellung:
EPSON EH-TW 9300w
 
gefällt mir
0
bewertet am 17.04.2020 um 20:54
#299
im Großen und Ganzen ein optisch gelungenes Sandalenepos von Wolfgang Petersen, auch wenn der Film natürlich nur vage an Homers Vorlage erinnern wird. Der Streifen ist zwar mit 3,5h kein Film für Zwischendurch, hat aber trotzdem recht wenig Leerlauf. Wo man hätte sparen können, wäre die zu Grunde liegende Liebesgeschichte.. allerdings liegt das teils auch an den Leistungen der Schauspieler, vor allem Diane Kruger ist völlig fehlbesetzt bzw. überfordert, Orlando Bloom ist mir auch zu soft. Petersen fehlt auch ein Händchen für Dramaturgie, so ist der Film zwar visuell eindrucksvoll, aber nur selten mitreißend. Dafür hat der Film aber auch eine Vielzahl gelungener Szenen, insb. bei den spektakulären Kampfszenen während der Belagerung Trojas, insb. dann wenn Brad Pitt als Achilles in Erscheinung tritt. Da Achilles auch in der antiken Überlieferung als Schönling dargestellt wird, finde ich Pitt auf die Rolle gut besetzt... mit Eric Bana hat er obendrein einen Gegenspieler auf Augenhöhe. Der Film macht durchaus noch Spaß, wenn man ihn als reines Unterhaltungskino betrachtet... leider wäre aber deutlich mehr möglich gewesen. 3,5/5

---
Bild: An der Bildqualität gibt es nichts zu beanstanden.Sehr gute Schärfe und kräftige Farben. 5/5

Ton: Auch Akustisch tolles Spektakel, tolle Soundeffekte. 4,5/5
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony UBP-X700
Darstellung:
Samsung UE-65H6470SS
gefällt mir
0
bewertet am 02.05.2015 um 23:38
#298
Troja - Director's Cut finde ich persönlich einen sehr eindrucksvollen Film von Wolfgang Petersen. Eine fantastische Diane Krüger und Brad Pitt in einem gehalten Schlacht Epos. Obwohl die Story nicht ganz stimmt, ist er gut inszeniert und unterhält. Das HD Bild des Films ist sehr gut und zeigt sich mit guter Schärfe. Der Dolby Digital 5.1 Ton ist zwar kein HD Ton aber klingt dennoch gut. Extras sind einige vorhanden. Dank Erstauflage kein FSK Flatschen :-)
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 02.11.2013 um 10:57
#297
Sehr guter Film im Director's Cut Top Preis
Story 5,Ton 4,Bild 5,Extras 3
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-D5500
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 25.10.2013 um 15:02
#296
Gut gemachter Film Troya ,Auch schon x mal gesehen .Tonqualitaet haette um einiges besser sein koennen. sollte in keiner Sammlung fehlen
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Philips BDP9100
Darstellung:
LG 42PJ350 (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 30.07.2013 um 16:57
#295
Unterhaltsamer Actionfilm, der auch technisch überzeugen kann.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Sony KDL-46X4500 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 01.07.2013 um 06:01
#294
der DC ist ein Meisterwerk , es hat zwar nicht viel mit Homer zu tun , aber Spannung ist immer vorhanden . Bild und Ton sind perfekt .
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S480
Darstellung:
Sony KDL-46EX729 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 28.05.2013 um 07:51
#293
Zuallererst... MIt Homers Geschichte um Troja (Ilias) hat der Film nichts zu tun!!!

Ehrlich gesagt besitze ich die Bluray nicht, weswegen ich pauschal mal 4 Punkte für Bild und Ton gegeben habe. Nach meinem Kinobesuch zur Veröffentlichung dieses Machwerks habe ich mir geschworen, es nie wieder anzusehen.

Es ist nahezu sträflich, was Wolfgang Petersen aus der Originalfassung dieses Epos gemacht hat. Nahezu nichts stimmt auch nur annähernd mit dem Original überein.
Dies beginnt bereits bei der ersten Szene, in der Achilles für Agamemnon durch einen Zweikampf einen Krieg gewinnt (laut Homer war dieser vorher nie in einem Krieg und musste von Odysseus mit einer List überredet werden, da er sich zwischen Frauen versteckte, um nicht nach Troja zu müssen).
Diese Verdrehungen ziehen sich nahezu durchgehend durch den ganzen Film und machen wenigstens 90% der Handlung aus. Mich hätte nicht gewundert, wenn am Ende Troja noch gewonnen hätte.

Ich erinnere mich, dass ich damals mit einer guten Freundin diesen Film im Kino gesehen habe, was dazu führte, dass ich ihr, nach Bekundung meiner vernichtenden Meinung darüber, bis zum nächsten Morgen die Geschichte nach Homer erzählen musste, die mich bereits seit meiner Kindheit fesselt und mich dazu bewogen hat, mehrere Ausführungen der Geschichte inklusive der Originalübersetzung zu lesen. Mangels Zeit und Platz werde ich dies hier nicht weiter ausführen. Wer sich wirklich für die Geschichte interessiert, sollte sich an eine der Fassungen in Buchform oder als Hörbuch wenden. Aber Vorsicht, auch hier gibt von dem Original abweichende Versionen, wenn auch nur wenige.

Man könnte jetzt sagen, man kann das ganze Epos nicht in einen Film packen... Dem stimme ich voll und ganz zu. Aber Kürzen ist eine Sache, die Geschichte zu verdrehen eine andere... Schließlich hat die Titanic ja auch einen Eisberg gerammt und keine Ölbohrinsel im MIttelmeer.

Wer also glaubt, er lerne hier etwas über das Epos, das die europäische Kultur bis zum heutigen Tag beeinflusst, sei gewarnt: Dies ist eindeutig nicht der Fall!!! Das wäre, wie Asterix für einen Teil der römischen Geschichte zu halten, nur weil dieser den gallischen Helden Vercingetorix als Vorlage hat.

Wer dagegen ein reines Actionspektakel vor antiker Kulisse ohne geschichtlichen Hintergrund erwartet, wird nicht enttäuscht.

Nebenbei... Achilles hat auch nicht den Sturm auf Troja erlebt, da er zuvor getötet wurde.
Story mit 1
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Samsung BD-E6300
Darstellung:
Samsung UE-40F8090 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 17.09.2012 um 16:10
#292
Ich habe den Film mir vor ca. 3 Monaten günstig zugelegt und ihn gestern zum ersten mal angesehen.
Ich muß sagen der film hat es nicht verdient so lange in meinem BD-Regal zu "verstauben".
Ein super Film mit historischem Hintergrund und viel Action.
Super Popcorn kino.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3200
Darstellung:
Sony KDL-32BX320 (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 25.07.2012 um 00:24
#291
Cineastisches Spektakel im gelungenen Director's Cut einfach nur Grandios!

Der Director's Cut von Troja lohnt sich auf jeden Fall. Dieser Cut hat seinen Namen jedenfalls verdient. Die Geschichte von Troja ist um vieles verständlicher geworden. Die Figuren bekommen mehr Tiefe und man kann Ihr handeln nachvollziehen.

Bild & Sound der Blu-ray sind in tadelloser Qualität. Der Film hat nun endlich mit dem Director's Cut eine würdige Umsetzung bekommen was dem Kultcharakter des Films mehr als förderlich ist. Daher eine absolute Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Denon DBT-1713UD
Darstellung:
Philips
gefällt mir
0
bewertet am 08.04.2012 um 12:06
#290
Good BD release with brilliant picture and good sound quality.

Story is well known, so no comment on this.
The overall rating of this BD from other users, shows what a potential buyer can expect.
Anyhow...
Two drawbacks are the sound --> why not in HD Werner?
And the FSK-Logo which is permanent with no flip cover! --> Again Werner ...WHY? Two bloody cents more for a 2-side print!

All in all Werner sucks very Hard on most of the releases. This here (Troy) is good, but a lot of others are not BD worthy (e.g Lord of the rings!).
Would like to recommend this BD, but will not, do to Werner should bleed for the loveless releases the give to german BD-Fans.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sony KDL-40WE5B (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 15.03.2012 um 09:17
#289
So nun habe ich mir gestern den Film auf BD angegesehen und ich war mal wieder begeistert.
Es wird einem nie langweilig und Brad Pitt in einer seiner besten Rollen.
Die Schlachten sind wirklich gut umgesetzt und Bild und Ton überzeugen durchgehend.
Wolfgang Petersen mit einem Klasse Film.
Von mir eine 4,75
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-P1600
Darstellung:
Samsung LE-40F86BD (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 10.11.2011 um 18:30
#288
Als ich den Film das 1. Mal gesehen hatte, war ich leicht enttäuscht. Lediglich die Szene, als Brat Pitt im Sprung bei der 1. Schlacht seinen übergroßen Gegner tötete, fand ich beachtenswert. Nun habe ich ihn das 2. mal gesehen und ich finde ihn mittlerweile sehr gut.
Anfangs fand ich den weinerlichen Orlando Bloom recht nervig. Aber er spielt halt nicht den Legolas ;-)
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Epson EH-TW3200
gefällt mir
0
bewertet am 02.09.2011 um 11:44
#287
Einer der neueren Historienfilme, zwar etwas entfernt von der eigentlichen Geschichte, aber sowas nennt man wohl künstlerische Freiheit oder so. Der Film macht echt Laune, grade die Kampfszenen sind sehr beeindruckend. Wie Brad Pitt den Strand stürmt und alles niedermetzelt einfach unglaublich geil choreographiert.

Zur Bluray selbst eine solide Scheibe ohne erkennbare Mängel für mich. Ton und Bild auf hohem Niveau.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Sony KDL-40D3500 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 19.08.2011 um 05:58
#286
Also ich finde den Film sehr gut , lustig is daran nur das den Film gar nicht viele Leute kennen so in mein bekannten kreis und unter Freunden kennt den keiner ! Krass oder ?
Ich finde das Brad Pitt hier eine seiner besten rollen spielt und in Sieben natürlich ! Aber dieser hier ist echt ein schmankerl :-)

Tolle Film !

Mfg
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S780
Darstellung:
Samsung LE-46C750 (LCD 46")
gefällt mir
1
bewertet am 17.08.2011 um 00:19
#285
Troja ist wohl einer der besten historischen Filme aller Zeiten (Storytechnisch) und ein muss für jeden mit ein wenig Interesse für die Geschichte Trojas. Der hier vorliegende Director's Cut der ganze 3 Stunden mit sich zieht ist ebenso brilliant wie die Hintergrundgeschichte. Zur Story brauch ich wohl kaum viel verlieren, mindestens die Geschichte des Trojanischen Pferdes sollte jedem bekannt sein, wie die Legenden Achilles und Hektor.

Zum Bild kann man nur eins sagen, HD der Extraklasse! So genial sah der Film nicht mal im Kino damals aus :P. Bereits die Eröffnungsszene lässt alle Warner Kritiker aufatmen. Klares Bild mit meiner meinung keiner Körnung.

Der Ton ist fast genauso perfekt, auch wenns hier leider keinen HD Ton in Deutsch gibt so enthält die Disc zumindest die O-Synchro in Dolby True HD (welche empfehlenswerter ist). Die dt. Spur ist zwar auch nicht schlecht, hält aber für Pitt Fans Entäuschungen wie das fehlen vom Standart Sprecher Tobias Meister bereit. Alles in einem kann man wie immer nur sagen, wer dem englischen Mächtig ist und auch gerne Filme im O-Ton sieht wird hier belohnt.

Extras: Wer noch mehr in die Produktion, die Geschicte & Hintergründe eintauchen möchte bekommt alle Extras die man sich wünschen kann. Auch wenn diese so gut wie nur in SD vorliegen, wurden sie zumindest in 16:9 draufgepackt und dazu noch mit sehr guter Optik im Vergleich zu herkömlichen SD Material.

Fazit: Interessenten, Fans sowie Film Fans sollten sofort zuschlagen. Das Gesamtpaket überzeugt wohl jedem der die 3 Stunden durchhält.

Einzige Kritik Punkte sind höchstens das fehlen der Kinofassung (die man allerdings nicht vermissen wird), fehlender HD Ton für die dt. sprachigen Gucker sowie die Extras in SD.

Für mich zusammen mit Das Boot einer der impolsantesten Meisterwerke von Wolfgang Petersen!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-32B530 (LCD 32")
gefällt mir
2
bewertet am 02.08.2011 um 18:58
#284
Dieser Film ist ein Meisterwerk, aber wem muss ich das hier noch sagen... :P

Troja bietet alles, was das Filme-Herz begehrt:
gnadenlose Action, Spannung, Dramatik, Gefühl etc.
Geschichtlich ist der Film ebenfalls sehr Interessant und sehens-bzw. wissenswert.

Während eines Films baut man meistens Sympatien für die Hauptfiguren auf, die aber für gewöhnlich auf einer Seite stehen. Es gibt die Guten und die Bösen.
Bei diesem Film wächst die Sympatie gegenüber dem familienbewussten Hector und seinem naiven Bruder sowie seiner ganzen Königsfamilie auf der einen Seite, auf der anderen Seite empfindet man auch Sympatie für Achilles, den arroganten, meist unbedachten Krieger. Somit zieht der Film die Aufmerksamkeit voll und ganz auf beide Seiten und konzentriert sich nicht nur auf die eine. Dadurch wird der Film nie langweilig oder öde.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony BDP-S373
Darstellung:
Sony KDL-32W5800 (LCD 32")
gefällt mir
1
bewertet am 10.07.2011 um 17:30
#283
Troja ist ein grandioses Film-Epos von Wolfgang Petersen mit einem Starensemble an Darstellern zu einem der tollsten Mythen der Antike, den Kampf um Troja, angelehnt an Homer´s Ilias. Wer kennt die Namen von Achilles, Odysseus, Hector, Paris, Helena, usw. nicht nach diesen Film. Er enthält alles was Filmkunst ausmacht: eine einzigartige tolle Story, Spannung, Dramatik, geile Action, herausragende CGI-Effekte, tolle Charaktere und reiht sich damit ein in die Liga der größten Monumentalfilme aller Zeiten. Vom Raub der schönene Helena, dem Kampf mit Hector bis zum Trojanischen Pferd versteht es Petersen alles gekonnt und mit viel Liebe zum Detail in Szene zu setzen. Und trotz seiner langen Laufzeit kommt zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf und die Zeit vergeht eigentlich wie im Flug. Herausragend sind die darstellerischen Leistungen eines jeden, aber insbesondere Brad Pitt mit diesem Schuß arroganten jähzornigen Achilles ragt noch eine Nuance heraus.
Für das rundum gelungene tolle Heimkinoerlebnis sorgt auch eine gelungene Umsetzung von Warner auf BD. Ein knackig scharfes Bild und ein toller Sound lassen Troja in den eigenen vier Wänden auferstehen und lebendig werden.
Zusammenfassend einfach ein Muß für jeden dieser Film, weil er alles das bietet was ein jeder sich von einem Film erhofft. Einfach anschalten und dreieinhalb Stunden genießen!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Sony KDL-40U2000 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 16.06.2011 um 08:37
#282
was für ein film mit spitzen atmosphäre,tüte popkorn und ab ins geschehen,toll gemacht
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Samsung BD-C5900
Darstellung:
Samsung PS-50C490 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 27.05.2011 um 10:39
#281
Damals im Kino gesehn, seit dem Tag nie wieder bis auf gestern Abend! :)
Story hat mir gut gefallen, auch die Schauspieler haben alle perfekt zu ihrem Charakter gepasst. Das einzig was mich an dem Film nervte/nervt war die Synchronstimme von Brad Pitt - SEHR gewöhnungsbedürftgt. Egal da der Film eh über 3h geht gewöhnt man sich dran. Bild und Ton sind klasse und Extras gibt es auch genügend. Waren so viele auf einmal dass ich mir nicht alles so schnell anschauen konnte! Auf jeden Fall eine gute BD und klare Kaufempfehlung!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 42LH5000 (LCD 42")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Troja - Director's Cut (Special Edition) Blu-ray Preisvergleich

7,98 EUR *

Versand 3,00 €

9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

16,99 EUR *

versandkostenfrei

18,80 CHF *

ca. 17,15 EUR

Versand ab 12,00 €

Gebraucht kaufen

3,79 EUR *

Versand ab 3,99 €

4,93 EUR *

Versandkosten unbekannt

12,90 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
300 Bewertung(en) mit ø 4,37 Punkten
 
STORY
4.6
 
BILDQUALITäT
4.8
 
TONQUALITäT
4.4
 
EXTRAS
3.7

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
7,29 EUR*
jpc
7,99 EUR*
cede
16,99 EUR*
1advd
18,80 CHF*
media markt
7,29 EUR*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 2,89 EUR*
filmundo
12,90 EUR*
rebuy.de
3,79 EUR*
medimops.de
4,93 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Box-Sets/Bundles

Diese Blu-ray ist in folgendem Set enthalten:

Importe

Blu-ray Sammlung

3410 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 3407 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 96x vorgemerkt.